Aktuelle Themen

Anzeige

Jetzt auch online: Die Wahlprüfsteine des 'kapital-markt intern'-Verlages zur Bundestagswahl 2017!

Wenn Sie bereits Bank intern-Abonnent sind: Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an (6stellige Kundennummer und Passwort), um auch von Ihrem Smartphone den vollen Zugriff auf alle Bank intern-Ausgaben und -Inhalte im PDF-Format zu bekommen! Bei Fragen zum Online-Zugang und zur Registrierung kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Hannoversche Volksbank

Back to the roots heißt es bei der Hannoverschen Volksbank. Die Hannoveraner haben jetzt die Mehrheit an der VALEXX – Value Experts Vermögensverwaltungs AG erworben, einem überregional tätigen, banken- und organisationsunabhängigen Spezialisten für die Betreuung vermögender Kunden und Institutionen, dessen Schwerpunkt der geschäftlichen Tätigkeit allerdings  in Hannover liegt. Das vor mehr als 20 Jahren als VVV – Vermögensverwalter der Volksbanken von Wilhelm Rickmann gegründete...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Deutscher Landkreistag

Angesichts des Sterbens von rd. 10.000 Sparkassen-Filialen seit der Jahrtausendwende macht sich auch der Deutsche Landkreistag Sorge um die Versorgung der Bevölkerung in der Fläche. Sollte der Trend vor allem in dünner besiedelten Regionen weiter anhalten, drohe die Verankerung der Institute im ländlichen Raum verloren zu gehen, kritisierte der Geschäftsführer des Deutschen Landkreistages, Hans-Günter Henneke, in einem Interview mit der 'Süddeutschen Zeitung'. Henneke hält die Sparkassen für...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

NordLB

Die NORD/LB-Volkswirte erwarten für 2018 in Deutschland ein BIP-Wachstum von 2,6 %. Trotz vielfältiger potenzieller Belastungen aus dem weltwirtschaftlichen Umfeld sei die Stimmung bei den Unternehmen anhaltend gut. Wie bereits in den Vorjahren werde das Wirtschaftswachstum in Deutschland nach Einschätzung der Volkswirte vor allem von der Inlandsnachfrage getragen, wie Thomas Bürkle, Vorstandsvorsitzender der NORD/LB, sowie NORD/LB-Chefvolkswirt Torsten Windels darlegen. Auch in Europa geht es...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

BayernLB bietet Sparkassen über Partner SOLIT exklusiv Sparplan-Alternative

Neben Immobilien und Aktienanlagen gibt es eine Alternative, die bislang im Rufe stand, nur interessant für Wohlhabende zu sein, die ihr Vermögen krisenfest absichern wollen: Die Anlage in Gold und Silber. Unseren Lesern müssen wir die Vorzüge gerade dieser Anlageform nicht erläutern. Aber 'Bi' ist auf ein Modell gestoßen, das die Produkteinkäufer der Sparkassen einmal genauer ansehen sollten: Den Edelmetallsparplan 'Tarif S' der SOLIT Management GmbH in Zusammenarbeit mit der BayernLB. Die...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

MIFID II

Mit dem neuen Jahr steht auch die EU-Finanzmarktrichtlinie MiFID II in der Haustür. Deren Verfasser sagen, Ziel sei, einen noch höheren Kundenschutz zu bieten und für mehr Transparenz zu sorgen. Nach 'Bi'-Einschätzung wird das Marktgeschehen damit völlig neu gestaltet. Betroffen sind neben Banken und Investoren auch börsennotierte Unternehmen, die sich künftig dem neuen Regelwerk unterwerfen müssen. Research bekommt einen völlig anderen Stellenwert. Deutsche Börse, deutscher Fondsverbands BVI, D...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Finanzminister Peter Altmaier fühlt sich i. S. Commerzbank nicht für zuständig

Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: Da hält weiterhin der Bund über seinen Finanzmarktstabilisierungsfonds 15,6 % der Anteile an der Commerzbank und weigert sich dennoch beharrlich, sich mit dem operativen Geschäft der Bank zu befassen. Das wirft die Frage auf, wer das größere Skandal-Potenzial besitzt, die Commerzbank oder der geschäftsführende Bundesfinanzminister Peter Altmaier? Doch der Reihe nach:

Wieder einmal sind die Gelben vor der deutschen Justiz wegen Falschberatung...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

VÖB fokussiert sich weiter auf Europa

Inzwischen knapp sechs Monate im Amt hat Iris Bethge dem Bundesverband Öffentlicher Banken/VÖB ein erkennbar zukunftsweisendes Profil gegeben. Neben personalpolitischen Veränderungen, so wurde bspw. der Kommunikationschef Dominik Lamminger in die Geschäftsleitung berufen und zeichnet nun auch für Strategie, Verbandsentwicklung und Gremienbetreuung verantwortlich, positioniert sich der VÖB noch internationaler als bisher. Das sei, so Bethge gegenüber 'Bi', vor allem dem Umstand geschuldet, dass...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Chapeau. Erst wenige Tage alt ist das Neue Jahr und schon ist die Wiesbadener Volksbank in der Lage, das Geschäftsjahr 2017 zu bilanzieren. Und auch die Zahlen sind 'spitze'. Mehr dazu in der lfd. Berichterstattung von 'Bank intern'.

Düsseldorf, 4. Januar 2018

Mehr lesen

Michael Bockelmann, formal bis zum Jahresende Vorsitzender des Vorstandes des Genossenschaftsverbandes – Verband der Regionen, wurde "für seine großen und langjährigen Verdienste um das deutsche Genossenschaftswesen" zum Abschied in den verdienten Ruhestand mit der Raiffeisen-Schulze-Delitzsch-Medaille in Gold ausgezeichnet.  

Der Genossenschaftsverband so, wie er heute besteht, und wie er von hier aus kraftvoll in die Zukunft geht – als großer 'Verband der Regionen‘–, der ist ganz maßgeblich...

Mehr lesen

Während andernorts Manager sich sehr persönliche Geschenke ausdenken, um verdienten Mitarbeitern in der Weihnachtswoche einmal 'danke' zu sagen, hat sich die Deutsche Bank dazu entschieden, 1.000 Stellen zu streichen.

In Medienberichten ist die Rede davon, dass der Stellenabbau in der Bank und deren Tochter Postbank "freiwillig" geschehe, Mitarbeiter würden über Vorruhestandsregelungen und Abfindungen zum freiwilligen Abschied motiviert.

Ob Deutsche Bank-Chef John Cryan die 'frohe Botschaft'...

Mehr lesen

Laden Sie sich unser aktuelles 'Bi'-Personenregister und 'Bi'-Sachregister herunter!

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen
- über welche für Ihre berufliche Zukunft wichtigen Themen wir in unseren Informationsbriefen ausführlich berichten.