Start

Anzeige

Aktuell

Während man beim Blick auf die Commerzbank als Bankleiter einer Sparkasse oder Volks- und Raiffeisenbank Tränen in den Augen hat, weil man mit ansehen muss, wie, anteilig mit Steuermitteln finanziert, DFB-Sponsoring über den Bildschirm flimmert, muss man sich für das Engagement seiner Institute nicht schämen. 'Bank intern' weist immer mal wieder...

Mehr lesen

Wie in jedem Jahr legt die Deutsche Finance Group 'k-mi' auch in diesem Jahr die Entwicklung der Publikums-Dachfonds transparent offen (vgl. 'k-mi' 44/16, 45/17). Ebenso darf ein Blick in die Zukunft der gesamten Unternehmensgruppe hierbei natürlich wie immer nicht fehlen. Die letzten Jahre waren bei der Deutschen Finance insbesondere durch ein...

Mehr lesen

Mit Schreiben vom 02.11.2018 kündigt die AIDA Versicherungsmakler GmbH/Unterschleißheim für einen Mandanten dessen ‚DAS‘ Rechtsschutzversicherung bei der Ergo Versicherung AG. Die Ergo reagiert umgehend auf das Kündigungsfax, wie AIDA-Geschäftsführer Jürgen Philipp von seinem Kunden erfährt: Mit einem an den Versicherungsnehmer adressierten...

Mehr lesen

Im Zusammenhang mit den ins Stocken geratenen Umsetzungen des ZIMDB-Projektes des DSGV, die nach 'Bi'-Recherchen darauf zurückzuführen sind, dass es der DSV-Gruppe im Laufe des Jahres 2018 nicht gelungen ist, bei den Sparkassen die Finanzierung in zweistelliger Millionenhöhe zu rekrutieren, lohnt sich ein Blick in den im Bundesanzeiger...

Mehr lesen

Erneut Unruhe bei UDI: Im Juni 2018 berichteten wir über die Insolvenz einer Biogas-Projektgesellschaft, an der die KG-Beteiligung UDI Biogas 2011 zu 15 % sowie die Anlage UDI Sprint Festzins IV zu 7,6 % des jeweiligen Gesamtvolumens beteiligt ist (vgl. 'k-mi' 25/18). Laut aktueller Auskunft von UDI können die dadurch entstehenden Ausfälle...

Mehr lesen

Wie BILD soeben berichtet, läuft derzeit an drei Standorten bei der Deutschen Bank eine Großrazzia, an der 170 Beamte der Staatsanwaltschaft, des Bundeskriminalamtes, der Steuerfahndung und der Bundespolizei beteiligt sein sollen.

Der Vorwurf, so BILD, Mitarbeiter der Bank sollen Kunden geholfen haben, Off-Shore-Gesellschaften in Steuerparadiesen...

Mehr lesen

HSH NORDBANK

als Fusionskind aus Hamburgischer Landesbank und Landesbank Schleswig-Holstein


2. Juni 2003, 11.27/h               28. November 2018, 12.30/h

 

von der Bildfläche verschwunden. Hamburgs Finanzsenator Andreas Dressel und die Kieler Finanzministerin Monika Heinold geben bekannt, dass die Landesbank aufhört zu existieren und Teile...

Mehr lesen

Seit Monaten bewegt der vom BMF geplante LV-Provisionsdeckel große Teile der Versicherungsbranche. Wir haben die ‚amtlichen’ Aussagen zum Hauptargument für einen Provisionsdeckel zusammengetragen und hinterfragen die Belege für dieses Hauptargument: „(…) es bestehen Fehlanreize durch zu hohe Vergütungen der Vermittler. Diese werden mit einem...

Mehr lesen

Beim Thema Filialen streiten sich die Gelehrten ebenso wie die Bankleiter. Die einen, wie Rainer Mellis, Sprecher des Vorstands der Volksbank Düsseldorf Neuss (vgl. 'Bi' 42/2018), oder Andreas Stein/ Raiffeisenbank Tüngental (vgl. 'Bi' 47/2018) denken darüber nach, ihre Filial-Präsenz bewußt auszubauen. Andere, wie die milliardenschwere Volksbank...

Mehr lesen

Ende März 2019 läuft der Vertrag von Dr. Johannes-Jörg Riegler bei der BayernLB aus. Daran, dass der 'Retter' der BayernLB seinerseits an einer Vertragsverlängerung interessiert ist, besteht kein Zweifel. Wenngleich seine Erwartungen, sein Honorar auf 1,5 Mio. € p. a. anzuheben, im Verwaltungsrat nicht auf ungeteilte Zustimmung stößt. Die Umfrage...

Mehr lesen

Anfang November hat das Bundeswirtschaftsministerium den Referentenentwurf für die Neufassung der Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV) veröffentlicht (vgl. 'k-mi' 45/18). Mit vielem, was hier durch die Umsetzung von MiFID II auf sie zukommt, können Finanzanlagenvermittler leben. Dass auch für § 34f-Vermittler die Pflicht eingeführt...

Mehr lesen

In dem von der Versicherungskammer Bayern (VKB) im August 2016 vom Zaun gebrochenen Markenrechtsstreit gegen ‚die Bayerische‘ (vgl. ‚vt’ 34/16) stand am 15.11.2018 beim Oberlandesgericht München (Az.: 29 U 3328/17) die mündliche Verhandlung an. Es deutet sich ein Ende an, das der VKB und deren Vorstandsvorsitzenden Dr. Frank Walthes nicht schmecken...

Mehr lesen

Der Hinweis auf die von RA Dr. Wolfgang Schirp / Berlin beim LG Frankfurt eingereichte Klage gegen die BaFin, mit der der renommierte Anwalt für seinen Mandanten die BaFin in Amtshaftung nehmen will (vgl. 'Bi'  46/2018), hat in unserer Leserschaft eine lebhafte Diskussion ausgelöst. Vor dem Hintergrund, dass die BaFin ihrerseits mit ihrem "Auskunft...

Mehr lesen

Mitte September berichteten wir exklusiv darüber, dass die BaFin im Rahmen eines Auskunftsersuchens Banken und Finanzdienstleistungsinstitute zur Rede stellt, die P&R-Vermögensanlagen vertrieben haben (vgl. 'k-mi' 37, 38/18). Die Bundestagsfraktion der Grünen machte unseren Bericht zum Gegenstand einer Kleinen Anfrage.

Die Antwort der...

Mehr lesen

Bedenkliche Stille herrscht bei Clerical Medical (CM)/Scottish Widows Limited (SWL) bei der Aufklärung, wie der britische Versicherer sicherstellt, dass die Verträge mit deutschen VN auch nach dem 29.03.2019 und einem ggf. ungeregelten Brexit ungestört weiterlaufen und anstehende Auszahlungen bedient werden können (vgl. ‚vt’ 28/18).

Wir fassen...

Mehr lesen

'Bank intern' hatte ausführlich über das an Banken gerichtete "Auskunfts- und Vorlageersuchen zum Vertrieb von Direktinvestments der P&R Transport-Container GmbH" seitens der BaFin vom 10.9.2018 berichtet (vgl. u. a. 'Bi' 39/2018). Während die BaFin (trotz regelmäßiger Aufforderung bspw. unserer Kollegen von 'kapital-markt intern', sich die...

Mehr lesen

Die Anfang 2016 präsentierte Software DIVADie Innovative Vermittler Anwendung – der BCA AG/Oberursel mit wichtiger technischer Unterstützung für Finanzdienstleister fokussierte bisher die Investmentsparte (vgl. ‚vt‘ 20/16). Die hat der Pool kräftig u. a. um Versicherungslösungen ausgebaut und zudem die bestehende Endkunden-App erweitert. Wie...

Mehr lesen

Mit der Headline "Versicherte könnten britischen Insolvenzschutz durch Transfer von Lebensversicherungen nach Irland verlieren" sorgt die Verbraucherzentrale Hamburg aktuell wieder gehörig für Unruhe unter den Versicherten von Standard Life bzw. in deren Vertriebsstrukturen. Denn erneut wird ein Horrorszenario aufgezogen, dass in Zusammenhang mit...

Mehr lesen

Nach jahrelangen Sanierungsbemühungen vermeldet die Klumpe Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mit Schreiben vom 08.10.2018 für die Anleger der Fondsgesellschaften Debi Select Classic Fonds GbR, Debi Select Classic Fonds 2 GmbH & Co. KG sowie Debi Select Flex Fonds GbR ein Restrukturierungskonzept mit der trag-fähigen Aussicht auf Rückflüsse für...

Mehr lesen

++ Vergleichsweise stabil hielten sich während der Turbulenzen der vergangenen Wochen die Märkte in Skandinavien. Zu den besten Investments in dieser Region zählten dabei die Titel der finnischen Nokia-Gruppe (ISIN: FI0009000681), deren Engagement mit einem Erfolg von 10 % nach nur zwei Monaten bereits abgeschlossen wurde  ++ Beendet wurde auch...

Mehr lesen