Start

Anzeige

Aktuell

Das perfide System mit Vertragsumdeckungen der Basler Versicherungen hatte sich nach 'k-mi'-Recherchen in den zurückliegenden Wochen angedeutet und zunehmend verfestigt (vgl. 'k-mi' 11/18 und 17/18). Demnach wendet sich das Unternehmen an Agenturen mit Wechselwunsch und bietet diesen neben einem Agenturvertrag auch die Freigabe, um mit der Fonds...

Mehr lesen

Unter exklusiver Einbindung von ,Die Zeit‘ (Bericht am 14.07.2016) lieferte der Marktwächter Finanzen der Verbraucherzentrale Hamburg (VZHH) Hand in Hand mit dem Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) eine Vorverurteilung von Lebensversicherern („Marktwächter: Sorgt mit Standmitteilung-Eigendefinition für 100 % Durchfallquote“, vgl. ‚vt‘ 30/16)....

Mehr lesen

Die Wirren um die Aussagefähigkeit der präsentierten Jahresabschlüsse des Maklerpools blau direkt GmbH & Cie. KG nehmen weiter zu. In 'k-mi' 18/18 ("blau direkt: Deutscher Presserat bestätigt 'k-mi'-Berichterstattung“) fragten wir uns in Bezug auf ein völliges Wirrwarr bei den Publizitätsverpflichtungen für Jahresabschlüsse dieses Unternehmens: "Wi...

Mehr lesen

Während Helmut Schleweis im DSGV-Präsidialamt nach Einschätzung maßgeblicher Beobachter der S-Finanzgruppe angekommen ist, worauf sich u. a. eine offenere Gesprächskultur gründet, wie 'Bank intern' erfährt, braut sich über den Sparkassen(-verbänden) ein gewaltiges Gewitter zusammen. Es trägt den Namen HSH Nordbank. Zeitweise meinte man bereits,...

Mehr lesen

Die Horrornachrichten beim insolventen Anbieter von Container-Direktinvestments P&R aus Grünwald, sehr verehrte Leserin, sehr geehrter Leser, reißen nicht ab: Am 17.05. teilte die Staatsanwaltschaft München I mit, dass sie "am 11.05.18 Ermittlungen gegen frühere und heutige Geschäftsführer der P&R-Gruppe unter anderem wegen des Verdachtes des...

Mehr lesen

Unter der Headline 'Welche Lehren sind aus dem P&R-Skandal zu ziehen?' veranstaltet Friedrich A. Wanschka am 14.06. im Tagungszentrum municon am Münchner Flughafen einen Thementag Geldanlage. Mit dem Vortrag 'Lehren aus der Vergangenheit und Verbesserungsmöglichkeiten für Produktanalysten und Medien bei der Beurteilung von Sachwerte-Kapitalanlagen'...

Mehr lesen

++ Die Fahrt mit der von uns vorgestellten Aktie der ComfortDelGro Corp. (ISIN: SG1N31909426) hat sich gelohnt (vgl. 'finanztip' 50/17). Wer zum vorgeschlagenen Empfehlungskurs von 1,17 € zum Jahresende 2017 eingestiegen ist, kann jetzt mit  der Taxi-Aktie nach nur rund fünf Monaten einen Gewinn von fast 30 % realisieren. Das in Singapur ansässige...

Mehr lesen

Warum werden in Policen, für die die Anträge über die Fonds Finanz Maklerservice GmbH eingereicht wurden, nicht der jeweilige Vermittler, sondern die Fonds Finanz als persönlicher Ansprechpartner aufgeführt? Das von unserer Schwesterredaktion ‚kapital-markt intern’ aufgedeckte Umdeckerkonzept könnte eine Antwort liefern, die für Versicherer und...

Mehr lesen

Augsburg verliert ein Original. Die Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank, erst 1999 aus der Fusion der Vorgängerinstitute Augusta-Bank und Raiffeisen-Volksbank Augsburg entstanden und 2002 durch Fusion mit der kleineren Raiffeisenbank Mühlhausen-Affing zur heutigen Größe mit einer Bilanzsumme von 1,434 Mrd. € gewachsen, gibt 2019 ihre Existenz auf....

Mehr lesen

Trotz BaFin-Rückabwicklung muss ein (Anspar-)Anleger seine Einlage einzahlen, aber nur wenn der Liquidator den Bedarf nachweist. Auf diese Kurzformel lässt sich das BGH-Urteil (Az. II ZR 95/16) bringen, dessen Details nicht nur für Ansparfonds, sondern auch für eine Vielzahl von in der Abwicklung befindlichen (Schiffs-)Fonds wegweisend sein...

Mehr lesen

++ In den vergangenen 12 Monaten ist der Rohölpreis um mehr als 50 % gestiegen. Allein seit Jahresbeginn kletterte der Preis für das schwarze Gold um fast 12 % auf USD-Basis. Die steigenden Rohölpreise sind ein Schmiermittel für die Aktien der Ölkonzerne. In den vergangenen Ausgaben stellte die 'finanztip'-Redaktion immer wieder eine Reihe solider...

Mehr lesen

Wie ‚versicherungstip’ nach Teilnahme an der Verhandlung im Berufungsverfahren vom 15.03.2018 bereits berichtet hatte, ist „beim OLG Karlsruhe die spontane Anzeigepflicht vom Tisch“ (vgl. ‚vt’ 12/18). Mit Urteil vom 20.04. (Az.: 12 U 156/16) kommt der 12. Senat zu dem Ergebnis, dass das LG Heidelberg (Urteil vom 08.11.2016, Az.: 2 O 90/16)...

Mehr lesen

Die Versicherungsgruppe die Bayerische hat im Oktober 2017 mit Pangaea Life eine neue Marke ins Leben gerufen. Die basiert insbesondere auf nachhaltigen und ökologischen Investmentkriterien und liefert einen interessanten Beratungsansatz für ein beachtliches und wachsendes Kundensegment: Pangaea, ausgesprochen Pangäa, ist der zunächst...

Mehr lesen

Unter Federführung von Dr. Gerhard Schick hat die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag in bester Oppositionsmanier eine umfangreiche, insgesamt 43 Punkte umfassende Kleine Anfrage ("Drucksache 19/1788") zum Themenbereich Container- und Schiffsfinanzierungen gestellt. U. a. wird danach gefragt,  ++ "wann die BaFin das Bundesminister...

Mehr lesen

Die Unstimmigkeiten beim Maklerpool blau direkt, sehr verehrte Leserin, sehr geehrter Leser, nehmen ungebremst an Fahrt auf und werfen die kritische Frage auf: Handelt es sich beim Maklerpool um einen Blender, der mit falschen Unternehmensangaben den Markt täuscht? In 'k-mi' 51/17 berichteten wir zuletzt ausführlich über die Lübecker ("blau direkt:...

Mehr lesen

++ In der vorigen 'finanztip'-Ausgabe haben wir bei unserer Aktie der Woche von Nokia leider versehentlich die ISIN von H&M veröffentlicht, die die Aktie der Woche in Ausgabe 10/17 war – die Empfehlung liegt derzeit mit etwa 5 % im Plus. Halten! Die korrekte ISIN von Nokia lautet FI0009000681  ++ Deutlich mehr Durchzugskraft als der Gesamtmarkt...

Mehr lesen

Mehrfach signalisierten die Teilnehmer des BVR-Frühlingsfestes im Hause der DZ BANK ihre Zustimmung zu den Ausführungen der Vorsitzenden des Finanzausschusses, Bettina Stark-Watzinger/FDP, und machten darüber hörbar deutlich, dass die gelernte Bankerin ihnen 'aus der Seele' spricht, wenn sie sowohl ein vernünftiges Maß an Regulatorik verlangt  ("Vi...

Mehr lesen

Obwohl ein Versicherungsnehmer bei Versichererwechsel mit seinem Wohngebäude ununterbrochen gegen Leitungswasserschäden versichert ist, greift  im Schadenfall kein Versicherungsschutz, weil er nicht beweisen kann, wann der Schaden eintrat und somit welcher Versicherer zu diesem Zeitpunkt der zuständige Versicherer war. Diesem im Jahre 2012...

Mehr lesen

Unmittelbar nachdem unser Artikel 'Teuflischer Pakt' zwischen Basler Versicherungen und dem Allvertriebskanal Fonds Finanz (FF) (vgl. 'k-mi' 11/18) im Markt aufschlug, äußerte sich Norbert Porazik, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter des Pools, in einem Facebook-Dialog mit Thorulf Müller, Journalist und Sachverständiger für...

Mehr lesen

++ Auf den höchsten Stand seit drei Jahren sind in den vergangenen Wochen die Rohölpreise geklettert. Wie lange die Rohstoffe noch im Aufwind bleiben, lässt sich nicht prognostizieren. Wir neigen dazu, die aufgelaufenen Gewinne bei unserem Engagement in den französischen Total-Konzern (ISIN: FR0000120271) mit der ersten Hälfte der Positionen zu...

Mehr lesen