Aktuelle Themen

Wenn Sie bereits finanztip-Abonnent sind: Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an (6stellige Kundennummer und Passwort), um auch von Ihrem Smartphone den vollen Zugriff auf alle finanztip-Ausgaben und -Inhalte im PDF-Format zu bekommen! Bei Fragen zum Online-Zugang und zur Registrierung kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Super-Mario kauft ab Juni Firmenbonds – Was ist da los?

Anleger, die mit Unternehmensanleihen in der Vergangenheit gute Renditen erwirtschaftet haben, stellen sich vor dem Hintergrund, dass die Europäische Zentralbank (EZB) schon ab Juni als Big Player auf dem Markt der Euro-Unternehmensanleihen auftreten wird, vor allem zwei Fragen: 1. Kommt man als Privatanleger auf dem Primärmarkt (Neuemissionen) überhaupt noch an gute, neue, in Euro denominierte Unternehmensanleihen, wenn die EZB ein direkter...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Mit Holz die Rendite anheizen

Für 88 % erwirbt man derzeit die 7 %-Anleihe der Homann Holzwerkstoffe GmbH (ISIN: DE000A1R0VD4). Die Familienfirma aus dem Harz hat gerade eine zusätzliche Fabrik für Faserplatten in Polen in Betrieb genommen. 2016 sollen die hohen Anlaufkosten überwunden sein. Am 14.12.17 ist der 100 Mio. € schwere Bond zur Rückzahlung fällig. Der Geschäftsabschluss 2015 ist trotz der Anlaufkosten wieder in den schwarzen Zahlen. Die vorangegangenen beiden...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Aktien-Ticker: ++ Zumtobel verliert an Strahlkraft ++ Festschmaus mit Salmar ++ Kursgewinne mit schwedischer Wärmepumpen-Aktie

++ Zumtobel verliert an Strahlkraft – Aktien zum Kauf zu empfehlen ist keine Kunst. Rechtzeitig zum Ausstieg zu raten dagegen schon. Im 'finanztip' 23/15 rieten wir zur Realisierung von 50 % Kursgewinn bei unserer Spezialwert-Empfehlung Zumtobel Group AG (ISIN: AT0000837307). Die Aktie notierte im Frühjahr vergangenen Jahres noch mehr als doppelt so hoch wie jetzt. Der Grund für den Absturz: Zwei Gewinnwarnungen und ein mauer Ausblick. Die...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Bond-Ticker: Karlie in Bedrängnis ++ Rickmers in schwerem Wetter ++ Prokon kommt +++

...und Semper Idem Underberg besteht Bewährungsprobe am Kapitalmarkt. Die wichtigsten Nachrichten des Rentenmarktes in dieser Woche: Lesen Sie unseren Bond-Ticker mit Kurzanalysen und Handlungsempfehlungen!

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Die besten Neuemissionen in der 16. Kalenderwoche: Gute Bankbonds und eine chancenreiche US-Hochzinsanleihe

Wir haben wir Sie besten Neuemissionen in der europäischen Gemeinschaftswährung und in vielversprechenden internationalen Währungen herausgepickt und analysiert: Risiken abwägen und investieren!

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Bond der Woche: Angebot vom Top-Ausrüster der Automobil-Nation

Als einzige Finanzredaktion in Deutschland, die Woche für Woche die besten Unternehmens- und Staatsanleihen für ihre Abonnenten aussucht und bewertet, haben wir auch in dieser Woche ein renditeträchtiges Angebot gefunden und für Sie ausführlich analysiert. Lesen Sie, welches Wertpapier wir zu unserem 'Bond der Woche' gekürt haben und warum!

 

 

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Besser Vorschläge machen, statt dauernd Draghi zu dissen: Top-Ökonom Joseph E. Stiglitz fordert Notenbanken-Engagement für lokale Banken, damit diese mehr Kredite an KMUs vergeben und deutsche Steuerpolitiker sollten endlich für mehr Investitionen sorgen. Unsere Vorschläge für weitsichtige Geld-Anleger in der neuen finanztip-Ausgabe 16/2016:

Mehr lesen

Kurze Frist bei Karlsberg II

Die Karlsberg Brauerei GmbH macht es bei ihrer zweiten Anleihe, unserem Bond der Woche, spannend. Erst kurz vor der superknappen, zweitägigen Zeichnungsfrist (19.04. bis 21.04.16, 14:00 Uhr – vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung) soll eine „Zinsspanne festgelegt und veröffentlicht werden“. Erst nach Ende der Angebotsfrist wird dann „der jährliche feste Zinssatz auf Basis der erhaltenen Zeichnungsaufträge festgelegt und per...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Die besten Neuemissionen in der 15. Kalenderwoche

Bei den Neuemissionen in Euro starten wir mit der  ++ Deutschen Bank AG, die für hiesige Zinsverhältnisse mit ihrer neuen Fixzins-Floater-Konstruktion akzeptable Zins-Chancen anbietet: Bis zum 14.04.18 gibt es 1,35 % jährlich fix. Dann startet die varibale Zinsphase auf Basis des Zwölf-Monats-Euribor (12ME), der zurzeit bei -0,012 % steht. In der Floater-Phase zahlt die Bank mindestens 1,10 % und maximal 2 %  ++ Die österreichischen Banker der Er...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Bond-Ticker: Aktuelles zu Ihren Anleihen

Die  ++ 3W Power S.A., Holding der AEG Power Solutions Gruppe, hat das Ergebnis ihres Rückkaufprogramms für ihre vorrangig besicherte Stufenzins-Anleihe 14/19 (ISIN: DE000A1ZJZB9) bekanntgegeben. Demnach haben Anleihe-Gläubiger für insgesamt 78.863 Stück an Schuldverschreibungen à 500 € mit einem Gesamtnennbetrag von 39.431.500 € Angebote abgegeben. Das war ca. acht Mal so hoch wie der Gesamtnominalbetrag von 4.950.000 €, der zum Rückkauf zur...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Laden Sie sich hier unser aktuelles 'fit'-Inhaltsverzeichnis herunter!

Inhalt 2017

Inhalt 2016

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen
- über welche für Ihre berufliche Zukunft wichtigen Themen wir in unseren Informationsbriefen ausführlich berichten.