Aktuelle Themen

Anzeige

Wenn Sie bereits Bank intern-Abonnent sind: Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an (6stellige Kundennummer und Passwort), um auch von Ihrem Smartphone den vollen Zugriff auf alle Bank intern-Ausgaben und -Inhalte im PDF-Format zu bekommen! Bei Fragen zum Online-Zugang und zur Registrierung kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Vermutlich fragen sich in diesen Tagen zahlreiche von Sparkassen wie Kreditgenossenschaften vermittelte Kunden der Deka und von Union Investment, wie  ihre Fonds i. S. Wirecard dastehen. Zumal sowohl ARD als auch ZDF einem Vermögensverwalter exponiert zur besten Sendezeit ein sehr brisantes Forum geboten haben.

Die Rede ist von Stefan Riße, über den Fonds online am 13.05.2016 noch existenziell vernichtend geschrieben hatte: "Riße-Fonds abgewickelt: Bin als Portfoliomanager gescheitert". Riße,...

Mehr lesen

Kreditausfälle bei Sparkassen - 'Bi' hat nachgefragt

Baden-Württembergs Sparkassenpräsident Peter Schneider, in der S-Finanzgruppe bekannt für seine klare Gedankenführung, hat sich im Rahmen der jüngsten Präsenz-Pressekonferenz zur Wahrscheinlichkeit von Kreditausfällen 'seiner' Sparkassen erstaunlich konkret geäußert. Die mit in Summe 382 Mio. € in den Büchern stehende Risikovorsorge für Kreditausfälle für 2020 werde ausreichen, wird Schneider im Platow Brief zitiert.

Eine kurzfristig von 'Bi' eingeholte Meinungsabfrage unter Präsidenten ergab...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

VR-perfekt.de neuer Team-Partner der DSV-Skisprung-Nationalmannschaft

Da der Sportbereich seit längerem im Fokus der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden steht, mit Stefan Effenberg und der Initiative, Olympia 2030 nach Bayern, Sachsen und Thüringen zu holen, und die Bank mit Mike Helios einen im Sport bestens vernetzten Pressesprecher  beschäftigt, wird es Insider kaum verwundern, dass deren digitale Plattform, als Marke vr-perfekt.de eingetragen, neuer Team-Partner der DSV-Skisprung-Nationalteams sowohl der Damen wie Herren ist. Für zunächst ein Jahr tragen die...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Sparkasse Bensheim: Kommt es am Ende sogar zu einer 3er-Fusion?

Nachdem der SPD-Ortsverband Lorsch hart mit der Sparkasse Bensheim (Bilanzsumme: 1,9 Mrd. €) umgegangen ist, weil sie beschlossen hat, 2019 keine Ausschüttung auszukehren bzw. mit der Sparkasse Heppenheim fusionieren zu wollen (vgl. 'Bi' 30/2020), hat nunmehr die Wählergemeinschaft Bürger für Bensheim Bürgermeister Rolf Richter, zugleich Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse, in den Haupt- und Finanzausschuss geladen.

Dort soll er sich sowohl zum geplanten millionenschweren Neubau des...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Hotel-Legende Adlon Berlin bei 'arte'

In der Reihe 'Hotel Legenden' hat sich arte zuletzt mit der wechselhaften Geschichte des Hotel Adlon befasst. 1907 am Pariser Platz in Berlin errichtet, einen Steinwurf vom Brandenburger Tor entfernt, beherbergte Lorenz Adlon, begünstigt von Kaiser Wilhelm II., von Beginn an die Prominenz aus der ganzen Welt. Nach einem vernichtenden Brand, dessen Urheberschaft russischen Soldaten kurz nach Kriegsende zugeschrieben wird, wurde der Torso schlussendlich vom DDR-Regime dem Erdboden gleichgemacht. ...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Sparkasse Ulm: "spürbare Rückgänge" in der Realwirtschaft

Für 2020 erwarten Dr. Stefan Bill und seine Kollegen Wolfgang Hach und Ulrich Heisele "spürbare Rückgänge" in der Realwirtschaft, die auch auf die Sparkasse Ulm abfärben. Vor diesem Hintergrund wolle man "neben einem aktiven Kostenmanagement und der Erschließung neuer Ertragsfelder" auch bewusst "auf die sich ändernden Kundenbedürfnisse" eingehen.

Da fragt man sich als kritischer Journalist, ob das nicht auch unabhängig von Corona Aufgabe eines vitalen Bankvorstands ist!?

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Zweckverband Sparkasse Dachau: "sparkassenrechtliche Voraussetzungen nicht erfüllt"

Vermutlich ein Novum in der bayerischen Sparkassengeschichte: Anstelle von Stephanie Burgmeier wurde jetzt Dieter Kugler (ebenfalls CSU), Bürgermeister der Gemeinde Röhrmoos, vom Kreistag zum stellvertretenden Mitglied für den Zweckverband Sparkasse Dachau bestellt. Eine nachgeholte Überprüfung hatte ergeben, dass Burgmeier, die Mitte Mai für diese Funktion bestellt worden war, "die sparkassenrechtlichen Voraussetzungen nicht erfüllt", da sie über zu wenig finanzwirtschaftliche Kenntnisse...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Volksbank in der Ortenau: Zusammenschluss im Mittel- und Südschwarzwald

Bislang haben Weinkenner hierzulande die Ortenau lediglich mit renommierten Weinbauern in Verbindung gebracht, doch zukünftig entsteht im Mittel- und Südschwarzwald mit dem Zusammenschluss der erst 2016 fusionierten Volksbank Achern und Volksbank Offenburg zur Volksbank in der Ortenau (Bilanzsumme: 3,44 Mrd. €) und Volksbank Schwarzwald Baar Hegau (Bilanzsumme: 4,68 Mrd. €) eine der größten Kreditgenossenschaften mit voraussichtlich 115.000 Mitgliedern hierzulande. Grund genug für 'Bank intern'...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Vorzeitige Kündigung von Prämiensparvertragen

Nach Informationen der Verbraucherzentrale Sachsen wird der Rechtsstreit um die Rechtmäßigkeit vorzeitiger Kündigung von Prämiensparverträgen gegen die Sparkasse Zwickau nun vor dem Bundesgerichtshof weiterverfolgt. Dort müssten noch die "genauen Kriterien, nach denen Zinsnachzahlungen berechnet werden müssten" geklärt werden. "Wir wollen Klarheit für alle Betroffenen. Sie sollen das Geld bekommen, das ihnen zusteht", erklärt der VZ Sachsen-Rechtsexperte Michael Hummel seine Strategie. Um das...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

S-Pensions-Managment "knapp bei Kasse"

Die Süddeutsche Zeitung hatte berichtet, dass die in Köln ansässige S-Pensionskasse Management GmbH "knapp bei Kasse" sei, was u. a. die Deka wie auch andere Anteilseigner veranlasst hätte, in Summe 280 Mio. € zur Stütze aufzubringen.

Auf Nachfrage von 'Bi' hat sich folgender Dialog ergeben:

++ Stimmt die kolportierte Summe von 280 Mio. €, die zusätzlich zur Stabilisierung benötigt wird? "Ja.  Beide Gesellschafter, also die Deka Bank und die Beteiligungsgesellschaft der öffentlichen...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Laden Sie sich unser aktuelles 'Bi'-Personenregister und 'Bi'-Sachregister herunter!

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen - in unseren Informationsbriefen berichten wir über für Ihre berufliche Zukunft wichtige Themen ausführlich.