Start

Anzeige

Aktuell

'Bank intern' hatte ausführlich über das an Banken gerichtete "Auskunfts- und Vorlageersuchen zum Vertrieb von Direktinvestments der P&R Transport-Container GmbH" seitens der BaFin vom 10.9.2018 berichtet (vgl. u. a. 'Bi' 39/2018). Während die BaFin (trotz regelmäßiger Aufforderung bspw. unserer Kollegen von 'kapital-markt intern', sich die...

Mehr lesen

Die Anfang 2016 präsentierte Software DIVADie Innovative Vermittler Anwendung – der BCA AG/Oberursel mit wichtiger technischer Unterstützung für Finanzdienstleister fokussierte bisher die Investmentsparte (vgl. ‚vt‘ 20/16). Die hat der Pool kräftig u. a. um Versicherungslösungen ausgebaut und zudem die bestehende Endkunden-App erweitert. Wie...

Mehr lesen

Mit der Headline "Versicherte könnten britischen Insolvenzschutz durch Transfer von Lebensversicherungen nach Irland verlieren" sorgt die Verbraucherzentrale Hamburg aktuell wieder gehörig für Unruhe unter den Versicherten von Standard Life bzw. in deren Vertriebsstrukturen. Denn erneut wird ein Horrorszenario aufgezogen, dass in Zusammenhang mit...

Mehr lesen

Nach jahrelangen Sanierungsbemühungen vermeldet die Klumpe Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mit Schreiben vom 08.10.2018 für die Anleger der Fondsgesellschaften Debi Select Classic Fonds GbR, Debi Select Classic Fonds 2 GmbH & Co. KG sowie Debi Select Flex Fonds GbR ein Restrukturierungskonzept mit der trag-fähigen Aussicht auf Rückflüsse für...

Mehr lesen

++ Vergleichsweise stabil hielten sich während der Turbulenzen der vergangenen Wochen die Märkte in Skandinavien. Zu den besten Investments in dieser Region zählten dabei die Titel der finnischen Nokia-Gruppe (ISIN: FI0009000681), deren Engagement mit einem Erfolg von 10 % nach nur zwei Monaten bereits abgeschlossen wurde  ++ Beendet wurde auch...

Mehr lesen

In einem von Vertriebsvorstand Jürgen Horstmann unterzeichneten Schreiben der Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG Deutschland zur Datenschutz-Grundverordnung an Versicherungsmakler werden u. a. „Produktionssteuerung“ und „Zuverlässigkeitsprüfungen“ als Zweck der „Verarbeitung der personenbezogenen Vermittlerdaten“ aufgeführt....

Mehr lesen

Justitia, in Gestalt des Verwaltungsgerichtes Gelsenkirchen, hat unter dem Az. 20 K 5638/15 für Recht befunden, dass das Informationsfreiheitsgesetz einem Bürger keinen Anspruch gibt, ihm Auskunft darüber zu geben, an wen und in welcher Höhe eine (Kultur-)Stiftung der Sparkasse Zuwendungen vornimmt. Die Entscheidung ist noch nicht rechtkräftig. Zur...

Mehr lesen

Über aktuelle Regulierungsvorhaben und deren Auswirkungen, sehr verehrte Leserin, sehr geehrter Leser, diskutierten rund 300 Experten aus Politik, Aufsicht und Finanzbranche auf dem 12. Regulatorischen Symposium der Börse Stuttgart. Dabei bildeten die zu Jahresbeginn in Kraft getretenen MiFID II-Maßnahmen den Schwerpunkt. Elisabeth Roegele, BaFin-E...

Mehr lesen

Bislang gibt es keine Anzeichen für einen goldenen Oktober an der Börse. Seit Jahresbeginn liegt der DAX bereits mit rund 10 % im Minus und erreichte Ende Oktober sogar fast ein neues Zweijahrestief. Auch in Europa sieht es nicht gut aus. Das Minus liegt mit 10 % ebenfalls im zweistelligen Bereich. Trotzdem konnten 'finanztip'-Leser mit einigen...

Mehr lesen

Von den 34 im Jahre 2017 unter intensiver BaFin-Aufsicht stehenden Lebensversicherern wurden 276 Mio. € per Gewinnabführungsvertrag abgeführt, berichtet ‚Spiegel Online‘ (23.09.2018) mit Bezug auf die Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion. Gewinnabführungen sind u. E. nicht pauschal zu verurteilen, in...

Mehr lesen

"Der Zukunftsfonds. Jetzt online oder bei vielen Banken abschließen." Der in der Originalanzeige mit einem dicken roten Punkt optisch an eine Sparkassen-Werbung erinnernde Anzeigentext der DFG Deutsche Fondsgesellschaft SE Invest/Berlin richtet sich unmittelbar an Anleger. DFG-Kommunikationsvorstand Kai Diekmann, Ex-BILD-Chefredakteur, bedient...

Mehr lesen

"Unternehmen müssen sich wandeln, um sich treu bleiben zu können. Das gilt ganz besonders für unsere Branche. Neben der Regulierung ist erfreulicherweise bei der PROJECT-Gruppe auch ein konstant gutes Wachstum hinzugekommen. Darauf haben wir im Lauf der Zeit immer mit einer Anpassung der Strukturen reagiert und die Verantwortung auf mehrere...

Mehr lesen

Am 15. Oktober, sehr verehrte Leserin, sehr geehrter Leser, feierte die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) zusammen mit ihrem Kooperationspartner der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) in Marburg ihr 10-jähriges Jubiläum. Seit 2008 werden Studierende im Rahmen eines dualen Bachelorstudiums auf Führungsaufgaben im Vertrieb und ihren Beruf als...

Mehr lesen

Während die publity-Aktie – trotz zuletzt eifriger 'Stützungskäufe' mittels 'Director’s Dealings' – auf einem Kurs von zuletzt 10,50 bis 10,70 € verharrt und damit eine Jahresperformance von ca. - 70 % hinlegt, lief jüngst am 16.10. das Bezugsrecht für Aktionäre im Rahmen der Barkapitalerhöhung der publity AG über 3,781 Mio. € aus. Der Bezugspreis...

Mehr lesen

Nachdem ein Versicherungsnehmer seine BU-Monatsprämien nicht zahlte, geht der Vertrag ins Storno. Die betreuende Versicherungsmaklerin erfährt von dem Vorgang aber erst, als sie vom Einreicher-Pool Fonds Finanz Maklerservice GmbH über die vom Versicherer gekündigte Police und das Storno informiert wird. Die Versicherungsmaklerin ist überzeugt, dass...

Mehr lesen

Nach mehrjähriger Abstinenz will die KGAL wieder in den Publikumsmarkt zurückkehren (vgl. 'k-mi' 39/18). Gleichzeitig kämpft die KGAL weiterhin mit ihren Altlasten aus dem Publikumsfondsvertrieb: Aktuell fährt die KGAL den Immobilienfonds PropertyClass Österreich 6 mit Anlauf an die Wand. Der Fonds mit 1.100 Anlegern verfügt über ein...

Mehr lesen

Zu den besten europäischen Aktien in den vergangenen sechs Monaten zählen die Titel der schwedischen Bekleidungskette Hennes & Mauritz (H&M; ISIN: SE0000106270). Vorgestellt wurde die Aktie im 'finanztip' 10/18 zu 13,23 €. Nachdem die Mehrzahl der Analysten außerordentlich negativ gestimmt war, rieten wir vor etwa sieben Monaten zum...

Mehr lesen

Nachdem in den Medien (vgl. 'Welt' v. 8. Oktober 2018) der Verdacht geäußert wurde, die Bundesregierung könnte ihre bisherige strikte Ablehnung einer Vergemeinschaftung nationaler Einlagensicherungssysteme im Zuge des Vorantreibens der Bankenunion aufgeben, hat sich 'Bank intern' unmittelbar an die Bundesregierung gewandt.

Die Antwort einer...

Mehr lesen

++ "Irgendwie ist der Wurm drin. Über viele Jahre hat unser Kunde seine monatlichen Zahlungen an die R+V über unser Haus abgewickelt. Und jetzt bei Fälligkeit seiner LV überweist er eiskalt den angesparten Betrag auf ein Konto des Wettbewerbers"

++ "'Bank intern' liefert uns regelmäßig Ratschläge, die wir intern an unsere Kundenberater...

Mehr lesen

Die Pläne, Finanzanlagenvermittler, die bisher gemäß § 34f GewO durch Gewerbeämter oder IHKn beaufsichtigt werden, der Aufsicht durch die BaFin zu unterstellen, nehmen seit einigen Wochen dramatisch an Geschwindigkeit auf. So fand im Bundeswirtschaftsministerium unter Beteiligung von Vertretern des BMF und des BMJV am 04.10. eine Anhörung zum Thema...

Mehr lesen