Aktuelle Themen

Anzeige

Wenn Sie bereits Bank intern-Abonnent sind: Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an (6stellige Kundennummer und Passwort), um auch von Ihrem Smartphone den vollen Zugriff auf alle Bank intern-Ausgaben und -Inhalte im PDF-Format zu bekommen! Bei Fragen zum Online-Zugang und zur Registrierung kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Während andernorts die närrischen Weiber das Zepter übernahmen und es vermutlich bis Aschermittwoch nicht wieder aus der Hand geben, kreierten Walter Strohmaier, seines Zeichens Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Niederbayern-Mitte und zugleich Landesobmann der bayerischen Sparkassen, und 'sein' Verwaltungsratsvorsitzender Markus Pannermayr, im Hauptjob Oberbürgermeister der Stadt Straubing, der Öffentlichkeit eine Eigen-Kreation 'Pizza Draghi'. Die hintersinnige Frage lautet, werden Sparkassen...

Mehr lesen

Der Gewinn der Deutschen Bundesbank sank in 2016 geradezu dramatisch, von 3,2 Mrd. € in 2015 auf jetzt rd. 1 Mrd. €.

Weil die Bundesbank den Großteil hiervon in Pensionsrückstellungen steckt, schrumpft die Überweisung an Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble auf 400 Mio. € - im Haushalt vorgesehen war eine Zahlung i. H. v. 2,5 Mrd. €.

Dr. Jens Weidmann, Präsident der Bundesbank begründet die momentane Entwicklung wie folgt: "Vor allem die Entscheidungen, in großem Stil Anleihen zu...

Mehr lesen

OSV-Präsident Dr. Ermrich formuliert klare politische Erwartungen

Der geschäftsführende Präsident des Ostdeutschen Sparkassenverbandes, Dr. Michael Ermrich, gehört eher zu den ruhigen Vertretern seines Genres. Umso gewichtiger ist, wenn er sich mannhaft vor 'seine' 45 Sparkassen stellt und klar definiert, was er an Forderungen an die Politik und die Banken-Aufsicht für sinnvoll hält, um den Fortbestand der Institute und damit untrennbar verbunden die Kreditversorgung breiter Unternehmer-Schichten in den Neuen Bundesländern zu sichern…

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Der Bundesgerichtshof hat heute in zwei Verfahren (XI ZR 272/16 und XI ZR 185/16) zugunsten der Bausparkasse (hier: Wüstenrot) entschieden.

In beiden Verfahren ging es um das Kündigungsrecht der Bausparkasse zu noch nicht voll angesparten Bausparverträgen. Wüstenrot hatte 2015 in beiden Fällen Verträge gekündigt, die länger als zehn Jahre zuteilungsreif waren.

Beide Verträge durften nach Auffassung der höchsten deutschen Zivilrichter nach § 489 Abs. 1 Nr. 2 BGB gekündigt werden.  

Düsseldorf,...

Mehr lesen

Neben mehreren betriebswirtschaftlichen Highlights, die sich die Sparkasse Spree-Neiße im Laufe des Jahres 2016 hat erarbeiten können, fällt ein Wert in besonderer Weise auf: Das Verhältnis von Aufwand zu Ertrag. Man spricht hier von der Cost Income Ratio. Dieser Wert gibt wieder, welchen Aufwand man betreiben muss, um 1 € Gewinn zu erwirtschaften. Nach Einschätzung von 'Bank intern' liegt bei dieser Bewertung die Sparkasse Spree-Neiße mit einem Wert von 40,3 auf dem absoluten Spitzenplatz. ...

Mehr lesen

Commerzbank-Filialleiter müssen sich neu bewerben

Personalführung ist bekanntlich ein schwieriges Feld. Doch auf welche Idee die Commerzbank jetzt gekommen ist, wirft abgesehen von der Frage, welche Stimmung man in der Belegschaft damit fördern will, die Kernfrage auf, ob diese Planung eine weitere radikale Reduzierung der Filialstellen vorbereitet. Konkret: 'Bank intern' wurde zugetragen, dass die Commerzbank sämtliche rd. 1.000 Filialleiter angeschrieben hat und sie auffordert, sich neu auf ihre Stelle zu bewerben…

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Volksbank Düsseldorf Neuss gibt klares Bekenntnis zu den Filialen ab

"Wir stehen zu unseren Filialen und damit zur Region Düsseldorf Neuss und Ratingen." Mit dieser klaren Aussage gibt Rainer Mellis, Sprecher des Vorstands der Volksbank Düsseldorf Neuss, die Richtung vor, die da heißt: "Wir bleiben in unserer Region präsent". Mögen die Wettbewerber im Städte-Dreieck um die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt, nach Aussagen Mellis "eine der stärksten und prosperierendsten Wirtschaftsregionen Westdeutschlands", es auch anders handhaben, die Volksbank bleibt da,...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Volksbank Kinzigtal

Ein letztes Mal präsentierte die Volksbank Kinzigtal ihre Bilanz. Und die fiel trotz des weiterhin gesunkenen Zinsertrages "recht ordentlich" aus, wie die beiden Vorstände Martin Heinzmann und Oliver Broghammer feststellten. Trotz der "dunklen Wolke der Niedrigzinsen".

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Sparkasse UnnaKamen

Am Rande der Bilanzpressekonferenz bestätigten die beiden Vorstände Frank Röhr und Klaus Moßmeier der Sparkasse UnnaKamen, dass auch nach der Fusion mit der Sparkasse Frönenberg die Zusicherung gelte, keine Mitarbeiter zu kündigen…

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Vereinigte Sparkassen im Landkreis Weilheim in Oberbayern

Ihre letzte Bilanzpressekonferenz als Vereinigte Sparkassen im Landkreis Weilheim in Oberbayern haben jetzt Josef Koch, Markus Lanz und Thomas Orbig bestritten…

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Laden Sie sich unser aktuelles 'Bi'-Personenregister und 'Bi'-Sachregister herunter!

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!