Makler-Pool Blitzumfrage 2021

Maklerpool des Jahres 2021 – Wer steht an Ihrer Seite?

Benennen Sie Ihre Top- und Flop-Pools!

Ihre Meinung erhält eine gewichtige Stimme!

Maklerpools sehen sich längst als unverzichtbar für den Makler und Anlageberater an. Ist dem auch so? Als Leser von 'kapital-markt intern' und 'versicherungstip' haben Sie auch in diesem Jahr die Gelegenheit, Ihre Meinung zu Ihren Maklerpools vertraulich abzugeben.

Im Gegensatz zu üblichen Marktbefragungen, bei denen kritische Meinungen teils unberücksichtigt bleiben, weil nur nach dem Besten gefragt wird, erhält bei unserer vielbeachteten Befragung jede Stimme das gleiche Gewicht! Die Rangliste und damit das Endergebnis diktiert und bestimmt somit nicht der größte Maklerpool mit den meisten erhaltenen Bewertungen, sondern nach dem Schulnotenprinzip (von 1 bis 6) berechnen wir den für alle Beteiligten fairen und transparenten Durchschnittswert.

Im Jahr 2020 lag dieser über alle bewerteten Maklerpools hinweg bei der insgesamt schwachen Schulnote 3,2. Ihre Stimme legte damit den Finger in so manche Maklerpool-Wunde! Im Gegensatz zur eigenen Selbstwahrnehmung unter den Pool-Managern können Sie auch in diesem Jahr den Gesellschaften ihren wahren Spiegel vorhalten. Nur auf diese Weise und mittels unserer großen Umfragegemeinschaft zeigen Sie als 'kleiner' Vermittler den großen Pools ihre Schwachstellen ungeschminkt auf, ohne dass Ihre Kritik als angebliche Einzelmeinung mal eben im Vorbeigehen von oben herab schnell wieder abgebügelt wird.

Nehmen Sie also Ihre Zukunft jetzt selbst in die Hand und fordern Sie von Ihren Pools die Leistung ein, die Sie heute und vor allem morgen sowie in den kommenden Jahren für Ihr Beratungsgeschäft dringend benötigen! Sparen Sie aber auch nicht mit berechtigtem Lob, wenn Ihr(e) Pool(s) die technisch wegweisende Richtung eingeschlagen haben und Sie bestens unterstützen!

Die Gesamtleistung meiner Maklerpools bewerte ich mit den Schulnoten 1-6
Hier haben Sie die Möglichkeit, die Leistung von 3 der oben genanten Pools nicht nur mit einer Schulnote, sondern mit einem Kommentar zu bewerten. Wenn es sich um einen Pool handelt, der oben noch nicht aufgeführt wurde, fügen Sie neben dem Kommentar bitte auch noch eine Schulnote im selben Textfeld hinzu
(* Pflichtfeld)