Start

Anzeige

Aktuell

25 % Rendite in vier Monaten einlösen

++ Zu den am besten abschneidenden Aktien an der Börse London zählten in den vergangenen Wochen die Titel des britischen Sportwettenanbieters Paddy Power Betfair (ISIN: IE00BWT6H894). Der Einstieg für unsere Leser erfolgte im August fast zum Jahrestief bei etwa 77 €. Aktuell notiert die Aktie bei 96 € und der Kursgewinn liegt damit nach nur vier...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Rund 8.000 Anleger des insolventen Anbieters von Container-Direktinvestments Magellan Maritime Services haben in dieser Woche eine Abschlagszahlung in Höhe von insgesamt rund 100 Mio. € erhalten. Dies teilte der Magellan-Insolvenzverwalter Peter-Alexander Borchardt von der Hamburger Kanzlei Reimer Rechtsanwälte mit. Nach Adam Riese macht das...

Mehr lesen

Interview mit RA Duncker zur 15-%-Grenze und Prospektübergabe

Der Bundesgerichtshof hat sich vor wenigen Tagen erneut mit der aufklärungsrelevanten 15-%-Grenze bei den Vertriebsprovisionen sowie mit der Beweislast bei der Prospektübergabe befasst (Az. III ZR 565/16). Bei dem betreffenden Fonds in diesem Fall handelt es sich um den Dr. Peters-Tankerfonds DS Nr. 127 VLCC 'Younara Glory'. In der ohnehin...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Unsere Recherche und für die Versicherungsmakler-Tätigkeit wichtige Aufklärung zum Thema ‚Spontane Anzeigepflicht’ (vgl. ‚vt’ 44 bis 48/17) setzen wir mit weiteren Stellungnahmen fort: ++ Signal Iduna: „Grundsätzlich hat der Versicherer die Pflicht, nach Krankheiten zu fragen, die er für annahmerelevant hält. Es gibt grundsätzlich auch keine...

Mehr lesen

Ist Datensicherheit bei der Immobilienbewertung von Sparkassen noch gewährleistet?

Wer als Kunde zur Sparkasse geht, setzt auf Vertrauen. Vertrauen in die Beratung, Vertrauen in die regionale Nähe. Aber auch Vertrauen in ein Höchstmaß an (Daten-)Sicherheit. Doch ist dieses Vertrauen gerechtfertigt, wenn man das weite Feld der Immobilienbewertung...

Mehr lesen

HABONA: Bewährter Immobilien-Kurzläufer mit System

Ein Immobilieninvestment mit deutschen Einzelhandelsimmobilien, kurzer Laufzeit von fünf Jahren und attraktiver Rendite klingt fast zu schön, um realistisch zu sein. HABONA Invest prognostiziert aber nicht nur derartige Ergebnisse in der Theorie, sondern die Frankfurter Immobilienspezialisten unterstreichen auch mit ihrer bisherigen Performance,...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Traditionell gehört bei der NÜRNBERGER Versicherung die betriebliche Altersvorsorge zu einem der wichtigsten Geschäftsfelder. Doch zuletzt lief es auch dort alles andere als rund. In 'k-mi' 24/17 "Nürnberger Pensionsfonds: Kann ein Saftladen besser sein?" berichteten wir über die blamable Anlagestrategie (Weiterlesen ...)

Mehr lesen

Bayerischer Zinsritt mit BMW-Bonds

Mit etwa 2,37 Mio. verkauften Fahrzeugen im vergangenen Jahr ist die BMW-Gruppe nach Mercedes der zweitgrößte Hersteller von Premiumfahrzeugen. Mit den Marken BMW, Mini und Rolls Royce wurde im vergangenen Jahr 94,163 Mrd. € Umsatz erzielt und dabei ein Reingewinn von 6,8 Mrd. € eingefahren. Im kommenden Jahr dürfte der seit 100 Jahren existierende...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

ArcelorMittal-Aktie – Weichgekochte Stahlaktie vor neuem Glanz

Eine fünf Jahre anhaltende Ertragserosion von 2011 bis 2015 mit einem Rekordverlust von 7,9 Mrd. USD 2015 hat den Aktienkurs des weltweit größten Stahlunternehmens ArcelorMittal um mehr als 70 % zusammengedrückt. Die Gründe für den Ausverkauf waren enorme Überkapazitäten in der Branche mit Preisrückgängen, die lange Zeit eher schwächelnde...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Auch mit Anleihen lassen sich Kursgewinne erzielen, wenn der richtige Einstiegszeitpunkt erwischt wird  ++ Bei den beiden 7,5-%-Anleihevarianten der Neue Zahnradwerke Leipzig GmbH ist uns das gelungen, denn die im 'finanztip' 41/15 vorgestellten Bonds haben kräftig zugelegt. Das bis 2019 laufende Papier (ISIN: DE000A1YC1F9) stieg von 97 auf 104 %...

Mehr lesen

Ergo rudert nach großem Druck beim ‚Run-Off‘-Geschäft kräftig zurück

Die Ergo Group AG hat ihre LV-Verkaufspläne beerdigt. „Ergo beendet die Gespräche zum Verkauf ihrer deutschen Lebensversicherungsgesellschaften mit klassischen Beständen“, teilten die Düsseldorfer am 28.11.2017 mit. Das habe der Konzern-Vorstand „nach intensiver Bewertung der unverbindlichen Angebote von Interessenten und unter Abwägung aller...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Wenn die Rede vom Finanzmarkt ist, erwartet niemand mehr richtig positive Nachrichten zu hören. Umso erfreulicher ist es, dass Erfolgsgeschichten auch heute noch und das mit Rekordzahlen weiter fortgeschrieben werden können. Als Alternative zur abhängigen Allfinanzberatung mit sechs Beratern im Finanzvertrieb und drei Mitarbeitern im Backoffice...

Mehr lesen

In 'k-mi' 42/17 berichteten wir über erste Reaktionen auf die Hauptversammlung der PartnerFonds AG am 21.09.2017. Dem Vorstand sowie dem Aufsichtsrat um Hans-Dieter Wunderlich wurde dort die Entlastung für das Geschäftsjahr 2016 verweigert. Eine Beschlussfassung zur Auflösung der PartnerFonds AG fand jedoch nicht die erforderliche Mehrheit, obwohl...

Mehr lesen

Die Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) hat in ihrer Stellungnahme zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie vom 23.10.2017 (vgl. ,vt‘ 44/17) für die Verordnung zur Umsetzung der IDD über die IDD-Vorgaben hinausgehende sowie kritische Punkte der VersVermV-E identifiziert und...

Mehr lesen

Wenn DZ BANK-Chef Wolfgang Kirsch ein Vokabular benutzt, in dem die Rede ist von "Schwachleistern", von "Soko" einrichten oder davon, dass an seinem Haus "dringend notwendige Geschäfte ... vorbei laufen" und offen eingesteht, nur  "noch eine Patrone im Köcher" zu haben, um "die Geschicke auf diesem so wichtigen Gebiet zu drehen", dann muss es am...

Mehr lesen

Sichere Floater-Zinsen aus Down Under

Verglichen mit europäischen Banken geht es den Kreditinstituten in Australien gut. Die Finanzkrise im Jahr 2008 haben die Institute weitgehend unbeschadet überstanden. Das gilt auch für die zu den vier größten Bankhäusern zählende National Australia Bank, die mit einem rund fünf Jahre laufenden Floater unseren Bond der Woche (ISIN: AU3FN0039251)...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Run-off bringt LV auch politisch weiter in Bedrängnis

Seit Bekanntwerden der Pläne von Ergo und Generali, ihre rund 6 bzw. 4 Millionen LV-Verträge loswerden zu wollen, fegt ein Tsunami durch die Branche. Der Vertrauensschaden, den die beiden Versicherer angerichtet haben, hätte wohl kaum größer sein können, und (Weiterlesen ...)

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

BGH: Dachfonds müssen Zielfondskosten nicht ausweisen

Gute Nachrichten für die Anbieter und Vermittler von Dachfonds. Vor wenigen Tagen hat der Bundesgerichtshof eine richtungsweisende Entscheidung veröffentlicht, die sich mit dem genauen Ausweis von Zielfondskosten bei Private Equity-Dachfonds befasst (Az. III ZR 254/16) ...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Immobilienaktie mit Substanz

Aus Mangel an Alternativen flüchten immer mehr Anleger in Aktien und Immobilien und treiben so die Preise nach oben. Das gilt vor allem auch für den deutschen Immobilienmarkt, bei dem die Preisentwicklung in deutschen Großstädten bereits seit 2010 im Aufwärtstrend liegt. Im dritten Quartal setzte sich dieser Trend fort, und der vdp-Index zeigte mit...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

++ Die am besten abschneidende Börse in diesem Jahr ist bislang der Markt in Seoul. Südkoreas Aktienmarkt kletterte seit Jahresbeginn um satte 25 % auf ein neues Rekordniveau. Im 'finanztip' 19/17 rieten wir unseren Anlegern, das Säbelgerassel und die politischen Ränkespiele zu ignorieren, da politische Börsen ohnehin kurze Beine haben. Wichtiger...

Mehr lesen