Aktuelle Themen

Wenn Sie bereits 'versicherungstip'-Abonnent sind: Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an (6stellige Kundennummer und Passwort), um auch von Ihrem Smartphone den vollen Zugriff auf alle versicherungstip-Ausgaben und -Inhalte im PDF-Format zu bekommen! Bei Fragen zum Online-Zugang und zur Registrierung kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Im Rahmen ihres Engagements für Versicherungsmakler, Verbraucher sowie kleine und mittelständische Versicherer war die Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) am 15.05.2019 zu einem Fachgespräch mit Bundestagsabgeordneten der FDP im Deutschen Bundestag. Mit den FDP-Finanzexperten Frank Schäffler und Dr. Florian Toncar, Finanzpolitischer Sprecher der FDP, diskutierten die BFV-Mitglieder Frank Kettnaker (Vorstand Alte...

Mehr lesen

So ist der Markt für Cyberversicherungen in Bewegung (Teil 2)

Mehrere Versicherer bieten inzwischen gewerbliche Cyberpolicen samt IT-Services an. Über verschiedene Angebote informierten wir Sie bereits, bspw. über die ‚CyberPolice‘ der Signal Iduna für KMU (vgl. ‚vt‘ 37/18) oder den ‚Cyber-Rechtsschutz für den privaten Bereich‘ als RS-Zusatzbaustein der DMB Rechtsschutz-Versicherung (vgl. ‚vt‘ 38/18). Da sich die Risiken im Cyberumfeld rasant ändern, hat die Hiscox SA Niederlassung für Deutschland ihre erst...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Alte Leipziger und Hallesche stärken erneut Finanzkraft

Der Alte Leipziger – Hallesche Konzern berichtet für das Geschäftsjahr 2018 über Beitragswachstum und Verbesserung der Solvabilitätsquoten sowie Vermittler-Entlastung durch elektronische Risikoprüfung: ++ Die Beiträge der Alte Leipziger Lebensversicherung a.G. sind um 4,2 % auf 2,5 Mrd. € gestiegen. Das liegt deutlich über dem Branchenwachstum von 2,5 %. Die Alte Leipziger Leben erhöht das Eigenkapital um 44 Mio. €.

Die Solvenzquote stieg von...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Neue Story hinter möglicher Anteilseigner-Veränderung bei softfair

Vor gut zwei Jahren hat die Finanzsoft GmbH, eine Neugründung der beiden Gesellschafter der Fonds Finanz Maklerservice GmbH, Markus Kiener und Norbert Porazik, alle Anteile der softfair GmbH übernommen. „Diese Nachricht dürfte bei Pools und Vertrieben mit großer Prozesstiefe zu den softfair Vergleichsrechnern, Bestandsverwaltungs- und Provisionsabrechnungssystemen Würgereflexe ausgelöst haben“, lautete unser Fazit (vgl. ‚vt‘ 20/17).

Treffend,...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Bedenkliche Rechtsprechung zum Widerrufsrecht im Kapitalanlagebereich

Im heutigen ,vt‘-‚Spezial Recht‘ BGH ermöglicht Irreführung von Kapitalanlegern über Widerrufsrecht – Fragwürdige Entscheidung des XI. Zivilsenats sorgt für enorme Rechtsunsicherheit“ beleuchtet Rechtsanwalt Tobias Pielsticker/Witt Rechtsanwälte Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht PartG mbB, einen aktuellen Beschluss des sogenannten Bankensenats. Die Auffassung des XI. Zivilsenats und die daraus resultierenden Folgen sollten die...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Thema: Rechtsgutachter bewerten geplanten LV-Provisionsdeckel als verfassungswidrig

(…) Obwohl die BaFin an der Vorbereitung des Berichtes durch Abfrage von „Informationen von den von ihr beaufsichtigten Lebensversicherungsunternehmen“ mitgewirkt hat, wollte sich die Aufsicht zu den Fragen der ‚versicherungstip‘-Redaktion nicht äußern. Auch Christine Lambrecht (SPD), Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen, wurde von ‚versicherungstip‘ zu Fehlanreizen sowie der seit der...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Steuermindernde Verrechnung bei Aktien-Vermögensverlust

Wie das FG Rheinland-Pfalz kürzlich entschied (Az. 2 K 1952/16), kann ein endgültiger Vermögensverlust wegen wertlos gewordener Aktien (Ausbuchung durch die Bank) mit Gewinnen aus der Veräußerung anderer Wertpapiere steuermindernd verrechnet werden. Dabei ist zu beachten: Weil die steuerliche Behandlung des Verlusts einer Kapitalanlage bei Untergang bzw. Liquidation einer Kapitalgesellschaft noch nicht höchstrichterlich geklärt ist, wurde die...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

BGH ermöglicht Irreführung von Kapitalanlegern über Widerrufsrecht

Fragwürdige Entscheidung des XI. Zivilsenats sorgt für enorme Rechtsunsicherheit

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

BFV berechnet: Versicherungsmakler-Vergütungsreduzierung durch LVRG über 10 %

Die Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) hat in ihrer Stellungnahme zum geplanten LV-Provisionsdeckel an das BMF (vgl. ‚vt‘ 19/19) dargelegt, dass das LVRG umfassend gewirkt hat. Wie die BFV berechnet, betrifft dies insbesondere auch die durch das LVRG erfolgte Vergütungsreduzierung bei Versicherungsmaklern und Mehrfachagenten – es besteht also keine Notwendigkeit für einen LV-Provisionsdeckel: „Im Jahr 2017 lagen...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Und täglich grüßt das Murmeltier: Obwohl das BGB eine unmissverständliche Grundlage ‚rund um Vollmachten‘ schafft, machen einige Versicherer Versicherungsmaklern, Kunden und bisweilen sich selbst das Leben schwer mit unsinnigen, weil rechtlich völlig haltlosen, Interpretationen zu veralteten Vollmachten. So informierten wir Sie zuletzt zur VHV (vgl. ‚vt‘ 08/19) und ARAG (vgl. ‚vt‘ 03/19). In die Reihe der Versicherer mit falschen...

Mehr lesen

Wir sind zum Jahreswechsel 2018/2019 umgezogen.

Bitte beachten Sie unsere neue Postanschrift:

Die neue Adresse lautet ab dem 1. Januar 2019:

Grafenberger Allee 337a
40235 Düsseldorf

Unsere Faxnummer hat sich ebenfalls geändert
- Per Fax erreichen Sie uns unter +49(0)211 6698 - 777

Laden Sie sich hier unser aktuelles 'vt'-Inhaltsverzeichnis herunter!

Inhaltsverzeichnis 2018

Inhaltsverzeichnis 2017

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen
- über welche für Ihre berufliche Zukunft wichtigen Themen wir in unseren Informationsbriefen ausführlich berichten.