Aktuelle Themen

Anzeige

k-mi-Special Branchenzahlen:

Hier gelangen Sie zu den detaillierten  Platzierungsstatisiken der Jahre 2016-2019

Wenn Sie bereits 'kapital-markt intern'-Abonnent sind: Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an (6stellige Kundennummer und Passwort), um auch von Ihrem Smartphone den vollen Zugriff auf alle 'kapital-markt intern'-Ausgaben und -Inhalte im PDF-Format zu bekommen! Bei Fragen zum Online-Zugang und zur Registrierung kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

UDI Energie Festzins-Reihe: Hoffen auf den Wettergott?

In 'k-mi' 24/19 berichteten wir ausführlich über die Hintergründe des Niedergangs der UDI-Gruppe ("Im Biogas-Nebel: UDI Gruppe wird zum Sanierungsfall"). Mit sechs Angeboten emittierte UDI z. B. ab 2015 unter der Bezeichnung UDI Energie FESTZINS Nachrangdarlehen in einem Volumen von knapp 77 Mio. €. Entgegen der Prospektvorgaben, wonach eigentlich "in Photovoltaik-, Windenergie- und Biogasanlagen, Wärmenetze in Deutschland und dem EU-Ausland...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

9. VorsorgeFachForum am 21.09.2020 in Mannheim

Als echte Präsenzveranstaltung ist das 9. VorsorgeFachForum am 21.09.2020 in Mannheim geplant.
'Alles drin. Mehr geht nicht', ist für uns mehr als nur ein Motto, verspricht das Team des Veranstalters PremiumCircle Deutschland GmbH. Und wer an früheren VorsorgeFachForen teilgenommen hat, weiß, dass dies keine leeren Worte sind.

Auch dieses Mal folgen qualifizierte Inhalte rund um den biometrischen Versicherungsmarkt Schlag auf Schlag, wie u....

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

In den USA geht die Post an der Börse ab, in Deutschland stehen sich die Fondsmanager zu oft selbst im Weg

Union Investment mit Wirecard-Problem:

Im Januar 2020 gehörte die Fonds-Tochter der Volks-und Raiffeisenbanken mit mehr als 3 % Anteilen, geparkt in 14 Publikumsfonds, zu den größten Wirecard-Aktionären. Laut 'Finanz-szene.de' verfünffachte Union Investment zwischen März und September 2019 ihren Bestand mit Papieren des damaligen DAX-Unternehmens.

Einer ihrer Top-Fondsmanager soll nun dienstlich erworbene Kenntnisse missbraucht und sich...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Fonds im Spotlight: Dirk Müller Premium Aktien

Ein bekannter Name macht noch keinen guten Fonds

Der Fonds wurde von Dirk Müller initiiert. Sein Weg an der Börse begann 1992, wo er als amtlich vereidigter Kursmakler tätig war. Heute zählt er zu den bekanntesten Börsenexperten Deutschlands, woher auch sein Spitzname "Mr. DAX" rührt. Müller beurteilt die Kapitalmärkte seit Jahren eher pessimistisch.

Schon in seinem vor über einem Jahrzehnt erschienenen Buch 'Crashkurs' skizzierte er ein...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Hypothekenkonditionen: Darlehen mit und ohne Tilgung

In der heutigen Beilage stellen wir Ihnen die aktuellen Hypothekenkonditionen der Banken gegenüber. Die übersichtliche PDF finden Sie hier zum Runterladen.

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat am Montag mitgeteilt, dass sie "einen Pfandhausbetreiber und sieben seiner Mitarbeiter wegen banden- und gewerbsmäßigen Betruges in 1.730 tateinheitlichen Fällen bei der Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Hamburg angeklagt hat". Den Angeschuldigten wird vorgeworfen, so die StA weiter, "im Jahr 2013 das Anlageprodukt 'LombardClassic 3' herausgegeben und dabei behauptet zu haben, es handele sich um eine sehr...

Mehr lesen

Green Finance: Graue Reiter auf der Grünen Welle?

Seit einiger Zeit ist die Green Finance Group in Österreich aktiv. Nun rückt nach 'k-mi'-Informationen auch der deutsche Markt in den Fokus des Anbieters Green Finance. Auf ihrer Homepage präsentiert sich die Green Finance als 'Überzeugungstäter' mit einer "Green Mission" in Sachen "Gelebte Nachhaltigkeit": "Als Experte für wertvolle Immobilien, erneuerbare Energie und nachhaltige Kapitalanlagen ist die Green Finance Group AG der perfekte...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Offenlegungsverordnung und Anlegerinteressen auf Kollisionskurs?

Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit und den nationalen Parlamenten. wie dem Bundestag. hat die EU Ende 2019 die sog. Offenlegungsverordnung (2019/2088) verabschiedet, die unter dem Thema 'Nachhaltigkeit'/'ESG' bzw. 'Sustainable Finance' einschneidende Veränderungen für die Investitionslandschaft mit sich bringen wird (vgl. u. a. 'k-mi' 24/20 u. 26/20).

Was Nachhaltigkeit dabei genau sein soll, darauf hat man sich in der EU allerdings...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Project: Wer der Inflationsgefahr entfliehen will, kommt an Immobilieninvestments nicht vorbei

Völlig unbeeindruckt von der Corona-Krise zeigte sich die Preisentwicklung bei den Wohnimmobilien
in den deutschsprachigen Metropolregionen, so die Ergebnisse einer Studie des PROJECT-Research. Die Verkaufspreise stiegen auch im 2. Quartal weiterhin und dies obwohl die Verkaufszahlen neu gebauter Wohnimmobilien stark rückläufig waren.

"Die Entwicklung der Preise und der Verkaufszahlen ist jedoch keineswegs überraschend. Ein Großteil – wenn...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Prüfer begnügten sich über Jahre hinweg mit Kopien und Screenshots

Statt Originalbelege einzufordern, begnügten sich im Wirecard-Finanzskandal die Prüfer von
Ernst & Young (EY) über Jahre hinweg mit Kopien und Screenshots, um die Existenz von zuletzt 1,9 Mrd. € zu dokumentieren. Offenbar ließ sich EY von vermeintlichen Zweigstellenmitarbeitern der BDO Unibank und der Bank of the Philippine Islands in hergerichteten Studio-Kulissen an der Nase herumführen. Inwiefern die BaFin eingehenden Anzeigen zum...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Hier können Sie die aktuelle 'k-mi'-Studie zu Vermögensanlagen herunterladen

Sonderseite

BaFin-Aufsicht über Finanzanlagenvermittler

Hier geht´s zur Infoseite zum Gesetzgebungsverfahren und hier finden Sie die Vorlage für Ihr persönliches Protestschreiben als bearbeitbares Word-Dokument.

 


Laden Sie sich hier unser aktuelles 'k-mi'-Inhaltsverzeichnis herunter!

Highlights aus über 40 Jahre k-mi-Berichterstattung Recherchen, Enthüllungen und Spezialthemen zu Personen, Unternehmen oder Sachthemen, die über den Tag hinaus mit bleibendem Informationswert für Finanzdienstleister, Makler bzw. Investoren sind. Fortlaufend erweitern wir für Sie diese einmalige Fundgrube.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen - in unseren Informationsbriefen berichten wir über für Ihre berufliche Zukunft wichtige Themen ausführlich.