Aktuelle Themen

Jetzt auch online: Die Wahlprüfsteine des 'kapital-markt intern'-Verlages zur Bundestagswahl 2017!

Wenn Sie bereits 'versicherungstip'-Abonnent sind: Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an (6stellige Kundennummer und Passwort), um auch von Ihrem Smartphone den vollen Zugriff auf alle versicherungstip-Ausgaben und -Inhalte im PDF-Format zu bekommen! Bei Fragen zum Online-Zugang und zur Registrierung kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Zu Beginn der Adventszeit baten wir Vorstände, Geschäftsführer und Präsidenten der Versicherungswirtschaft um ihre Ausblicke auf das kommende Jahr. Obwohl in den letzten Wochen des Jahres noch viele Aufgaben, die zu erledigen sind, auf den Schreibtischen der Entscheider liegen, haben viele Verantwortungsträger aus Unternehmen und Verbänden ihre individuellen Jahresausblicke 2018 für Sie formuliert. Natürlich spielen Themen wie IDD mit...

Mehr lesen

„Mit der Petition wird gefordert, dass der Verbraucherschutz / die Verbraucherzentralen grundsätzlich neu zu organisieren sind. Dabei gehören Befähigungsnachweise wie bei jedem Vermittler, eine Dokumentationspflicht, Berufshaftpflicht und ständige Weiterbildung dazu.“ Diese Petition von Versicherungsmakler Frank Dietrich, Frank Dietrich Fachmakler GmbH/Potsdam, hat die erste Hürde geschafft und ist nach Prüfung nun auf dem Petitions-Portal des De...

Mehr lesen

Missbraucht Hannoversche Makler-Kundendaten für Direkt(ab)werbung?

Der ‚vt’-Redaktion liegt ein Fall auf dem Tisch, der den Verdacht eines gravierenden Direkt(ab)wer­bungs-Geschäftsgebaren der Hannoversche Lebensversicherung AG zum Versicherungsmakler-Nachteil schürt. Kunde und Zufall spielten bei der Entdeckung eine wichtige Rolle: Versicherungsmakler Tom Sluyter, Gesellschafter und Geschäftsführer der EHA Versicherungskontor GmbH/Emmerich, beriet am 27.11.2017 einen Kunden bzgl. Risikolebensversicherung. Nach...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Tolle Auszeichnung für mehrere unserer Gastautoren

Als kompetenter Gastautor verfasste Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Hans Witt, Witt Rechtsanwälte PartGmbB/Heidelberg – München – Berlin (www.witt-rechtsanwaelte.de) zuletzt das Spezial Recht „inora LIFE World Invest 300 – eine Mogelpackung?“ (vgl. ‚vt‘ 12/17) und informierte Sie, dass und wie die Verträge rechtlich angegriffen werden können. Umso mehr freut es uns, dass das in England ansässige Magazin ‚Finance...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Reiner Vertriebsaufbau ist keine umsatzsteuerfreie Tätigkeit

Der Aufbau von Unterstrukturen eines Strukturvertriebes durch Werbung von Versicherungsvertretern oder -maklern ist keine nach § 4 Nr. 11 Umsatzsteuergesetz (UStG) steuerfreie Tätigkeit als Versicherungsvertreter oder Versicherungsmakler, weil es an dem hierfür erforderlichen spezifischen und wesentlichen Bezug zu einzelnen Versicherungsgeschäften fehlt. Der vom Bundesfinanzhof am 03.08.2017 (Az.: V R 19/16) entschiedene Fall betrifft zwar einen...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Nürnberger zieht mit Personal-Presseinfo nach

Dass mit Dr. Wolf-Rüdiger Knocke der – zumindest auf dem Papier – zweitwichtigste Mann der Nürnberger Beteiligungs-AG (NBG) zum 31.12.2017 aus dem Vorstand ausscheidet, konnten Sie in ‚vt’ bereits am 12.12.2017 (vgl. ‚vt’ 50/17) lesen. ‚Nachgezogen’ hat nun der Versicherer am 18.12. mit einer Presse-Information zu „Veränderungen im Vorstand der Nürnberger“. Allerdings wird da nur die Personalie ‚Knocke’ behandelt. Kein Wort findet sich dort, dass...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Zurich reduziert die Anzahl der Vorstandsmitglieder

Wie wir Sie in der ‚vt’-Ausgabe der Vorwoche informierten, scheiden bei der Zürich Gruppe Deutschland gleich drei Vorstände aus, für die es aber keine Nachfolger gibt (vgl. ‚vt’ 50/17). Die Zurich hatte unsere Fragen bis zum Redaktionsschluss nicht beantwortet, hat aber inzwischen geliefert. Die Antworten wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. So wird nach Angaben des Versicherers Jörg Bolay auf eigenen Wunsch zum 31.12.2017 aus dem Vorstand der Z...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Laut Vermittlerbarometer sind Berater immer weniger mit Regulierung zufrieden

Der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW hatte im September das 10. AfW Vermittlerbarometer gestartet (vgl. ‚vt’ 36/17). Die Umfrageergebnisse zeigen, dass der permanente europäische und deutsche Regulierungseifer auf zunehmend weniger Verständnis stößt. Von den vier nach Produktklassen getrennten Vertriebsregulierungen erhielt die seit 2007 für die Versicherungsvermittlung geltende Regulierung (§ 34d GewO) noch die beste Bewertung. „Rund jeder...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Das sagen Rechtsexperten zur ‚Spontanen Anzeigepflicht‘ (Teil 4)

Nach den Auffassungen von RA Tobias Strübing sowie RA Christian Hindahl (vgl. ‚vt’ 45/17), RAin Kathrin Pagel (vgl. ‚vt’ 47/17) und Versicherungsdozent Wilfried E. Simon (vgl. ‚vt‘ 50/17) beleuchtet Rechtsanwalt für Vertriebsrecht Sascha Alexander Stallbaum, Blanke Meier Evers Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB, für Sie das haftungsrelevante Thema ‚Spontane Anzeigepflicht’ mit Bezug auf das Urteil des LG Heidelberg (Az.: 2 O 90/16) vom 8.11.2016...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

MiFID II 'Taping-Pflicht' für Telefonberatung

Am 03.01.2018 tritt das MiFID II-Umsetzungsgesetz in Kraft. Zu den Änderungen zählen unter anderem die Einführung einer Geeignetheitserklärung statt eines Beratungsprotokolls und Neuerungen beim Pro-duktprüfungs- und Produktfreigabeverfahren für Konzepteure und Vertrieb. Zudem bringt es die viel dis-kutierte Taping-Pflicht bei Telefongesprächen. Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) hat Richtlinien und einen...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Laden Sie sich hier unser aktuelles 'vt'-Inhaltsverzeichnis herunter!

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen
- über welche für Ihre berufliche Zukunft wichtigen Themen wir in unseren Informationsbriefen ausführlich berichten.