Aktuelle Themen

Wenn Sie bereits finanztip-Abonnent sind: Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an (6stellige Kundennummer und Passwort), um auch von Ihrem Smartphone den vollen Zugriff auf alle finanztip-Ausgaben und -Inhalte im PDF-Format zu bekommen! Bei Fragen zum Online-Zugang und zur Registrierung kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Systemrelevanter Stahlkocher

Der Aufschwung der Volkswirtschaft aus der Corona-Krise ist eine viel beschworene Hoffnung. Oder ist es nur Wunschdenken?

Unserem Bond der Woche dürfte der Aufschwung gewiss sein: Die 2,875-%-Anleihe der thyssenkrupp AG erwerben Sie heute für 97,40 % von jeweils 1.000 € Nennwert (ISIN: DE000A2TEDB8). Der Kurs wird bis zum 22.02.24 sicher den Aufschwung auf 100 % nehmen. Dann muss thyssenkrupp die Anleihe über insgesamt 2 Mrd. € aus dem Jahr...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Finnische Legende

Aktien kaufen und liegenzulassen, bringt unter den kaum noch prognostizierbaren Rahmenbedingungen nicht immer den erwarteten Erfolg. Zwischenzeitliche Gewinn-Mitnahmen sind deshalb eine ebenso sinnvolle Strategie wie eine breite Risikostreuung. Bei unserer Aktie der Woche aus dem 'finanztip' 17/18 sind wir nach nur zwei Monaten deshalb bereits mit einem Anlageerfolg von 10 % wieder ausgestiegen und waren somit während der anschließend...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Bonds und mehr: Digitales von Kommunikation bis Online-Handel

++ 4 % Coupon bietet die PCC SE für die neue Anleihe (ISIN: DE000A254TZ0) bis 01.12.24. Der schwerpunktmäßig in Polen agierende Chemie- und Transportkonzern mit Verwaltungssitz in Duisburg stellt sich aktuell darauf ein, unter den besonderen Bedingungen des Jahres '20 mit Verlust abzuschließen. Dabei schlagen sich niedrigere Produktpreise in der Chemiesparte nieder, aber auch hohe Abschreibungen wegen Investitionen, die noch Anfangsverluste...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Sonder-Abschreibung für Mietwohnungsbau

Das Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsbaus mit der Möglichkeit einer Sonder-AfA gemäß § 7b EStG nach der Formel (5 % + 2 %) x 4 Jahre = 28 % AfA wurde nach erheblichen Geburtswehen im August '19 beschlossen. Der Bundestag hatte schon am 29.11.18 zugestimmt, der Bundesrat jedoch die Gefolgschaft verweigert. Hier herrschten Zweifel an Effektivität, Effizienz und Zielgenauigkeit. Nach etlichem Hick-Hack wurde das ursprüngliche Gesetz...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Technologieaktien haben sich prächtig entwickelt und sind anhand ihrer Ertragskraft inzwischen stattlich bewertet. Der Nasdaq 100 Index befindet sich auf dem höchsten Level aller Zeiten. Impulsgeber sind die bekannten Tech-Werte von Amazon bis Facebook. Allein die Apple-Aktie kommt inzwischen auf einen Marktwert von 1,8 Bio. USD.

Apple wird an der Börse höher bewertet als alle Aktien aus dem DAX und MDAX-Universum zusammen. Microsoft bringt...

Mehr lesen

Metalcorp lockt mit hoher Rendite

Gold bringt aktuell neue Rekorde aus Angst vor staatlicher Überschuldung und Inflation. Gold bringt aber keine Zinsen.

Anders unser Bond der Woche, der 7%er der Metalcorp Group S.A. mit Laufzeit bis 06.06.22. Die Metalcorp (vgl. 'finanztip' 04/20) handelt über 18 Standorte weltweit mit Metallen und profitiert insoweit von steigenden Metallpreisen. Ferner produziert Metalcorp in vier europäischen Fabriken frische Aluminiumbarren aus angekauftem...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Gefragte Wärmebildkameras

Von dem rekordverdächtig schnellen Kursaufschwung bei Technologieaktien konnten nicht alle Unternehmen der Branche profitieren. Deutlicher hinter dem Markt zurück ist bspw. das Technologieunternehmen Flir Systems Inc. geblieben. Unsere Aktie der Woche (ISIN: US3024451011) hinkt der Entwicklung schon seit Spätsommer '18 hinterher. Sinkende Gewinnmargen und Rückstufungen der Geschäftserwartungen sorgten für erheblichen Gegenwind beim Aktienkurs....

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Bonds und mehr: Heute u. a. neues aus der Banken-Welt

++ Die DZ Bank emittiert eine auf den ersten Blick gut verzinste 0,95-%-Anleihe mit Laufzeit bis 23.12.27 (ISIN: DE000DD5ASQ8). Es handelt sich jedoch um eine sog. 'Credit Linked Note' für Anleger, die bereit sind, mindestens 100.000 € auf verbriefte Kredite der Deutschen Zentral-Genossenschaftsbank zu setzen.

Bekanntlich waren derartige Sonderanleihen mit darin verbrieften Bankkrediten der Ursprung der Finanzkrise, die im Sommer 2007 mit dem...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Rentenfonds: High Yields und Low Risk

Bei Inflationserwartungen von 1,6 % entpuppen sich viele Zinsangebote als Kapitalvernichter. Wer eine akzeptable Rendite an Land ziehen will, muss ein deutlich höheres Risiko eingehen, da selbst Langläufer nicht mehr genügend abwerfen. Der Ausflug in den Hochzinsbereich kann sich aber als Minenfeld erweisen. Steigen die Kreditausfallraten in den kommenden Monaten stark an, erweisen sich viele High Yields als Rohrkrepierer. Kommt dann noch ein...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Mit einem Anstieg von rund 25 % seit Jahresbeginn (USD-Basis) erreichte der Goldpreis Ende Juli ein neues Allzeithoch. Auch auf €-Basis liegen die Notierungen für das Edelmetall mit 22 % im Plus. Vor allem die Nachfrage der ETFs hat dem Goldpreis in den vergangenen Monaten Flügel verliehen. Da das Zinsniveau im Minusbereich verharrt, sind die Opportunitätskosten für das Halten von Gold ohnehin nicht mehr relevant, und der Wunsch nach einem...

Mehr lesen

Laden Sie sich hier unser aktuelles 'fit'-Inhaltsverzeichnis herunter!

Inhalt 2019

Inhalt 2018

 

 

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen - in unseren Informationsbriefen berichten wir über für Ihre berufliche Zukunft wichtige Themen ausführlich.