Aktuelle Themen

Anzeige

Wenn Sie bereits 'kapital-markt intern'-Abonnent sind: Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an (6stellige Kundennummer und Passwort), um auch von Ihrem Smartphone den vollen Zugriff auf alle 'kapital-markt intern'-Ausgaben und -Inhalte im PDF-Format zu bekommen! Bei Fragen zum Online-Zugang und zur Registrierung kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

DVAG: 180°-Wende bei neuem Vermögensberater-Vertrag

Am alten DVAG-Beratervertrag ließ 'k-mi' keine Kritik aus, um auf die zahlreichen Fallstricke aus Han­delsvertretersicht hinzuweisen: "Arbeiten unter latenter Zukunftsangst mag den Abschlussantrieb eines Betroffenen kurzfristig pushen, langfristig führt ein derartiges System jedoch zu einem Verheizen von betrieblichen Ressourcen", kommentierten wir u. a. in 'k-mi' 13/13 den vertraglich fixierten Umgang zwischen Deutschlands größtem...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Bei MiFID II sind über die Provisionsthematik hinaus auch weitere grundsätzliche Themen allenfalls nur schemenhaft zu erkennen. Da­zu gehört auch der Bereich der 'Product Governance' und 'Zielmarktbestimmung', den die ESMA bis zum 05.01.2017 zur Konsultation gestellt hatte. Die durch 'k-mi' koordinierte Bundesarbeitsgemeinschaft mittelständischer Investmentpartner (BMI) hat sich an der Konsultation beteiligt und drei wesentliche Punkte moniert.

Mehr lesen

Frühzeitiger Geldsegen für Anleger von JAMESTOWN 27 und 28

Über unerwartet frühzeitige Rückflüsse können sich die Anleger der Fonds Jamestown 27 und Jamestown 28 freuen. Dabei soll der erst 2013 aufgelegte JAMESTOWN 28 bereits wieder komplett aufgelöst werden. Bereits Mitte Dezember wurde nach dem Verkauf des Bürokomplexes Lantana rd. die Hälfte des investierten Eigenkapitals von 383,9 Mio. US-$ an die Anleger wieder ausgezahlt. Die Übernahme durch den Mehrheitseigner des Immobilienportfolios Millennium...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Jens Wüstenbecker verkauft seine BCA-Aktien von bbg/Bayreuth

Rund 32 Jahre nach der Gründung veräußert Jens Wüstenbecker seine noch verbliebenen Aktienpakete der BCA AG (vgl. 'k-mi'-Sp 01-02/17) an die bbg Betriebsberatungs GmbH. Die bbg, u. a. Veranstalter der DKM und Herausgeber von AssCompact, übernimmt 35,23 % der Wüstenbecker GmbH & Co. KG sowie 9,99 % von Jens Wüstenbecker. Dabei "ist geplant, das Aktienpaket der bbg mittelfristig an weitere Unternehmen aus der Versicherungs- und Investmentbranche...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

'k-mi'-Analyse 03/17: UDI Energie FESTZINS 11

Gewährung von unbesicherten Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt gegenüber einer GmbH & Co. KG, die ebenfalls Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt Projektgesellschaften gewährt, die ihrerseits in Photovoltaik-, Windenergie- und Biogasanlagen und Wärmenetze in Deutschland und dem EU-Ausland sowie energiesparende Immobilien in Deutschland investieren.

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Die Regulierung krempelt die Branche weiter um und verlangt Ihnen als Finanzanlagenvermittler oder Versicherungsmakler alles ab. Ob MiFID II, IDD, Investmentsteuerreformgesetz oder PRIIPs-Verordnung, um nur einige Regulierungsvorhaben zu nennen, die auf europäischer und deutscher Ebene  in der Mache sind, ständig nehmen die Anforderungen, die Sie zu beachten haben, zu. Jüngster Streich ist der vom Bundesfinanzministerium (BMF) am 21.12.2016...

Mehr lesen

Unter dem Motto 'Ein Königreich für einen Berater' veranstaltet die BVF am 20. und 21.01.2017 ihren 14. Finanzkongress. "Umbruchzeiten sind die Erfolgszeiten der fleißigen, ehrgeizigen und professionellen Verkäufer. Diese benötigen ein Arbeitsklima, in dem sie sich auf Mitarbeiterakquise und Kundenbetreuung konzentrieren können. Genau dafür arbeiten wir hart, um für Vermittler bei Produkten, Provisionen, Software, Dienstleistungen und...

Mehr lesen

'k-mi'-Analyse 01-02/17: LichtmieteEnergieEffizienz A+ Direkt-Investitions-Programm

Vermögensanlagen zur Direktinvestition in Deutsche Lichtmiete LED-Industrieprodukte.

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Die in Düsseldorf ansässige DNL Real Invest AG erzielte in 2016 das erfolgreichste Vertriebsjahr ihrer fünfzehnjährigen Unternehmensgeschichte. Anfang Dezember konnte die Immobilienbeteiligung TSO-DNL Active Property, LP mit eingeworbenen 225 Mio. US-$ Eigenkapital voll ausplatziert werden. In Summe hat DNL somit ca. 418 Mio. US-$ an Kapital in fünf seit dem Jahr 2006 aufgelegten TSO-DNL Fonds eingesammelt, womit die Düsseldorfer...

Mehr lesen

Das Bundesfinanzministerium hat noch vor Weihnachten den Regierungsentwurf für das 2. Finanzmarktnovellierungsgesetz (2. FiMaNoG) veröffentlicht, der schon Ende Januar im Bundestag beraten werden soll.

Mehr lesen