Bi – Aktuelle Themen

„Lage im deutschen Mittelstand ist hervorragend“

Nach Auswertung von 300.000 Unternehmensdaten unter Einbeziehung von Sparkassenexperten stellt der Deutsche Sparkassen- und Giroverband /DSGV fest: "Lage im deutschen Mittelstand ist hervorragend, ebenso wie die gesamtwirtschaftliche Situation".

Die Analyse, so Dr. Karl-Peter Schackmann-Fallis, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des DSGV, zeige auch, dass sich im Vergleich zum Vorjahr "aus keiner einzigen Region eine Verschlechterung der Geschäftslage der mittelständischen Kunden gegenüber dem Vorjahr gemeldet wurde".

Dennoch, so Schackmann-Fallis, in seiner Bewertung: "Viele Mittelständler nennen dennoch Mängel bei Investitionen in Infrastruktur, beim Fachkräfteangebot und beim Steuersystem. Dazu erwarten sie jetzt Lösungen von der Politik. Die Fortsetzung der guten wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland erfordert dies".

Die Analyse zeige auch, dass die ausgewerteten Bilanzen im Schnitt eine Eigenkapitalquote von 28,3 Prozent ausweisen.

Für 2018 erwartet der DSGV eine "fortgesetzt positive Entwicklung des Mittelstands".

Düsseldorf, 18. Dezember 2017

Teilen Sie diese Neuigkeit in Ihrem Netzwerk