Start

Anzeige

Aktuell

++ Über Jahrzehnte galten die Aktien von Versorgerwerten als Fels in der Brandung. Doch das ist längst Geschichte. Europaweit büßte der Branchenindex seit 2009 etwa ein Fünftel an Wert ein und seit dem Allzeithoch vor etwa zehn Jahren haben sich die Kurse sogar halbiert. In diesem Umfeld haben sich die Aktien des finnischen Energie-Versorgers Fortu...

Mehr lesen

'Bank intern'-Beilage 41/2017: Nachhaltige 'finanztip'-Empfehlungen brachten 70 % Wertzuwachs

Wer sein Geld nachhaltig anlegen will, muss dabei nicht zwingend Renditeeinbußen in Kauf nehmen. In einigen Fällen gedeiht 'grünes Geld' sogar besser als vergleichbare Anlagen. Allerdings nicht überall und nicht immer. Bei den im 'finanztip' 11/12 vorgeschlagenen Fonds zu diesem Thema haben wir bewusst eine sehr strenge Auswahl vorgenommen und vor...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Größe einer Bank ist kein Qualitätsmerkmal. Und ob eine bilanzstarke Fusionsbank tatsächlich den Irrungen und Wirrungen der Niedrigzinsphase besser Stand hält als ein kleines Institut, muss sich auch erst noch beweisen. Diese These vertritt im 'Bi'-Gespräch überzeugend auch Andreas Stein (59), zusammen mit Wolfgang Greulich Vorstand der 1900 als...

Mehr lesen

Quo vadis Containerdirektinvestment? Die Frage, wohin sich der volatile Markt der Container bewegen wird, dürfte in diesem Segment investierte Anleger immer beschäftigen. Einerseits sorgten Schieflagen von Marktteilnehmern in den zurückliegenden Jahren für Schlagzeilen und damit für Verunsicherung, andererseits hat der...

Mehr lesen

vzbv: Märchentanten und Ideologen statt Verbraucherschützer

Die Märchenstunde der Verbraucherschützer zum Provisionsverbot geht weiter. Anlässlich unserer 'k-mi'-Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl hatten wir Ihnen dokumentiert, dass nur Grüne und Linke ein grundlegendes Provisionsverbot fordern. Allerdings erst 'mittelfristig' bzw. ab dem Jahr 2030 (vgl. 'k-mi' 37/17). Für die Chefideologen des vzbv ist dies...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Das Landgericht Düsseldorf hat unlängst ein wichtiges Haftungsurteil veröffentlicht (Az.: 10 O 239/15). Der Fall: Ein Anleger verlangte von einem freien Anlageberater Schadenersatz aufgrund eines 2006 gezeichneten Schiffsfonds. Dabei war der Anleger beim Thema geschlossene Fonds quasi Profi bzw. Wiederholungstäter, denn er "beteiligte sich zwischen...

Mehr lesen

Südzucker versüßt das Aktiendepot

Nahrungsmittelaktien sind keineswegs immer so stabil wie vermutet. Auch unsere Aktie der Woche, die Südzucker AG (ISIN: DE0007297004) hat in den vergangenen 12 Monaten das Aktiendepot kräftig versalzen und etwa 24 % an Wert verloren. Seit dem Hoch von 34 € im Jahr 2013 haben sich die Aktien sogar halbiert. Der Grund: Die Zuckerpreise wurden...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Bei der Generali Deutschland AG bleibt kein Stein auf dem anderen:  ++ Die Generali Lebensversicherung geht im ersten Quartal 2018 in den Run-Off  ++ Die AachenMünchener und Central werden zu Generali  ++ Die Generali-Vertreter gehen zur DVAG  ++ Die DVAG erhält eine neue, exklusive Vertriebsvereinbarung für Produkte der Marke Generali. Dies...

Mehr lesen

SVWL-Vorstoß zur Reduzierung von Bankenaufsicht

Auch an dieser Stelle war bereits viel über die derzeitige Diskussion über die künftige Ausgestaltung der EU-Vorgaben zur Regulatorik zu lesen. Fakt ist, dass sich die politische Richtung nach der Wahl Donald Trump's und aufgrund der US-amerikanischen Festlegung, Basel IV nicht 1:1 umzusetzen, zugunsten einer abgeschwächten gesetzlichen Vorgabe...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Aus- und Weiterbildung kommt in Zeiten zunehmender Herausforderungen im gesamten Finanzmarkt besondere Bedeutung zu. Qualifizierte Anbieter sind in den beiden Familien, der Sparkassen und Volks- und Raiffeisenbanken, neben den regionalen Akademien die Kaderschulen Akademie Deutscher Genossenschaften ADG in Montabaur und die S-Finanzgruppe...

Mehr lesen

„Unsere beste BU aller Zeiten“ spart die Volkswohl Bund Lebensversicherung a. G./Dortmund nicht mit großen Worten bei ihrer neuen Berufsunfähigkeitsversicherung. Was die Dortmunder ihrem bewährten Produkt an weiteren Verbesserungen zur Seite gestellt haben und worauf Versicherungsmakler dank einer Erweiterung des Konzern-Portfolios bei der...

Mehr lesen

Das BMJV bewilligte aktuell millionenschwere Zuschuss-Verlängerungsanträge des vzbv. Wie der vzbv am 19.09.2017, wenige Tage vor der Bundestagswahl, mitteilt, werden der Marktwächter Finanzen und der Marktwächter Digitale Welt "bis Ende 2019 mit einer Summe von jeweils 5 Mio. € jährlich weiter gefördert". Dem möchten wir Finanzmarktwächter-Aktionen...

Mehr lesen

Läuft es wieder wie geschmiert im Öl-Business?

Die Aktie des britischen Öl- und Gaskonzerns BP war in der zurückliegenden Dekade keine gute Anlage. In Euro gerechnet hat sich der Aktienkurs in etwa halbiert. Der starke Rückgang bei den Öl- und Gaspreisen hat die Margen bei BP erheblich unter Druck gesetzt und im vergangenen Jahr zu einem Gewinneinbruch von 52 % auf 4,3 Mrd. USD geführt. Hinzu...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

++ Nur vier Wochen hat es gedauert, bis unsere Aktie der Woche Johnson Matthey zu einem gewaltigen Kurssprung angesetzt hat. Die im 'finanztip' 36/17 vorgestellte britische Aktie hat – gemessen an unserem Einstiegskurs von 31,45 € – bereits um 25 % zugelegt und wir würden angesichts der guten Performance mit der ersten Hälfte der Positionen wieder...

Mehr lesen

++ "Die IT-Kostenbelastung ist unverändert stark und scheint weiterhin nur eine Richtung zu kennen" ++ "Wir begrüßen es sehr, wenn sich 'Bank intern' erneut diesem Thema widmet, um auch innerhalb unserer Gruppe die Diskussion 'unter Dampf' zu halten" ++ "Die Präsentation der Zahlen der Fiducia & GAD IT klang wunderbar, aber Herr Bruns hat u. E....

Mehr lesen

'Bank intern'-Beilage 39/2017: "R+V – Die Versicherung mit dem Plus"

Verlässlichkeit ist sicherlich das wichtigste Kriterium, mit dem ein Versicherer punkten kann. Und vermutlich werden viele 'Bank intern'-Leser aus der Genossenschaftlichen FinanzGruppe jetzt bestätigen, dass sie genau das im Umgang mit ihrer R+V Versicherung erwarten. Wobei Verlässlichkeit im Zusammenhang mit einem Versicherer zwei Facetten hat:...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Hoch hinaus wollte der Dortmunder Anbieter Dr. Peters mit dem Airbus A380. Neun Riesenflieger haben die Dortmunder über Privatanleger finanziert, vier Maschinen für Singapore Airlines sowie fünf Maschinen für Air France. Aktuell befindet sich die Fondsserie allerdings in schweren Turbulenzen: Singapore Airlines hat die Leasingverträge der vier Dr....

Mehr lesen

Nach Auswertung der jüngsten gemeinsamen Studie der Deutschen Bundesbank und der BaFin zu den Auswirkungen eines Zinsanstiegs sollen 68 der hierzulande befragten 1.555 kleinen und mittleren Institute existentiell bedroht sein. Der Studie zugrunde liegt ein Szenario unterschiedlicher Zinsentwicklungen in den kommenden Jahren. Bundesbank-Vorstand Dr....

Mehr lesen

Die Helaba hat unter ihren Sparkassen in Hessen, Thüringen, NRW und Brandenburg einen hervorragenden Ruf – die Vorstände loben regelmäßig gegenüber 'Bank intern' das faire Miteinander im Umgang mit Kunden. Direkt-Akquisition von Sparkassen-Kunden, andernorts vielfach immer noch zu beklagen, ist für die Helaba ein absolutes 'no go'. Das würdigen...

Mehr lesen

Ob müdes TV-Duell zwischen Merkel und Schulz oder Slogans auf Wahlkampfplakaten: Die Sie direkt als Versicherungsvermittler betreffenden Themen zum zukünftigen beruflichen Umfeld finden dort kaum statt. Damit Sie sich nicht auf der Suche nach branchenrelevanten Aussagen durch die über 800 Seiten dicken Wahlprogramm-Wälzer jener 6 Parteien, die nach...

Mehr lesen

Jetzt auch online:

Die Wahlprüfsteine des 'k-mi'-Verlages zur Bundestagswahl 2017!

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen
- über welche für Ihre berufliche Zukunft wichtigen Themen wir in unseren Informationsbriefen ausführlich berichten.