Start

Anzeige

Aktuell

Nach den jüngsten Zinssenkungen sind die Kurse der Anleihen ebenso wie die der Rentenfonds massiv gestiegen. Die Investmentfonds rechnen die Kurse der Anleihen, die in den Fonds liegen, direkt um auf die Anteilwerte der Fonds. Mit jedem Zehntelpunkt, um den die Marktrendite sinkt, müssen die Anteilswerte der Fonds steigen. Entsprechend sinken die...

Mehr lesen

Darf ein gebundener Versicherungsvertreter mit der Berufsbezeichnung Versicherungsmakler werben? Zwar können ein qualifizierter Versicherungsvertreter und ein qualifizierter Versicherungsmakler eine qualitativ gleichwertige Bedarfsermittlung leisten. Doch während gebundene Versicherungsvertreter die Produkte eines einzelnen Versicherers vermitteln,...

Mehr lesen

'Im Einkauf liegt der Gewinn', so die alte Kaufmannsregel, die gerade in Zeiten hoher Immobilienpreise gilt. Dabei kennt die Klettertour scheinbar kein Halten: Das Statistische Bundesamt vermeldet aktuell für Wohnimmobilien für das 2. Quartal 2019 einen Preisanstieg um 5,2 % gegenüber dem Vorjahresquartal. Wohl dem, der bereits an Wohnimmobilien...

Mehr lesen

„Warum berichten Sie eigentlich so selten über Aktien-Neuemissionen?“, fragt uns ein langjähriger Leser aus Kiel. Der Grund ist einfach. Die Resultate bei neuen Börsenkandidaten fallen leider nicht gerade bemerkenswert aus. Meist werden die Publikumsöffnungen zu einem u. E. zu hohen Preis angeboten, der das Kurspotenzial bereits im Vorfeld...

Mehr lesen

Investments mit stabilem Geschäftsfeld und geringer Wahrscheinlichkeit, in Krisenzeiten abzusaufen, sind selten, aber es gibt sie. Eine davon stellten wir z. B. vor über einem Jahr mit der britischen Pennon Group (ISIN: GB00B18V8630) vor. Der Wasserversorger überzeugte uns vor allem durch seine hohe Ausschüttung in Gestalt einer Dividendenrendite...

Mehr lesen

Frank Schäffler, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Steuern und Finanzen der Fraktion der Freien Demokraten, hat das Ergebnis unserer Recherche zur Fehlinterpretation der von der BaFin gelieferten Vergütungszahlen (vgl. ‚vt‘ 36/19) zum Anlass einer Anfrage an die Bundesregierung genommen. Schäffler verweist auf unsere Pressemitteilung vom 04.09.2019...

Mehr lesen

Der Bundesrat hat am 20.09.2019 die Neufassung der Finanzanlagenvermittlungsverordnung verabschiedet. Die Änderungen an der sog. FinVermV sind u. a. der Umsetzung von MiFID II geschuldet. Auf der einen Seite haben die betroffenen Finanzanlagenvermittler nun zwar Klarheit nach einer langen Hängepartie um die Neufassung der FinVermV. Auf der anderen...

Mehr lesen

Der eigene Geschäftsbetrieb wird zunehmend digitaler. Auch wenn Papier noch nicht verschwunden ist, wird wohl kaum ein Finanzdienstleister diesen Trend bestreiten. Ob es sich bei der Digitalisierung um einen Fluch oder Segen handelt, hängt vom Standpunkt ab. Aber an der Realität, dass digitale Prozesse inzwischen Alltag bzw. der Normalfall sind,...

Mehr lesen

Versicherungsmakler Jochen Wingerter/Maikammer hat kürzlich einen neuen Mandanten gewonnen. Dabei handelt es sich um einen Jungunternehmer, ein guter Handwerker, der aber weder Zeit noch Muße hat, sich mit bürokratischem Papierkram zu beschäftigen. Insbesondere bei Versicherungsangelegenheiten braucht er Unterstützung. Mit seinem bisherigen Agenten...

Mehr lesen

Unbestritten gilt auch für 'Bank intern' der Grundsatz von der Unschuldsvermutung bis zur rechtskräftigen Verurteilung. Dennoch ist es an der Zeit, dass Dr. Angela Merkel jetzt ein Machtwort spricht. Denn die letztwöchige staatsanwaltschaftliche Durchsuchung in der Frankfurter Zentrale der Commerzbank, mit der parallel zu dem wenige Tage zuvor beim...

Mehr lesen

       – von Rechtsanwalt Daniel Blazek, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Bielefeld –

 

1. Nepper, Schlepper, Bauernfänger?

So lautete seit den 60er Jahren der Untertitel zur ZDF-Sendung 'Vorsicht Falle!', Eduard Zimmermanns Warnungen vor Alltags- und Haustürbetrügereien. Und ja, der Verfasser stellt hiermit einen Zusammenhang her...

Mehr lesen

Wenn ein Unternehmen ein Rekordergebnis vermelden kann, sollte der Aktienkurs eigentlich durch die Decke gehen. Zumindest bis Anfang 2018 war das bei unserer Aktie der Woche Wacker Neuson (ISIN: DE000WACK012) auch der Fall. Das Papier erreichte einen Höchststand von mehr als 33 €. Danach ging es allerdings steil bergab und bis Mitte 2019 halbierte...

Mehr lesen

Die Nürnberger Versicherungsgruppe fährt aktuell eine BU-Umdeckungsaktion für Verträge, die nach dem 30.06.2015 bei einem „Fremdversicherer“ beantragt wurden (vgl. ‚vt‘ 36/19). Die als „Umtauschaktion“ mit „vereinfachter Gesundheits- und Risikoerklärung“ beworbene Umdeckungsaktion ist so angelegt, dass die ‚Fremdversicherer‘ auf schlechten Risiken...

Mehr lesen

Das muss man Eva Wunsch-Weber (Frankfurter Volksbank) und Oliver Klink (Taunus Sparkasse) lassen: Nahezu emotionslos, absolut geschäftsmäßig und hochprofessionell spulten sie vor den Medien ihr "in dieser Breite deutschlandweit einzigartiges .... Share-a-Bank Konzept" zweier Institute unterschiedlicher Provenienz ab. Mit der Realisierung ihres...

Mehr lesen

In dieser Woche haben sich bereits mehrere Ausschüsse des Bundesrates mit dem aktuellen Entwurf der Finanzanlagenvermittlungsverordnung/FinVermV befasst. Die FinVermV soll bereits am 20.09.2019 vom Bundesrat verabschiedet werden. Größter Knackpunkt sind weiterhin die Aufzeichnungspflichten für telefonische Beratungsgespräche (sog. 'Taping' vgl....

Mehr lesen

Noch investiert bleiben sollten Sie bei einem anderen Blue Chip der Stockholmer Börse.

Mehr lesen

Zur Erstellung des LVRG-Evaluierungsberichtes hat die BaFin im vierten Quartal 2017 bei Lebensversicherern deren AP-Zahlungen für das Neugeschäft in 2017 abgefragt. Die Erhebungsvorgaben sind aber untauglich, um ein zutreffendes Bild über die Vergütungen der beim LVRG im Fokus stehenden Produkte mit Sparanteil zu liefern. Insbesondere führt eine...

Mehr lesen

"Wir wollen den Sumpf am Grauen Kapitalmarkt damit weiter austrocknen", sagte Gerd Billen, Staatssekretär im Bundesverbraucherministerium, anlässlich der Vorstellung eines 'Maßnahmenpakets' zur weiteren Regulierung von Vermögensanlagen (vgl. 'k-mi' 33/19). Was einen Staatssekretär dazu treibt, die vielen seriösen mittelständischen Emittenten und...

Mehr lesen

Wenn ein Versicherer bei der Schadenregulierungspraxis auffällig wird, dann ist das ein Alarmsignal für Versicherungsmakler, nicht nur bei dessen Schadenregulierungen genauer hinzuschauen. Erst mal ablehnen oder nur einen Teil der zustehenden Leistungen anbieten und auszahlen, abwarten, wer sich beschwert, um dann ggf. nachzubessern oder...

Mehr lesen

Wer in dem Zusammenhang an einen Aprilscherz denkt, irrt sich. Die Initiative, die vier Familien aus dem Umfeld der Sparkasse Miltenberg-Obernburg gestartet haben, richtet sich zunächst an die breite Öffentlichkeit. Ihr Ziel: Zukünftig sicherzustellen, dass Landräte "nicht mehr als Verwaltungsratsvorsitzende und damit oberste Aufseher der...

Mehr lesen

Umfrage:

BaFin-Aufsicht über §34f-Finanzanlagenvermittler

Jetzt haben Sie das Wort!

Hier geht´s zur Infoseite und zur Umfrage.

 


Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen - in unseren Informationsbriefen berichten wir über für Ihre berufliche Zukunft wichtige Themen ausführlich.