Start

Anzeige

Aktuell

"Pool wechseln und bis zu 5.000 € sichern", mit diesem Angebot spricht der Maklerpool Jung, DMS & Cie. (JDC) auf seiner Homepage www.jungdms.de derzeit den Beratermarkt an. Die Corona-Krise hat im Vertriebsmarkt zu Einbrüchen geführt, weshalb Makler sicherlich noch offener für derartige Prämien sind. Es geht dabei um folgendes: JDC verspricht eine...

Mehr lesen

Die Aktienmärkte haben sich im Angstmonat Mai von den Fesseln der Krise erneut befreit und den zweiten Monat in Folge deutlich zugelegt. Ein neuer Rekord beim Nasdaq 100 Index Anfang Juni und eine zehn Wochen anhaltende Aufwärtsbewegung drückten auch den DAX um über 40 % nach oben. Auch im Mai war von einer Krisenstimmung an den Aktienmärkten wenig...

Mehr lesen

Auch die Mannheimer Versicherung AG (MVG), sehr verehrte Leserin, sehr geehrter Leser, ist von der Betriebsschließungsproblematik betroffen. Betriebsschließungen auf Basis von Allgemeinverfügungen sieht sie nicht als Versicherungsfall. Dann wendet die MVG die sogenannte ‚bayerische Empfehlung‘ an, wobei sie jeden Einzelfall prüfen und einen...

Mehr lesen

Nach Inkrafttretens des KAGB legte im Zeitraum 2013 bis 2015 die inzwischen insolvente (Amtsgericht Stuttgart 8 IN 856/19) Emittentin Energy Invest Beteiligungsgesellschaft mbH (ECI), hinter der Konzerngründer Kai Rieck mit der Konzernholding Deutsche Oel & Gas AG (DOGAG) steht, die US Öl und Gas Namensschuldverschreibungen 1 bis 7 GmbH & Co. KG...

Mehr lesen

Den Angstmonat Mai haben die Aktienmärkte mit Bravour gemeistert und gemessen am DAX ein Plus von fast 7 % vorgelegt. Das war zwar der fünftbeste Monat seit 1959, dennoch dürften die meisten Aktiendepots im Minus liegen. Nur fünf der 30 DAX-Titel schafften es seit Jahresbeginn in die Gewinnzone. Zu den schlechtesten Börsenwerten zählte die Lübecker...

Mehr lesen

Die Übertragung der Finanzanlagenvermittler-Aufsicht auf die BaFin birgt, sehr verehrte Leserin, sehr geehrter Leser, auch für Versicherungsmakler hohe Brisanz. Nicht nur aufgrund der häufig anzutreffenden Konstellation der Doppelzulassung als Versicherungsmakler nach § 34d Abs. 1 GewO und als Finanzanlagenvermittler nach § 34f GewO.

Bereits vor...

Mehr lesen

In dieser Woche fand in Berlin im Bundestags-Finanzausschuss die Anhörung zum Gesetzentwurf zur Übertragung der Finanzanlagenvermittler-Aufsicht auf die BaFin statt. Und die Anhörung begann direkt mit einem Paukenschlag: Aufgrund des Nachbohrens der Finanzpolitiker Frank Schäffler (FDP) und Antje Tillmann (CDU) gab BaFin-Exekutivdirektorin Elisabet...

Mehr lesen

Aktien kaufen und liegenlassen ist nicht die beste Anlagestrategie. So notiert der DAX-Index (trotz der kräftigen Erholung) ohne den automatisch eingepflegten Dividendenbonus heute real nur bei bescheidenen 5.146 Zählern und nicht bei 11.746 Punkten wie in der Mehrzahl der Medien veröffentlicht. Im Klartext: Der Markt liegt heute in etwa auf der...

Mehr lesen

Die Württembergische Vertriebspartner GmbH und Württembergische Versicherung AG behindert die Tätigkeit der Versicherungsmakler mit einem Verfallsdatum für unbefristete Vollmachten (vgl. ‚vt‘ 12/20). So berichteten wir über das negative Erlebnis von Versicherungsmakler Wulf Janke, VVF Service Wulf Janke e. Kfm./Sülfeld, der unter Beifügung der (vom...

Mehr lesen

Auch in Krisenzeiten. Dass zeigen eindrucksvoll die Statements, die uns erreichen und die wir gerne diese Woche fortsetzen:


++ "Wir erleben infolge der Maßnahmen zur Pandemieeindämmung eine deutliche Unterauslastung und sogar den Stillstand wesentlicher Teile der Volkswirtschaft. Sowohl Dienstleistungen und Handel, wie auch Gastronomie-,...

Mehr lesen

Die Analyseexperten vom Brancheninformationsdienst kapital-markt intern haben die Performance und Konzeption von 92 Vermögensanlagen untersucht. Im Gesamtergebnis zeigen die Vermögensanlagen durchweg eine solide Entwicklung und führten bei Investoren zu einem Vermögenszuwachs von ca. 5 % pro Jahr

Mehr lesen

Corona hat fast alles sowohl im öffentlichen als auch im Wirtschafts- und damit auch im Finanzbereich auf den Kopf gestellt. Neben der EZB-Nullzinspolitik kommt nun die Ungewissheit hinzu, welche Wirtschaftsbereiche können sich schnell erholen und wie wertstabil bleibt der Euro, was die Anlageentscheidung zum Vabanquespiel macht. Insbesondere für...

Mehr lesen

Die Helvetia Versicherungen Deutschland sehen bei ihren MultiRisk-Produkten das Coronavirus nicht als Leistungsauslöser an und wollten noch nicht einmal auf Basis der ‚bayerischen Empfehlung‘ ein Entgegenkommen zeigen. „BSV-Totalverweigerung: So kann sich Helvetia aus dem deutschen Markt schießen“, lautete folgerichtig die Überschrift unseres...

Mehr lesen

Wann die Wirtschaft hierzulande nach dem totalen Knock-out durch Corona auf den alten Stand zurückkommt, hängt von vielen Faktoren ab. Am Fleiß, an Innovation, an  'Jetzt-erst-recht'-Stimmung jedenfalls fehlt es nirgendwo. Und auch die Banken und Sparkassen tragen neben den Förderbanken entscheidend dazu bei, den Wirtschaftsmotor wieder ordentlich...

Mehr lesen

In ihrer Antwort vom 14.05.2020 auf die schriftliche Frage des FDP-Finanzexperten Frank Schäffler "sieht die Bundesregierung keine Anzeichen dafür, dass es nach der Umsetzung des Gesetzes zur Übertragung der Aufsicht über Finanzanlagenvermittler und Honorar-Finanzanlagenberater auf die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zu einem...

Mehr lesen

Den Pfad der Glaubwürdigkeit haben einige Unternehmen und Politiker schon längst verlassen. Jüngster Schlag gegen den Mittelstand ist die Gewährung von Milliardenkrediten an Unternehmen wie Adidas oder Lufthansa. „Und wo bleiben die kleineren mittelständischen Familienunternehmen?“ fragt uns ein langjähriger Leser aus Bayern. Adidas befindet sich...

Mehr lesen

Elgin Gorissen-van Hoek, Stv. Vorsitzende des Bundesverbandes Finanz-Planer e. V., Honorar-Finanzanlagenberaterin gemäß § 34h GewO, Puchheim –

Mit dem geplanten Gesetz zur Übertragung der Aufsicht über Finanzanlagenvermittler auf die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (FinAnlVÜG) werden die unabhängigen Berater und Vermittler vom...

Mehr lesen

Die Corona-Krise ist noch nicht beendet, die Toten sind noch nicht beerdigt, da hat es schon ein arges Geschmäckle, wenn ‚Corona‘ als Anlass herangezogen wird, um ideologische Forderungen aufzuwärmen. So postuliert Reiner Hoffmann, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), allen Ernstes in einem Interview mit ‚Welt am Sonntag‘...

Mehr lesen

Dass Volks- und Raiffeisenbanken jemals das Thema 'Ausschüttung/Dividende' politisch auf der Agenda hätten, hielt 'Bi' bislang nahezu für abwegig. Bekanntermaßen ist dies bei den Sparkassen gänzlich anders. Denn deren Träger machen immer mal wieder Druck auf 'ihre' Institute, wollen sie deren Gewinne doch unter dem Aspekt, ihren Haushalt zu...

Mehr lesen

"Nachdem das parlamentarische Verfahren trotz der großen Bedenken im Vorfeld nun angelaufen ist, hat sich als erstes der Bundesrat mit dem Gesetzentwurf in seinen Fachausschüssen befasst. Die Kritik wird dadurch nicht weniger. So gab es einen Antrag unter der Federführung von Hessen, Bayern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen,...

Mehr lesen

Hier können Sie die aktuelle 'k-mi'-Studie zu Vermögensanlagen herunterladen

Maklerpool-Umfrage

Welchem Pool schenken Sie Ihr Vertrauen und von welchem lassen Sie besser die Finger weg? Ihre Meinung findet bei uns Gehör!

Hier geht es noch bis 15.08.20 zur Blitzumfrage

Sonderseite

BaFin-Aufsicht über Finanzanlagenvermittler

Hier geht´s zur Infoseite zum Gesetzgebungsverfahren und hier finden Sie die Vorlage für Ihr persönliches Protestschreiben als bearbeitbares Word-Dokument.

 


Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen - in unseren Informationsbriefen berichten wir über für Ihre berufliche Zukunft wichtige Themen ausführlich.