Start

Anzeige

Aktuell

Die Nürnberger Lebensversicherung AG erhofft sich offenbar eine Verkaufsmacht der Fonds Finanz Maklerservice GmbH, jedenfalls wurde eine „Nürnberger BU-Aktion exklusiv für die Fonds Finanz“ vom Stapel gelassen. Ob die „stark vereinfachten Gesundheitsfragen“ wirkliche Erleichterungen sind oder aber Stolperfallen für Versicherungsmakler,...

Mehr lesen

Ob aus den von Deutscher Bank und Commerzbank nahezu parallel veröffentlichten deutlichen Kreditrisikowarnungen und damit einhergehender massiv gestiegener Risikovorsorge beider Häuser eine Verallgemeinerung geschlossen werden kann, vermag seriös derzeit niemand vorherzusagen. Auch oder wegen Corona.

Dass trotz sorgfältigster Prüfung aller...

Mehr lesen

'k-mi' deckte frühzeitig und exklusiv für Sie die sich anbahnenden Einschnitte im Vertrieb der NÜRNBERGER Versicherung (NV) in 'k-mi' 42/19 auf ("Die Ruhe vor dem Vertriebssturm!"). Inzwischen kristallisiert sich die unter dem Projektnamen 'Vertrieb neu denken' laufende Vertriebsausrichtung mit Zielsetzung 2021 wie folgt heraus: ++ Aufteilung der...

Mehr lesen

PROJECT Metropolen 20. Beteiligung an einer gewerblich geprägten geschlossenen Investmentkommanditge-sellschaft, die im Bereich der Immobilienentwicklung investiert. Dazu beteiligt sich der geschlossene Publikums-AIF an der eigens gegründeten PROJECT M 20 Beteiligungs GmbH & Co. KG, "deren Tätigkeit hauptsächlich in dem unmittelbaren und/oder...

Mehr lesen

Wer noch der Ansicht ist, dass eine Notierung in einem bestimmten Index ein Qualitätsgarant für das Unternehmen ist, wurde spätestens seit der Insolvenz des DAX-Mitglieds Wirecard eines Besseren belehrt. Seit Jahren weisen wir immer wieder auf die Bedeutung des Mittelstands für eine gesunde wirtschaftliche Entwicklung hin und heben dabei die...

Mehr lesen

Die Mannheimer Versicherung AG (MVG) hat „nach medialem Druck ihr Schweigegelübde zu BSV-Kündigungen“ gebrochen (vgl. ‚vt‘ 26/20). „Ihre Schadenmeldung nehmen wir außerdem zum Anlass, hiermit die außerordentliche Kündigung (…) auszusprechen“ – eine Rechtsgrundlage lieferte die MVG weder im Kundenschreiben noch auf ‚vt‘-Anfrage – dazu hatten wir...

Mehr lesen

In den vergangenen Jahren warnten wir immer wieder vor dem Kauf von Zertifikaten. Hauptkritikpunkte waren neben den hohen Risiken (Lehman-Pleite) auch die schwache ausgeprägte Transparenz hinsichtlich Preisfindung und Kostenstruktur sowie die oft sehr hohe Komplexität der Produkte. Weshalb die Banken vorzugsweise die Produkte unters Volk bringen...

Mehr lesen

Die Erwerbsminderungsrente (EM-Rente) ist ohnehin knapp bemessen, aber selbst die erhalten nur rund die Hälfte derjenigen, die offenbar zu krank zum Arbeiten werden. Wie der BU-Experte Matthias Helberg, Matthias Helberg Versicherungsmakler e.K./Osnabrück, aktuell mitteilt, hat er „erstmals alle wichtigen Rentensysteme verglichen“. Das Ergebnis...

Mehr lesen

Zunächst einmal: Dass sämtliche Kreditnehmer der Commerzbank als wackelig zu bezeichnen wären, kann und will 'Bi' nicht behaupten. Dass bei der Kreditvergabe dennoch einiges schief gelaufen zu sein scheint, aber doch. Denn nur so kann man erklären, dass die 'Bank aller deutschen Steuerzahler' aktuell ihre Risikovorsorge für faule Kredite gegenüber...

Mehr lesen

Das Landgericht Kleve hat aktuell mit Urteil von 05.05.2020 die Volksbank Emmerich-Rees e.G. zu Schadenersatz von über 200.000 € im Zusammenhang mit dem Vertrieb von P&R-Containerprogrammen verurteilt (noch nicht rechtskräftig). Das Urteil zeigt, dass BaFin-beaufsichtigte Kreditinstitute offenbar doch stärker in das 'System P&R' eingebunden waren,...

Mehr lesen

Die Aktien von Spieleherstellern machten während der Corona-Krise und der anschließenden Zwangsquarantäne der Wirtschaft eine vergleichsweise gute Figur  ++ Zum Jahresende 2019 rieten wir zum Einstieg bei dem Anbieter von elektronischen Unterhaltungsspielen Electronic Arts Inc. (EA)(ISIN: US2855121099) und stellten die erste Hälfte der Positionen...

Mehr lesen

Im August letzten Jahres wollte die Nürnberger Lebensversicherung AG mit einer BU-Umdeckungsaktion für Verträge bei einem „Fremdversicherer“ den Umsatz ankurbeln. Wir empfahlen „insbesondere Versicherungsmaklern aus Haftungsgründen höchste Vorsicht bei dieser Umdeckungsaktion“ (vgl. ‚vt‘ 36/19). Zudem kamen wir zu dem Ergebnis, dass dort, wo die „N...

Mehr lesen

Die für diese Sitzungswoche im Bundestag geplante Verabschiedung des Gesetzes zur BaFin-Aufsicht für Finanzanlagenvermittler im Rahmen der 2. und 3. Lesung fällt aus.

Der Bundestag sollte ursprünglich an diesem Freitag, den 19. Juni 2020, abschließend eine halbe Stunde lang über das von der Bundesregierung eingebrachte Gesetz zur Übertragung der...

Mehr lesen

Die Mannheimer Versicherung AG (MVG) macht ihre üble Drohung bei der Betriebsschließungsversicherung (BSV) wahr. „Meldet der Kunde einen Schaden und akzeptiert in der Folge unsere Vereinbarung nicht, sind wir zur Wahrung unserer Rechtsposition leider gezwungen, den Schaden abzulehnen und die BSV schadenbedingt zu kündigen“, lautete die...

Mehr lesen

Holger Mai, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Frankfurter Bankgesellschaft Gruppe, peilt für 2020 eine Verbundquote von 75 % mit den Sparkassen hierzulande an. Was zunächst äußerst ambitioniert klingt, zeigt sich bei genauerer Betrachtung allerdings als realistische Perspektive. 2010 als 'Privatbank der S-Finanzgruppe' und 100-prozentige...

Mehr lesen

"Pool wechseln und bis zu 5.000 € sichern", mit diesem Angebot spricht der Maklerpool Jung, DMS & Cie. (JDC) auf seiner Homepage www.jungdms.de derzeit den Beratermarkt an. Die Corona-Krise hat im Vertriebsmarkt zu Einbrüchen geführt, weshalb Makler sicherlich noch offener für derartige Prämien sind. Es geht dabei um folgendes: JDC verspricht eine...

Mehr lesen

Die Aktienmärkte haben sich im Angstmonat Mai von den Fesseln der Krise erneut befreit und den zweiten Monat in Folge deutlich zugelegt. Ein neuer Rekord beim Nasdaq 100 Index Anfang Juni und eine zehn Wochen anhaltende Aufwärtsbewegung drückten auch den DAX um über 40 % nach oben. Auch im Mai war von einer Krisenstimmung an den Aktienmärkten wenig...

Mehr lesen

Auch die Mannheimer Versicherung AG (MVG), sehr verehrte Leserin, sehr geehrter Leser, ist von der Betriebsschließungsproblematik betroffen. Betriebsschließungen auf Basis von Allgemeinverfügungen sieht sie nicht als Versicherungsfall. Dann wendet die MVG die sogenannte ‚bayerische Empfehlung‘ an, wobei sie jeden Einzelfall prüfen und einen...

Mehr lesen

Nach Inkrafttretens des KAGB legte im Zeitraum 2013 bis 2015 die inzwischen insolvente (Amtsgericht Stuttgart 8 IN 856/19) Emittentin Energy Invest Beteiligungsgesellschaft mbH (ECI), hinter der Konzerngründer Kai Rieck mit der Konzernholding Deutsche Oel & Gas AG (DOGAG) steht, die US Öl und Gas Namensschuldverschreibungen 1 bis 7 GmbH & Co. KG...

Mehr lesen

Den Angstmonat Mai haben die Aktienmärkte mit Bravour gemeistert und gemessen am DAX ein Plus von fast 7 % vorgelegt. Das war zwar der fünftbeste Monat seit 1959, dennoch dürften die meisten Aktiendepots im Minus liegen. Nur fünf der 30 DAX-Titel schafften es seit Jahresbeginn in die Gewinnzone. Zu den schlechtesten Börsenwerten zählte die Lübecker...

Mehr lesen

Hier können Sie die aktuelle 'k-mi'-Studie zu Vermögensanlagen herunterladen

Maklerpool-Umfrage

Welchem Pool schenken Sie Ihr Vertrauen und von welchem lassen Sie besser die Finger weg? Ihre Meinung findet bei uns Gehör!

Hier geht es zur Blitzumfrage

Sonderseite

BaFin-Aufsicht über Finanzanlagenvermittler

Hier geht´s zur Infoseite zum Gesetzgebungsverfahren und hier finden Sie die Vorlage für Ihr persönliches Protestschreiben als bearbeitbares Word-Dokument.

 


Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen - in unseren Informationsbriefen berichten wir über für Ihre berufliche Zukunft wichtige Themen ausführlich.