Start

Anzeige

Aktuell

Salzgitter – Weichgekochter Stahlwert mit Luft nach oben

Aktien aus dem Rohstoffsektor waren der Alptraum für Anleger in den vergangenen Jahren. Den massiven Einbruch der Rohstoffpreise im Jahr 2008 haben die meisten Unternehmen bis heute nicht ausgebügelt und die Aktienkurse dümpeln bereits seit Jahren vor sich hin. Auch der Aktienkurs des zweitgrößten deutschen Stahlkonzerns Salzgitter AG (ISIN:...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Die Münchener BVT Unternehmensgruppe setzt aktuell ihre erfolgreiche Ertragswertfonds-Serie fort. Der BVT Ertragswertfonds Nr. 6 investiert als Publikums-AIF in ertragsstarke B-Standorte im Rheinland. Kapitalverwaltungsgesellschaft ist die unternehmenseigene derigo GmbH & Co. KG. Der neue, nach KAGB regulierte Publikums-AIF, ist bereits das sechste...

Mehr lesen

Magellan: Investoren stimmen für Container-Verkauf an Buss

Der Verkauf von rund 112.000 Seecontainern der insolventen Magellan Maritime Services an die Buss Global-Gruppe aus Singapur kann planmäßig abgewickelt werden. Dies gab der Insolvenzverwalter Peter-Alexander Borchardt, Partner der Hamburger Kanzlei Reimer Rechtsanwälte, nach einer Befragung von mehr als 8.000 Kapitalanlegern am Montag dieser Woche...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Kommt die Aufzeichnungspflicht für telefonische Beratungsgespräche im Rahmen von MiFID II auch für den freien Vertrieb bzw. Finanzanlagenvermittler? Diesem Thema widmeten wir uns ausführlich in 'k-mi' 27/17. Ob und in welcher Form eine solche Aufzeichnungspflicht für den freien Vertrieb kommt, ist noch offen. Umstritten ist das obligatorische...

Mehr lesen

Renditebremse lösen – Mit Nissan-Bond durchs Zinstal

Bei dem 1933 gegründeten Autobauer Nissan Motor Co. Ltd Corp. hat das Auf und Ab der Konjunktur in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder tiefe Dellen in die Verkaufsstatistik gedrückt. Nissan erlebte in der zweiten Hälfte der 1990er Jahre eine rasanteTalfahrt, die durch die Beteiligung des französischen Autokonzerns Renault, der mit insgesamt...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Steht dem Aufschwung an den Aktienmärkten eine Sommerpause bevor? Die erste Jahreshälfte an den Börsen verlief weitgehend positiv und mit Aktien aus der Eurozone konnte ein Zuwachs von etwa 4,6 % herausgeholt werden. Lassen Sie sich jedoch nicht von den immer wieder veröffentlichten, teilweise euphorischen Berichten, in die Irre führen. Rechnet man...

Mehr lesen

Nürnberger Pensionsfonds mit hochriskant fehlender Diversifizierung

Wenn Geschäftsführer ihre Altersabsicherung einem Pensionsfonds mit Einmalzahlungen in teils sechsstelliger oder gar noch größerer Höhe anvertrauen, so besteht eine hohe Erwartungshaltung an das Fondsmanagement nicht nur hinsichtlich Rendite, sondern insbesondere auch Risikodiversifizierung. Bei der Nürnberger Pensionsfonds AG könnten Anleger damit...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Mit massiver Falschauslegung einer Maklervollmacht diskreditiert der Debeka Lebensversicherungsverein a. G. den vom Kunden mandatierten Versicherungsmakler. Das geschieht offenbar in der Hoffnung, dass der Versicherungsnehmer die Bevollmächtigung widerruft. So schützt die Debeka ihren Außendienst mit krummen Touren:

Mehr lesen

Damit hätte Prof. Dr. Liane Buchholz, frisch gewählte Präsidentin des Sparkassenverbandes Westfalen-Lippe vermutlich nicht gerechnet – (auch) vonseiten des Sparkassenverbandes Bayern-Chef Ulrich Netzer hagelt es (indirekt) Kritik. Anlässlich des Bayerischen Sparkassentages unterstrich Netzer in Erlangen die Forderung nach einer Small Banking Box...

Mehr lesen

# EU-Finanzminister lehnen EU-weite 'Bad Bank'-Variante ab  # BVR zieht Resümee  # Sparkassen-Verbände: Bayern vs. Westfalen-Lippe  # DZ BANK startet Holding-Umsetzung  # VR-Bank Westmünsterland bietet 'Themen-Werkstatt' an  # BVR regelt Fröhlich-Nachfolge  # Genossenschaftsverband startet planmäßig

Mehr lesen

Internet-Zinsen aus Virginia – Verisign-Bond als Beimischung

Interessante Technologieunternehmen gedeihen nicht nur im Sonnenstaat Kalifornien, sondern zuweilen auch im US-Staat Virginia. Dort residiert in Reston der Konzern Verisign Inc., der kaum bekannt ist, aber zu den Marktführern bei Webdomainnamen (.com, .net) zählt. Zusammen mit Aktivitäten im Bereich Internetsicherheit wickelte das Unternehmen mit...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Am 14.03.2017 hat die Buss Group ihren Konzernabschluss 2015 veröffentlicht. Vermittler des aktuellen Buss-Angebotes Buss Container Direkt 2017 (vgl. Prospekt-Check-Beilage dieser Woche) sollten dessen Inhalt u. a. hinsichtlich des Container-Geschäftes und Lageberichtes zumindest in groben Zügen kennen (Weiterlesen ...)

Mehr lesen

Nach Provisionsverbot: Beratungslücke in England bei 94 %!

Gebetsmühlenartig penetriert der vzbv Öffentlichkeit und Politik faktenarm mit der ideologischen Forderung nach einem Provisionsverbot für die Finanzanlageberatung. Regelmäßig wird dabei das Provisionsverbot in Großbritannien als leuchtendes Beispiel vom vzbv herangezogen (vgl. 'k-mi' 18/17): Während in Deutschland tiefstes Mittelalter herrsche,...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Am Aktienmarkt wollen wir bei einigen Werten wieder einmal die Erntesaison einleiten und Gewinne einfahren  ++ Zum Verkauf stellen wir heute nach einer 7jährigen Haltedauer unser Engagement bei der französischen Vinci Gruppe (ISIN: FR0001255486). Wir realisieren den Kursgewinn von 64 % und konnten zusätzlich noch eine hohe Dividende kassieren....

Mehr lesen

Infrastrukturplay aus Asien mit stetiger Verzinsung

Infrastrukturplay aus Asien mit stetiger Verzinsung: Das Thema Infrastruktur wird in den Medien immer wieder dann durchgekaut, wenn neu an den Markt gebrachte Zertifikate, Fonds oder andere Produkte unters Volk gebracht werden müssen. Häufig verläuft ein solches Investment dann wenig vorteilhaft für die Anleger, die Banken haben das Segment bereits...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Die Alno AG hat am 11.07.17 bekanntgegeben, dass sie „beim zuständigen Amtsgericht Hechingen einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gemäß § 270a Insolvenzordnung wegen eingetretener Zahlungsunfähigkeit stellen wird“.  Ein Schritt, der Sie als finanztip'-Leser wohl wenig überraschen wird, warnen wir doch schon seit...

Mehr lesen

Kostendruck? moneymeets schweigt zum vorzeitigen Provisionsabgabe-Stopp

Bis zum OLG Köln ist das FinTech moneymeets Ende 2016 marschiert, um sein Provisionsabgabe-Geschäftsmodell zu verteidigen. Doch nur einen Tag nach der 2. und 3. Lesung im Bundestag zum IDD-Umsetzungsgesetz wird am 30.06. die Provisionsabgabe aus den AGB gekippt, obwohl das neue Provisionsabgabeverbot noch gar nicht in Kraft getreten ist. Warum das...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Leonidas verweist in einer Stellungnahme gegenüber ‚kapital-markt intern’ auf ein Schreiben, das die Leonidas Associates AG/Kalchreuth in der ersten Juli-Woche insbesondere an die finanzierenden Banken versandt hat. Dort heißt es u. a.:

„Vor dem Hintergrund, dass wir zukünftig verstärkt mit institutionellen Anlegern zusammenarbeiten wollen, wird...

Mehr lesen

Die Deutsche Krankenversicherung AG (DKV) hat einen Selbständigen in einen KTG-Tarif mit niedrigerer Prämie für Angestellte gesteckt, obwohl der Kunde bei Beantragung seine Selbständigkeit angegeben hat. Diesen Fehler stellt die DKV fest, als nach einem Schlaganfall des VN der Leistungsfall eintritt. Die Ergo-Tochter setzt den VN unter Druck und...

Mehr lesen

Gibt Liane Buchholz Sparkassen-Forderung einer 'Small Banking Box' auf?

Fast zeitgleich, aber inhaltlich völlig konträr wurde das Thema 'Small Banking Box' jetzt öffentlich aufgegriffen. Zum einen ist es expressis verbis Bestandteil der Koalitionsvereinbarung von CDU und FDP in NRW geworden. Dort heißt es ohne Wenn und Aber: "Die Initiative 'Small-Banking-Box' begrüßen wir. …. Damit befindet sich die künftige...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen
- über welche für Ihre berufliche Zukunft wichtigen Themen wir in unseren Informationsbriefen ausführlich berichten.