Aktuelle Themen

Anzeige

Wenn Sie bereits Bank intern-Abonnent sind: Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an (6stellige Kundennummer und Passwort), um auch von Ihrem Smartphone den vollen Zugriff auf alle Bank intern-Ausgaben und -Inhalte im PDF-Format zu bekommen! Bei Fragen zum Online-Zugang und zur Registrierung kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Jahresprognose Reik Hesselbarth, Vorstand/CEO

Für 2022 können wir unsere Wünsche aus dem letzten Jahr wieder rausholen – Gesundheit und ein Überwinden der vierten Corona-Welle 

Für uns als Lösungsanbieter für Immobilienmakler und die Finanzbranche gilt es auch 2022, unsere Kunden bei der Transformation ihrer Geschäftsmodelle zu unterstützen. Im Zeichen des neuen Maklerrechts, zunehmender Digitalisierung und verstärkter Privat-zu-Privat-Verkäufe hat der Ausbau ihrer Marktposition für uns oberste Priorität. 

Das vergangene Jahr war erneut...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Jahresprognose Martin Beyer, Vorstand

2022: Transformationserfolge werden im Bankenalltag sichtbar 

Trotz vieler pandemiebedingter Einschränkungen trieb Atruvia die Umgestaltung der genossenschaftlichen IT-Versorgung 2021 mit Hochdruck weiter voran: Der Digitalisierungspartner der Volks- und Raiffeisenbanken baut die zugrundeliegende IT-Infrastruktur konsequent in eine moderne Plattformarchitektur um. Das aber heißt, dass sich auch alle bestehenden Prozesse rund um Entwicklung, Bereitstellung, Nutzung und Fortentwicklung digitaler...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Jahresprognose Jens Fehlhauer, Geschäftsführer

Die Corona-Pandemie bestimmt auch in Deutschland mittlerweile seit fast zwei Jahren das wirtschaftliche und auch gesellschaftliche Leben und ein Ende ist aktuell nicht absehbar. Eine Prognose für das Jahr 2022 ist somit noch schwieriger als im vergangenen Jahr. 

Die Wirtschaftsweisen prognostizieren für 2022 ein Wirtschaftswachstum von 4,6%. Diese insgesamt optimistische Prognose wird sich vermutlich positiv auf die Stimmung und das Konsumverhalten der Verbraucher auswirken. Der in den letzten...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Jahresprognose Frank Mühlbauer, VV

Die Vorzeichen stehen gut, dass sich im Jahr 2022 die Konsumlaune deutlich aufhellt und auch die Nachfrage nach Konsumfinanzierungen wieder steigt. Doch maßgeblich befördert durch die Corona-Pandemie haben sich die Rahmenbedingungen des Marktes für Ratenkredite nachhaltig verändert: Digital ist das neue Normal, persönlich das Besondere! 

Seit annähernd zwei Jahren hält die Pandemie die Welt immer wieder fest im Griff. Nachdem das Jahr 2021 von konsumbelastenden Faktoren wie Liefer- und...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Jahresprognose Jens Honigmann, Vorstand

Die aktuell anhaltende und schwer einzuschätzende Corona-Pandemie wird auch im Jahr 2022 erheblichen Einfluss auf die Bau-, Immobilien- und Finanzwirtschaft haben. Sei es durch unterbrochene bzw. gestörte Lieferketten in der Bauindustrie oder aber die anhaltende Bewegung der Kapitalströme in das sogenannte ‘Betongold‘, was u. a. durch die momentane inflationäre Entwicklung noch verstärkt wird. 

Wir sehen in der Immobilienwirtschaft auch im nächsten Jahr erhebliches Potenzial für...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Jahresprognose Claudia Andersch, Vorständin

Beim Thema Altersvorsorge muss es das oberste Ziel der Politik sein, das wachsende Risiko von Altersarmut zu reduzieren. Das geht am besten Hand in Hand mit den Versicherern und ihrer ausgewiesenen Kapitalanlage-, Risikoabsicherungs- und Verrentungskompetenz. Politik und Versicherer müssen die Menschen gemeinsam motivieren, angesichts von Nullzinsen und steigender Lebenserwartung mehr vorzusorgen. Es gilt, das Vertrauen der Menschen in die drei Säulen der Alterssicherung in Deutschland zu...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Jahresprognose Daniel Eschbach, CCO

Als Spezialist für Konsumfinanzierung, wird sich die Creditplus Bank 2022 einer Reihe materieller Themen stellen müssen. Zum einen wird die regulatorische Komplexität weiter zunehmen, in diesem Jahr sind da allen voran die Eigenkapitalvorschriften Basel III sowie die überarbeitete EU-Verbraucherkreditrichtlinie zu nennen, deren Umsetzung erforderlich ist. Bei den neuen Regulierungen vermisse ich leider das nötige Fingerspitzengefühl, denn dies wird unvermeidbar zu weiteren Wettbewerbsnachteilen...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Treiber einer Umstrukturierung

Treiber einer Umstrukturierung der öffentlich rechtlichen Versicherer in Niedersachsen ist der Sparkassenverband Niedersachsen – wenngleich es für uns eher danach klingt, als ändere sich lediglich die Struktur der Untergesellschaft. Von einem geplanten Gesellschafterwechsel der Landschaftlichen Brandkasse ist uns jedenfalls nichts bekannt.

Zur Sache: Um die Schlagkraft der Versicherungsgruppe Hannover/VGH zu stärken, plant Thomas Mang die Anteile der Sparkassen sowohl an der Oldenburgischen...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Auch easy Credit baut Plattform auf

Auf den 'Bi'-Artikel über die Ausbreitung von creditshelf, der Plattform für mittelständisches Firmenkundenkreditgeschäft sowohl im Sparkassen- und im GenoLager, bekamen wir den Hinweis, dass auch [email protected] Credit momentan eine solche Plattform zur möglichen Umwandlungsweiterleitung für – in den eigenen Systemen – abgelehnte Kreditentscheidungen zu 'Spezialanbietern' aufbaut.

Das wirft naturgemäß die grundsätzliche Frage auf, ob tatsächlich auch ein Unternehmen der Genossenschaftlichen FinanzGruppe...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Frage nach (strafrechtlicher) Verantwortung

Nachfolger von Claus Preiss als Verbandsratsvorsitzender des BWGV ist seit dem Jahreswechsel Timm Häberle (49). Der BWGV beschreibt Häberle als "außerordentlich engagierten und umtriebigen Genossenschaftsbanker". Das kann 'Bi' insofern bestätigen, als dass Häberle wenige Tage nach Amtsantritt als Co-VV der frisch fusionierten VR-Bank Ludwigsburg den seinerzeit von Thomas Palus gegen seinen Vorgänger Karlheinz Unger vom Zaun gebrochenen Rechtsstreit wegen angeblicher Verstöße gegen...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Laden Sie sich unser aktuelles 'Bi'-Personenregister und 'Bi'-Sachregister herunter!

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen - in unseren Informationsbriefen berichten wir über für Ihre berufliche Zukunft wichtige Themen ausführlich.