Start

Anzeige

Aktuell

Über den bisherigen Maklervorstand der Ergo, Stephan Schinnenburg, ergießen sich momentan Kübel mit Dreck. Rückendeckung von seinem bisherigen Arbeitgeber erhält er dabei nicht, im Gegenteil: „Ergo und Stephan Schinnenburg haben entschieden, sich mit sofortiger Wirkung einvernehmlich zu trennen“, ist dem Ergo-Maklerportal seit dem 18.01.2018 zu...

Mehr lesen

Die Basler Lebensversicherungs-AG hat auf unseren Bericht der Vorwoche reagiert, in dem wir den Schleier lüfteten, welcher Versicherer hinter dem ‚Spontane Anzeigepflicht-Fall‘ des Versicherungsmaklers Matthias Helberg (vgl. ‚vt’ 42/17) steckt. Laut Helberg wurden die wenigen Fragen in dem BU-Aktionsantrag wahrheitsgemäß beantwortet. Aber bei...

Mehr lesen

Die am 03.01.2018 in Kraft getretene Regulierung durch MiFID II bringt für Sie als Vermittler neue Pflichten im Umgang mit Ihren Kunden. Dem können Sie durch weitere zusätzliche Arbeitsschritte hinterher hecheln oder die Gelegenheit nutzen, Ihre Prozesse zu prüfen und effizienter zu machen. Denn, Sie müssen nicht jedem Kunden den vollständigen...

Mehr lesen

Finnischer Pharmazwerg mit Kurstaucher

Finnlands Aktienmarkt hat weitaus mehr zu bieten als nur Papierhersteller, Titel aus der Forstwirtschaft oder Nokia. Aus Finnland kommt eines der erfolgreichsten und ertragsstärksten Pharmaunternehmen. Relativ schwach entwickelte sich im vergangenen Jahr der finnische Aktienmarkt mit einem Kursanstieg von lediglich 4 %. Zu den schwächsten Werten...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Am Dividendenregen verdienen

„Gibt es eigentlich eine Alternative zu den nahezu ausgetrockneten Anleihehäfen, ohne dabei ein zu hohes Risiko einzugehen und dennoch eine stetige Auszahlung zu bekommen?“ fragt uns ein Leser aus Kassel. Eine sinnvolle Möglichkeit bietet unseres Erachtens der SPDR S&P Global Dividend Aristocrats ETF. Das hört sich komplizierter an als es ist. Der...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Die BaFin hat gesprochen: "Gesellschaften für alternative Investmentfonds (AIF-Investmentgesellschaften) haben aufgrund ihrer gesellschaftsrechtlichen Form eine eigene Rechtspersönlichkeit. Sie können somit, vertreten durch ihre Organe, im Rechtsverkehr Rechte und Pflichten eingehen." Die Finanzaufsicht hat nach eigenen Worten nun in einer...

Mehr lesen

Betongold-Produzent zur Beimischung

Günstige Finanzierungsbedingungen und der Trend zu den eigenen vier Wänden bescheren der Baubranche derzeit randvolle Auftragsbücher. Auch die 1980 gegründete Helma Eigenheimbau aus Lehrte in der Nähe von Hannover erzielte 2016 sowohl beim Umsatz als auch beim Ertrag neue Rekordergebnisse. Insgesamt steigerte das Unternehmen seinen Umsatz um 25 %...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Am 06.02. findet vor dem LG Dortmund ein Prozess seine Fortsetzung, der weitreichende Auswirkungen für den Anlegerschutz und die Stellung der Anleger in einer Fondsgesellschaft in Deutschland haben dürfte. Anno August Jagdfeld verklagt in seiner Eigenschaft als Komplementär des Fundus Fonds 31 Hotel Adlon 'seine' Anlegerin Signal Iduna auf...

Mehr lesen

'k-mi'-Analyse 02/18: Deutsche Finance: PRIVATE Fund 12 | Immobilien Global

Beteiligung an einem geschlossenen Publikums-AIF mit dem Gegenstand "Erzielung von Erträgen insbesondere aus dem Erwerb sowie dem Halten und Verwalten von Anteilen an in- und ausländischen Investmentvermögen, Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften (...), die direkt oder indirekt bzw. mittelbar oder unmittelbar in die Asset-Klasse...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Im AUD zahlen auch erstklassige Emittenten vernünftige Zinsen

Die 1958 gegründete Europäische Investitionsbank (EIB) hat die Aufgabe, langfristige Wachstumsprojekte in der EU zu finanzieren. Aber auch außerhalb der Staatengemeinschaft unterstützt die Bank Projekte auf dem Gebiet des Umweltschutzes oder der Entwicklung von Infrastruktur wie in Afrika oder im pazifischen Raum. Der für das laufende Jahr...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Ein großes Wahlkampfthema war sie nicht, bei den Jamaika-Verhandlungen spielte sie keine Rolle, doch die SPD macht sie nun zu einer Voraussetzung für die GroKo: Die Bürgerversicherung. Besonders gelungen ist der Name. Inhaltlich transparenter wäre allerdings die Bezeichnung ‚Einheitsversicherung‘. Doch die ist weniger salonfähig. So zeigt sich auch...

Mehr lesen

Zu Beginn der Adventszeit baten wir Vorstände, Geschäftsführer und Präsidenten der Versicherungswirtschaft um ihre Ausblicke auf das kommende Jahr. Obwohl in den letzten Wochen des Jahres noch viele Aufgaben, die zu erledigen sind, auf den Schreibtischen der Entscheider liegen, haben viele Verantwortungsträger aus Unternehmen und Verbänden ihre...

Mehr lesen

Bereits seit 2012 kritisiert 'k-mi' Beteiligungen an Sandelholzplantagen des Anbieters Jäderberg & Cie. GmbH/Hamburg unter Führung von Peter Jäderberg. Schon im Prospekt-Check 38/12 hielten wir hinsichtlich des australischen Asset-Partners von Jäderberg, der TFS Corporation Ltd., u. a. "etliche Fragezeichen" für angebracht. Unsere Befürchtungen...

Mehr lesen

Hamburg Trust: Schadensersatz-Tsunami bei Skandalfonds

Aus bekanntlich gut unterrichteten Kreisen ist 'k-mi' zugetragen worden, dass die Rechtsfälle geschädigter Anleger der beiden Fonds Hamburg Trust HTG USA 2 GmbH & Co. KG (Finest Selection 1) und Hamburg Trust HTG USA 4 GmbH & Co. KG (Finest Selection II) zum Jahresende 2017 wegen drohender Verjährung von Schadensersatzansprüchen wegen...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Stahlwerte in neuem Glanz

++ In neuem Glanz sonnen sich derzeit wieder einige Stahlwerte, allen voran die im 'finanztip' 29/17 vorgestellte Salzgitter-Aktie (ISIN: DE0006202005). Nachdem wir uns nach einer Haltedauer von etwa sechs Monaten mit einem 18prozentigen Gewinn von der ersten Hälfte der Positionen getrennt haben, ist es jetzt an der Zeit, auch die zweite Tranche...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

e-commerce auf schwäbisch – TAKKT wieder im Rhythmus

Ein Investment in ein Versandunternehmen für Büroartikel und Geschäftsausstattung dürfte für die meisten Anleger nicht besonders aufregend sein. Wenn man die Geschäftsstrategie allerdings mit einer Prise e-commerce und etwas Phantasie wie bei Amazon oder ebay würzt, sieht das schon anders aus. Um aber keine falschen Erwartungen zu erzeugen:...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Zu Beginn der Adventszeit baten wir Vorstände, Geschäftsführer und Präsidenten der Versicherungswirtschaft um ihre Ausblicke auf das kommende Jahr. Obwohl in den letzten Wochen des Jahres noch viele Aufgaben, die zu erledigen sind, auf den Schreibtischen der Entscheider liegen, haben viele Verantwortungsträger aus Unternehmen und Verbänden ihre...

Mehr lesen

Auf der Homepage des Maklerpools blau direkt GmbH & Co. KG/Lübeck wirbt das Unternehmen mit seiner "Finanzkraft" und hinterlegt "in Sachen Transparenz" u. a. "alle verfügbaren Geschäftsberichte des Maklerpools". Wer demnach mit der eigenen wirtschaftlichen Potenz derart hausiert und zu Beginn des Jahres 2014 über seinen Geschäftsführer Oliver...

Mehr lesen

Uwe Boll: Nur seine Fonds sind schlechter als seine Filme

Seit über 16 Jahren warnt 'k-mi' vor Medienfonds des Horrorfilm-Regisseurs und Videospiel-Verfilmers Uwe Boll. Bereits im Prospekt-Check 31/01 aus dem August 2001 rieten wir bei der Dritte Boll Kino Beteiligungs-GmbH & Co. KG "zur Vorsicht". Weitere kritische Analysen auch zur Aktie der Boll AG folgten ('k-mi'-PC 30/02, 24/06, 45/06). In 'k-mi'...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

„Mit der Petition wird gefordert, dass der Verbraucherschutz / die Verbraucherzentralen grundsätzlich neu zu organisieren sind. Dabei gehören Befähigungsnachweise wie bei jedem Vermittler, eine Dokumentationspflicht, Berufshaftpflicht und ständige Weiterbildung dazu.“ Diese Petition von Versicherungsmakler Frank Dietrich, Frank Dietrich Fachmakler...

Mehr lesen