Aktuelle Themen

Anzeige

Wenn Sie bereits Bank intern-Abonnent sind: Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an (6stellige Kundennummer und Passwort), um auch von Ihrem Smartphone den vollen Zugriff auf alle Bank intern-Ausgaben und -Inhalte im PDF-Format zu bekommen! Bei Fragen zum Online-Zugang und zur Registrierung kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Auf Druck der Hamburger Verbraucherschützer nimmt die Postbank ihre angekündigte Gebührenerhöhung für Girokonten, auf denen weniger als 3.000 € monatlich auflaufen, wieder zurück.

Den Verbraucherschützern war aufgefallen, dass die Postbank versucht hatte, Verträge nachträglich einseitig zu ändern. Bei Vertragsabschluss hatte sie vereinbart, das Girokonto "dauerhaft und bedingungslos" ohne Entgelt zu führen.

Der Abmahnung hat sich die Postbank nun unterworfen. Insofern bleibt bei diesen Konten...

Mehr lesen

Henning Gebhardt, bislang einer der Star-Fonds-Manger der Deutsche-Bank-Tochter Deutsche Asset Management geht und heuert bei der Privatbank Berenberg in Hamburg an. Mit Gebhardt verlassen nach 'Bi'-Informationen weitere Hochkaräter die Bank-Tochter, darunter auch der bisherige Privatkundenvorstand.

Auch die Kunden scheinen ihr Kapital abzuziehen: Im ersten Halbjahr wurden insgesamt 20 Mrd. € abgehoben und zu Wettbewerbern getragen.

Nach wie vor wird darüber spekuliert, ob DB-VV John Cryan die...

Mehr lesen

Während nahezu sämtliche Parameter der deutschen Wirtschaft derzeit nur eine Richtung kennen, nach oben, gibt es eine Branche, die unter regulatorischen und marktbeeinflussenden Eingriffen von außen stark leidet. Auch wenn die 50 Sparkassen in Hessen-Thüringen unbestritten weder Auslöser noch Beteiligte der 2007/2008er Finanz- und Wirtschaftskrise waren, müssen sie quasi die Suppe auslöffeln, die EZB und BaFin ihr aufzwingen. Eine stetig enger werdende Regulatorik-Schraube kostet Manpower und...

Mehr lesen

Der online-Dienst des ImmobilienManager meldet soeben: "Berliner Volksbank gehört jetzt einem Fonds."

Formaljuristisch betrachtet, ist das natürlich falsch – die Berliner Volksbank gehört weiterhin den Mitgliedern als Anteilseignern.  

Lediglich das Gebäude, in dem die Bank in der Budapester Straße seit 1985 (damals noch in Gestalt der Grundkreditbank) residiert, wurde inzwischen an einen Fonds namens Barings Real Estate Advisers verkauft. Der Fonds wird das Gebäude nach dem Auszug der...

Mehr lesen

Auch wenn wir nicht geglaubt haben, dass bspw. die Repräsentanten der Verbände ernsthaft in die engere Wahl kommen, müssen wir am Ende doch konstatieren, dass DSGV-Präsident Georg Fahrenschon es unter die letzten drei geschafft hat. Ob dafür schlussendlich ausschlaggebend war, dass er 'seinen' Sparkassen damit zu Hilfe eilte, dass er öffentlich den Abgesang von gebührenfreien Konten einläutete, können wir nicht sagen, da wir von den Beurteilern keine Begründung abgefragt haben.

Mehr lesen

Kundenkreditnachfrage bei der Volksbank Kierspe ungebrochen

Während sich im Sparkassenlager die Meldungen über die Stagnation im Bereich der Baufinanzierung geradezu überschlagen, hat die Volksbank Kierspe eine ungebrochen hohe Nachfrage – nach sämtlichen Arten von Krediten.

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Sparda-Bank Hessen-Erfolgsmodell auch Österreich-tauglich?

Nachdem 'Bi' erfahren hatte, dass die Sparda-Bank Hessen ihre Fühler ausstreckt und Kaufinteresse an der Sparda-Bank Austria bekundet hat, haben wir uns mit einem Fragenkatalog an VV Prof. Jürgen Weber gewandt. Die Antwort kam prompt. Hier nun Auszüge aus unserem Interview:

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Commerzbank steht vor nächstem Umbau

Während die Überlegungen offensichtlich im Hintergrund weiter angestellt werden, was geschehen muss, um Deutsche Bank und Commerzbank zusammenzuführen, was uns auch erklären würde, warum Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble immer noch für den Bund in Milliarden-Höhe bei den Gelben investiert bleibt, wird parallel von Martin Zielke geprüft, die beiden Sparten Mittelstandsbank und Investmentbank zusammen zu legen.

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Deutsche Bundesbank vs. Sparkassen

Wenn zwei über ein und dasselbe reden, muss es dennoch nicht identisch sein. Diesen Eindruck haben wir derzeit bei dem Disput, den Deutsche Bundesbank und DSGV i. S. 'private Wohnbaukredite' führen. Während die Sparkassen (gemeinsam mit den Volks- und Raiffeisenbanken) den Rückgang im ersten Halbjahr i. H. v. 8,9 % bei Wohnimmobilienkrediten beklagen und diesen vor allem auf die seit März hierzulande in nationales Recht umgewandelte EU-Wohnimmobilienrichtlinie zurückführen, widersprechen dieser...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Bundeskartellamt

Im Zuge der Fusion der Sparkasse Hildesheim mit der Sparkasse Goslar/Harz und der Kreissparkasse Peine hatte sich aus kartellrechtlichen Gründen auch das Bundeskartellamt für das Thema interessiert (vgl. 'Bi' 37/2016).

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Laden Sie sich unser aktuelles 'Bi'-Personenregister und 'Bi'-Sachregister herunter!

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!