Aktuelle Themen

Wenn Sie bereits finanztip-Abonnent sind: Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an (6stellige Kundennummer und Passwort), um auch von Ihrem Smartphone den vollen Zugriff auf alle finanztip-Ausgaben und -Inhalte im PDF-Format zu bekommen! Bei Fragen zum Online-Zugang und zur Registrierung kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Öl-Zulieferer-Aktie verkaufen oder halten?

„Was soll ich mit den Aktien der norwegischen TGS Nopec Geophysical Co. ASA (ISIN: NO0003078800) machen“, fragt uns ein langjähriger Leser aus Berlin. Die Aktie des Dienstleistungsunternehmens für die Öl- und Gasindustrie haben wir im 'finanztip’ 07/13 bei einem Kurs von 27,57 € zum Kauf empfohlen. Gleichzeitig haben wir aber bereits vor gut drei Jahren vor den erwarteten hohen Kursschwankungen gewarnt und deshalb zu einer Ausstiegsmarke bei 23 €...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Recht freundlich gegenüber Anteilseignern

Höchst erfreuliche Zahlen konnte der Haushaltsgerätehersteller Leifheit AG (ISIN: DE0006464506) bekanntgeben und zusätzlich noch eine neue, aktionärsfreundlichere Ausschüttungspolitik in Aussicht stellen: In Zukunft will Leifheit bis zu 75 % des Perioden-Ergebnisses an die Anteilseigner ausschütten. Für das abgelaufene Jahr soll die Dividende um 0,20 € auf 2 € erhöht werden. Eine Sonderausschüttung von 0,75 € kommt noch hinzu. Die...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Bond der Woche: Feines Anleihen-Konfekt vom 'Wiener' Bäcker aus Mühlheim am Main

Fünf bzw. 5,25 % an jährlichen Zinsen zergehen in der Niedrigzinsphase mit Genuss auf den Zungen der Anleger. Die Wiener Feinbäckerei Heberer GmbH bietet gleich zwei leckere Anleihen – unsere Bonds der Woche – an: Einen Fünf-Prozenter für Neu-Anleger und ein Umtausch-Angebot mit einem Bonus von 25 Basispunkten (Bp.) on top (insgesamt 5,25 %) für Fans des grauen Kapitalmarkts, die beim Bäcker schon bei der ersten 7-%-Anleihe, die Ende Juli mit...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Neuemissionen der 17. Kalenderwoche

++ Die DekaBank Deutsche Girozentrale (Deka) verkauft einen 1,36-%-Zinser, der bis 2028 läuft – solides, kleinvolumiges Grundrauschen für Ihre Abteilung 'Anleihen in Euro'  ++ Spannender ist der Floater der Deutschen Bank AG. Die Banker zahlen den Drei-Monats-Euribor (3ME). Mindes­tens werden aber 0,7 % und max. sogar 3,5 % an jährlichen Zinsen gezahlt – Hoffnungsmacher für Optimisten, die von steigenden Zinsen in der Eurozone in den nächsten...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Bond-Ticker: Aktuelles zu Ihren Anleihen

++ Es gibt trotz des aktuellen Bieterkampfes um die insolvente German Pellets GmbH unserer Meinung nach keine Hoffnung für Anleihegläubiger und Genussrechte-Inhaber, wesentliche Teile ihrer investierten Gelder wiederzusehen. Dazu reicht es vorne und hinten nicht, was wir auch schon in 'finanztip' 07/16 vermuteten. Laut Informationen des 'Handelsblatts' liege zurzeit ein „niedriger zweistelliger Millionenbetrag“ als Verkaufspreis auf dem...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Super-Mario kauft ab Juni Firmenbonds – Was ist da los?

Anleger, die mit Unternehmensanleihen in der Vergangenheit gute Renditen erwirtschaftet haben, stellen sich vor dem Hintergrund, dass die Europäische Zentralbank (EZB) schon ab Juni als Big Player auf dem Markt der Euro-Unternehmensanleihen auftreten wird, vor allem zwei Fragen: 1. Kommt man als Privatanleger auf dem Primärmarkt (Neuemissionen) überhaupt noch an gute, neue, in Euro denominierte Unternehmensanleihen, wenn die EZB ein direkter...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Mit Holz die Rendite anheizen

Für 88 % erwirbt man derzeit die 7 %-Anleihe der Homann Holzwerkstoffe GmbH (ISIN: DE000A1R0VD4). Die Familienfirma aus dem Harz hat gerade eine zusätzliche Fabrik für Faserplatten in Polen in Betrieb genommen. 2016 sollen die hohen Anlaufkosten überwunden sein. Am 14.12.17 ist der 100 Mio. € schwere Bond zur Rückzahlung fällig. Der Geschäftsabschluss 2015 ist trotz der Anlaufkosten wieder in den schwarzen Zahlen. Die vorangegangenen beiden...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Aktien-Ticker: ++ Zumtobel verliert an Strahlkraft ++ Festschmaus mit Salmar ++ Kursgewinne mit schwedischer Wärmepumpen-Aktie

++ Zumtobel verliert an Strahlkraft – Aktien zum Kauf zu empfehlen ist keine Kunst. Rechtzeitig zum Ausstieg zu raten dagegen schon. Im 'finanztip' 23/15 rieten wir zur Realisierung von 50 % Kursgewinn bei unserer Spezialwert-Empfehlung Zumtobel Group AG (ISIN: AT0000837307). Die Aktie notierte im Frühjahr vergangenen Jahres noch mehr als doppelt so hoch wie jetzt. Der Grund für den Absturz: Zwei Gewinnwarnungen und ein mauer Ausblick. Die...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Bond-Ticker: Karlie in Bedrängnis ++ Rickmers in schwerem Wetter ++ Prokon kommt +++

...und Semper Idem Underberg besteht Bewährungsprobe am Kapitalmarkt. Die wichtigsten Nachrichten des Rentenmarktes in dieser Woche: Lesen Sie unseren Bond-Ticker mit Kurzanalysen und Handlungsempfehlungen!

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Die besten Neuemissionen in der 16. Kalenderwoche: Gute Bankbonds und eine chancenreiche US-Hochzinsanleihe

Wir haben wir Sie besten Neuemissionen in der europäischen Gemeinschaftswährung und in vielversprechenden internationalen Währungen herausgepickt und analysiert: Risiken abwägen und investieren!

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Laden Sie sich hier unser aktuelles 'fit'-Inhaltsverzeichnis herunter!

Inhalt 2021

Inhalt 2020

Inhalt 2019

 

 

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen - in unseren Informationsbriefen berichten wir über für Ihre berufliche Zukunft wichtige Themen ausführlich.