Aktuelle Themen

Jetzt auch online: Die Wahlprüfsteine des 'kapital-markt intern'-Verlages zur Bundestagswahl 2017!

Wenn Sie bereits finanztip-Abonnent sind: Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an (6stellige Kundennummer und Passwort), um auch von Ihrem Smartphone den vollen Zugriff auf alle finanztip-Ausgaben und -Inhalte im PDF-Format zu bekommen! Bei Fragen zum Online-Zugang und zur Registrierung kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Sichere Floater-Zinsen aus Down Under

Verglichen mit europäischen Banken geht es den Kreditinstituten in Australien gut. Die Finanzkrise im Jahr 2008 haben die Institute weitgehend unbeschadet überstanden. Das gilt auch für die zu den vier größten Bankhäusern zählende National Australia Bank, die mit einem rund fünf Jahre laufenden Floater unseren Bond der Woche (ISIN: AU3FN0039251) offeriert. Mit über 33.000 Mitarbeitern zählt die Universalbank zu den führenden Geldverleihern und...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Unser praktischer 3-Monats-Kalender für 2018 mit klaren Botschaften liegt druckfrisch für Sie zum Abruf in der ’finanztip’-Redaktion bereit. Nutzen Sie den Wandkalender als Ihren Wegbegleiter durch das kommende Jahr! Dieser Kalender ist nicht käuflich zu erwerben, sondern steht ausschließlich unseren Abonnenten kostenfrei zur Verfügung. So sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar: Kalender umgehend bei uns per E-Mail (ohnesorge@kmi-verlag.de)...

Mehr lesen

Aktuelle Neuemissionen - Neues zu interessanten Anleihen

++ Der russische Gasmonopolist Gazprom verfügt über 17 % der weltweiten Gasreserven und ist gleichzeitig für 30 % der europäischen Gasimporte zuständig. An der weltweiten Gasproduktion hält Gazprom einen Anteil von etwa 11 %, und im Reich des russischen Bären liegt der Anteil sogar bei 66 %. Obwohl die Öl- und Gaspreise in den vergangenen Jahren auf dem Rückzug waren, verdiente der zu über 50 % im Staatsbesitz liegende Energieriese im vergangenen...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Bollwerk gegen die Renditeerosion

Wer statt auf einzelne Anleihen lieber auf ein Paket an Papieren setzt und zudem an einer regelmäßigen Ausschüttung interessiert ist, könnte den Kauf des iShares Global Corp. Bond UCITS ETF (ISIN: IE00B7J7TB45) in Erwägung ziehen. Der ETF bildet den Barclays Capital Global Aggregate Corp.-Index direkt ab und investiert dabei nur in Anleihen von Unternehmen aus den Industrieländern und den Emerging Markets. Dabei müssen die Anleihen alle im...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Immobilienaktie mit Substanz

Aus Mangel an Alternativen flüchten immer mehr Anleger in Aktien und Immobilien und treiben so die Preise nach oben. Das gilt vor allem auch für den deutschen Immobilienmarkt, bei dem die Preisentwicklung in deutschen Großstädten bereits seit 2010 im Aufwärtstrend liegt. Im dritten Quartal setzte sich dieser Trend fort, und der vdp-Index zeigte mit einem Plus von 7,8 % bei Wohnimmobilien erneut ein kräftiges Plus. Bei Mehrfamilienhäusern ergab...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

++ Die am besten abschneidende Börse in diesem Jahr ist bislang der Markt in Seoul. Südkoreas Aktienmarkt kletterte seit Jahresbeginn um satte 25 % auf ein neues Rekordniveau. Im 'finanztip' 19/17 rieten wir unseren Anlegern, das Säbelgerassel und die politischen Ränkespiele zu ignorieren, da politische Börsen ohnehin kurze Beine haben. Wichtiger ist das gesamte Umfeld in einem Aktienmarkt. Und das stimmt bei den Asiaten. Gewinne umzuschichten...

Mehr lesen

Kerngesunde Rendite aus New Jersey

Nur wenige Aktien und Bonds eignen sich als Langfristanlage. Die Kriterien Sicherheit, nachhaltige Ertragsstärke und stetiges Wachstum bei überschaubaren Kursschwankungen erfüllt beispielsweise der amerikanische Gesundheitskonzern Johnson & Johnson. Das bereits 1886 gegründete Unternehmen erzielte in den Sparten Konsumgüter, Medizintechnik und Pharmaprodukte im dritten Quartal ein Umsatzplus von 10,3 % auf 19,7 Mrd. USD, was leicht über den...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Laufzeitenmix im USD

Die Enteignung der Sparer schreitet derzeit zügig voran. Betrachtet man die Realrendite, die sich nach Abzug der Inflationsrate von der Rendite der zehnjährigen deutschen Staatsanleihen ergibt, liegt die Quote der jährlichen Wertminderung des Sparvermögens bei dieser Anlageklasse bei fast 2 %. Die 'echte Verzinsung' der Staatsanleihen ist bereits seit Mitte der 1980er Jahre auf dem Rückzug und erreichte im Februar 2017 mit einem Wert von rund –2...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

++ In den vergangenen Wochen ist dem Aktienkurs der chinesischen BYD Company Ltd. (ISIN: CNE000000296) ein wenig die Puste ausgegangen. Der Grund für den Spannungsabfall bei den Kursen ist das vergleichsweise schlechte Abschneiden im dritten Quartal. Der Ertrag ging um 24 % in die Knie und auch die Gewinnaussichten wurden um etwa ein Fünftel gestutzt. Die Analysten von UOB Kay Hian haben die Aktie aufgrund der eingetrübten Aussichten auf...

Mehr lesen

Mit Pandora-Aktien das Depot versilbern

Modeaktien können an der Börse sehr schnell 'out' sein, und Anleger können sich dann den Gewinn wieder abschminken. Bei dem dänischen Schmuckhersteller Pandora AS, unserer Aktie der Woche (ISIN: DK006025690), war das in den zurückliegenden Monaten der Fall. Der Kurs hat sich seit Erreichen eines Allzeithochs von über 130 € in 2016 in etwa halbiert. Der Grund  für den Ausverkauf: Das US-Geschäft – mit einem Umsatzanteil von über 30 % einer der...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Laden Sie sich hier unser aktuelles 'fit'-Inhaltsverzeichnis herunter!

Inhalt 2017

Inhalt 2016

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen
- über welche für Ihre berufliche Zukunft wichtigen Themen wir in unseren Informationsbriefen ausführlich berichten.