Start

Anzeige

Aktuell

„Unsere beste BU aller Zeiten“ spart die Volkswohl Bund Lebensversicherung a. G./Dortmund nicht mit großen Worten bei ihrer neuen Berufsunfähigkeitsversicherung. Was die Dortmunder ihrem bewährten Produkt an weiteren Verbesserungen zur Seite gestellt haben und worauf Versicherungsmakler dank einer Erweiterung des Konzern-Portfolios bei der...

Mehr lesen

Das BMJV bewilligte aktuell millionenschwere Zuschuss-Verlängerungsanträge des vzbv. Wie der vzbv am 19.09.2017, wenige Tage vor der Bundestagswahl, mitteilt, werden der Marktwächter Finanzen und der Marktwächter Digitale Welt "bis Ende 2019 mit einer Summe von jeweils 5 Mio. € jährlich weiter gefördert". Dem möchten wir Finanzmarktwächter-Aktionen...

Mehr lesen

Läuft es wieder wie geschmiert im Öl-Business?

Die Aktie des britischen Öl- und Gaskonzerns BP war in der zurückliegenden Dekade keine gute Anlage. In Euro gerechnet hat sich der Aktienkurs in etwa halbiert. Der starke Rückgang bei den Öl- und Gaspreisen hat die Margen bei BP erheblich unter Druck gesetzt und im vergangenen Jahr zu einem Gewinneinbruch von 52 % auf 4,3 Mrd. USD geführt. Hinzu...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

++ Nur vier Wochen hat es gedauert, bis unsere Aktie der Woche Johnson Matthey zu einem gewaltigen Kurssprung angesetzt hat. Die im 'finanztip' 36/17 vorgestellte britische Aktie hat – gemessen an unserem Einstiegskurs von 31,45 € – bereits um 25 % zugelegt und wir würden angesichts der guten Performance mit der ersten Hälfte der Positionen wieder...

Mehr lesen

++ "Die IT-Kostenbelastung ist unverändert stark und scheint weiterhin nur eine Richtung zu kennen" ++ "Wir begrüßen es sehr, wenn sich 'Bank intern' erneut diesem Thema widmet, um auch innerhalb unserer Gruppe die Diskussion 'unter Dampf' zu halten" ++ "Die Präsentation der Zahlen der Fiducia & GAD IT klang wunderbar, aber Herr Bruns hat u. E....

Mehr lesen

'Bank intern'-Beilage 39/2017: "R+V – Die Versicherung mit dem Plus"

Verlässlichkeit ist sicherlich das wichtigste Kriterium, mit dem ein Versicherer punkten kann. Und vermutlich werden viele 'Bank intern'-Leser aus der Genossenschaftlichen FinanzGruppe jetzt bestätigen, dass sie genau das im Umgang mit ihrer R+V Versicherung erwarten. Wobei Verlässlichkeit im Zusammenhang mit einem Versicherer zwei Facetten hat:...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Hoch hinaus wollte der Dortmunder Anbieter Dr. Peters mit dem Airbus A380. Neun Riesenflieger haben die Dortmunder über Privatanleger finanziert, vier Maschinen für Singapore Airlines sowie fünf Maschinen für Air France. Aktuell befindet sich die Fondsserie allerdings in schweren Turbulenzen: Singapore Airlines hat die Leasingverträge der vier Dr....

Mehr lesen

Nach Auswertung der jüngsten gemeinsamen Studie der Deutschen Bundesbank und der BaFin zu den Auswirkungen eines Zinsanstiegs sollen 68 der hierzulande befragten 1.555 kleinen und mittleren Institute existentiell bedroht sein. Der Studie zugrunde liegt ein Szenario unterschiedlicher Zinsentwicklungen in den kommenden Jahren. Bundesbank-Vorstand Dr....

Mehr lesen

Die Helaba hat unter ihren Sparkassen in Hessen, Thüringen, NRW und Brandenburg einen hervorragenden Ruf – die Vorstände loben regelmäßig gegenüber 'Bank intern' das faire Miteinander im Umgang mit Kunden. Direkt-Akquisition von Sparkassen-Kunden, andernorts vielfach immer noch zu beklagen, ist für die Helaba ein absolutes 'no go'. Das würdigen...

Mehr lesen

Ob müdes TV-Duell zwischen Merkel und Schulz oder Slogans auf Wahlkampfplakaten: Die Sie direkt als Versicherungsvermittler betreffenden Themen zum zukünftigen beruflichen Umfeld finden dort kaum statt. Damit Sie sich nicht auf der Suche nach branchenrelevanten Aussagen durch die über 800 Seiten dicken Wahlprogramm-Wälzer jener 6 Parteien, die nach...

Mehr lesen

DZ BANK Gruppe erzielt Ergebnis vor Steuern von 939 Mio. €

Wolfgang Kirsch als 'Lame Duck' zu bezeichnen, nur weil er frühzeitig angekündigt hat, 2019 aus dem Amt als VV der DZ BANK ausscheiden zu wollen, hieße, die Wahrheit zu verdrehen. Denn die unlängst veröffentlichten betriebswirtschaftlichen Zahlen der DZ BANK Gruppe, die erstmals nach der Fusion sämtliche Finanzpositionen vollständig in einer...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Zu dieser für gestandene Banker schon reichlich saloppen Formulierung ließ sich Wolfgang Zender, Verbandsgeschäftsführer des Ostdeutschen Sparkassenverbandes, angesichts harter Fakten unlängst verleiten. Verständlich, wenn man sieht, dass die Sparkassen in den vier Bundesländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt in den...

Mehr lesen

#  ver.di fordert Arbeitnehmer in Verwaltungsräten bayr. Sparkassen  # Kreditgeschäft der Sparkassen in den Verbänden OSV, SVWL und SGHVT 'brummt'  # DVB-Schiffslasten drücken auf das DZ BANK-Zwischenergebnis  # SSK Düsseldorf holt ambitionierten Firmenkundenvorstand

Mehr lesen

Kanadisches Zinsmenü mit Down Under-Dressing

Wer glaubt, die Banken hätten die Finanzkrise seit 2007 endgültig überwunden, der sollte sich die Kursentwicklung des europäischen Bankenindex anschauen. Er notiert gut zehn Jahre nach Ausbruch der Finanzkrise heute immer noch 70 % tiefer als 2007 und hat auch – gemessen am Stand des Jahres 2000 – mehr als die Hälfte eingebüßt. Während sich der...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

BoxDirect: Jörn Reinecke nimmt Stellung zu Containern

Beim Blick aus der Fensterfront der sechsten Etage seiner Geschäftsräume in der Große Elbstr. 45, angrenzend zum Hamburger Fischmarkt und direkt am Ufer der Norderelbe gelegen, erinnert sich Jörn Reinecke, Vorstand der SUPERIOR Beteiligungen AG, unter der u. a. die BoxDirect Vermögensanlagen AG und die Beteiligung an der börsennotierten Aves One AG...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Die Umsetzung der MiFID II-Richtlinie bringt weitreichende Veränderungen mit sich, über die wir schon seit längerem ausführlich berichten (vgl. 'k-mi'-Specials 50, 51/14, 19/16). Insbesondere wird die Entgegennahme von Zuwendungen – also Provisionen – künftig an bestimmte Voraussetzungen gebunden sein: Nämlich dass Provisionen die Qualität der...

Mehr lesen

US-Aktieninvest absichern

Fast zehn Jahre streben die Aktienmärkte in den USA schon nahezu unterbrechungsfrei auf immer neue Bestmarken. Das Bewertungsband des Marktes ist damit weitgehend ausgeschöpft und der Markt anfällig für schlechte Nachrichten. Die Bewertung war in den vergangenen 100 Jahren nur zweimal höher: Einmal kurz vor dem Mega-Crash in 1929 und ein weiteres...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Metalcorp lockt mit Umtauschangebot

In den vergangenen Tagen erhielt die ‘finanztip‘-Redaktion zahlreiche Anfragen von Lesern zu dem Angebot der Metalcorp Group B.V. Der niederländische Metallverarbeiter lockt die Anleger derzeit mit einem Umtauschangebot. Dabei können Anleger die alten Anleihen des Unternehmens (ISIN: DE000A1HLTD2) im Verhältnis 1:1 in neue Anleihen (ISIN:...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

„Sind die Aktien der Deutsche Post AG noch haltenswert, oder sollte man hier lieber an einen Verkauf der Anteile denken?“ fragt uns ein Leser aus Dortmund. Die Aktie (ISIN: DE0005552004) schlugen wir im 'finanztip' 35/14 unter dem Aspekt der hohen Dividende und möglicher Kurssteigerungen zum Kauf vor und rieten, erst bei einem Rückgang in die...

Mehr lesen

Die R+V-Korrespondenzverweigerung zu Lasten VN muss ein Ende haben

Trotz gültiger Maklervollmachten hält die R+V Lebensversicherung AG die Korrespondenzpflicht nicht ein. Weil die Zusammenarbeit mit dem Versicherungsmakler beendet wurde, sei die Betreuungsänderung erfolgt. Doch das widerspricht sowohl einem einschlägigen Urteil des Bundesgerichtshofs als auch einer Zusage, die die R+V 2015 auf eine Anfrage an den...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Jetzt auch online:

Die Wahlprüfsteine des 'k-mi'-Verlages zur Bundestagswahl 2017!

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen
- über welche für Ihre berufliche Zukunft wichtigen Themen wir in unseren Informationsbriefen ausführlich berichten.