Aktuelle Themen

Wenn Sie bereits 'versicherungstip'-Abonnent sind: Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an (6stellige Kundennummer und Passwort), um auch von Ihrem Smartphone den vollen Zugriff auf alle versicherungstip-Ausgaben und -Inhalte im PDF-Format zu bekommen! Bei Fragen zum Online-Zugang und zur Registrierung kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

In der ‚vt’-Ausgabe der Vorwoche informierten wir Sie über den Markenrechtsstreit zwischen VKB und Bayerische. Die Bayerische hatte auf den Hinweis des OLG München direkt die Bereitschaft erklärt, die Widerklage zurückzuziehen (vgl. ‚vt’ 47/18). Am 22.11.2018 hat auch der VKB-Vorstandsvorsitzende Dr. Frank Walthes die Rücknahme der Klage verkündet. So mancher Makler hält den Markenrechtsstreit für völlig überflüssige und sinnlose...

Mehr lesen

Dortmunder Leben erfolgreich nach Markteinführung

Im Juni 2017 ist die Dortmunder Lebensversicherung AG, eine hundertprozentige Volkswohl Bund-Tochter, an den Markt gegangen (vgl. ‚vt‘ 26/17). Aktuell berichtet die ,Dortmunder‘ bereits über den 10.000. Vertragsabschluss. Dabei handelt es sich um die Grundfähigkeitsversicherung ‚Plan D‘, dem ersten Produkt der ‚Dortmunder‘ (vgl. ‚vt‘ 40/17). Der 10.000. Kunde habe die Variante ‚Anpacker‘ gewählt und sich damit für das zurzeit beliebteste der drei...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Nach ‚vt‘-Bericht widerruft Continentale Courtagezusage – Zufall?

Vor einigen Wochen berichteten wir über einen Fall bei der Continentale Krankenversicherung a.G., bei der einer Witwe ein „Angebot zur Fortsetzung der Krankenversicherung“ unterbreitet wurde (vgl. ‚vt‘ 41/18; „Nach ‚vt‘-Intervention: Continentale rudert bei § 207 VVG mit ‚Antrag‘ teilweise zurück“). Der von der Kundin bevollmächtigte Versicherungsmakler ist die Otto Assekuranzmakler KG/Isernhagen mit Geschäftsführer Michael Otto. Unser Bericht...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Ergo schreibt VN direkt an und weist Kündigung durch mandatierten Versicherungsmakler zurück

Ein Versicherungsmakler kündigt unter Verweis auf den „beiliegenden (…) Maklervertrag“ eine ‚DAS’ Rechtsschutzversicherung. Die Ergo Versicherung AG schreibt daraufhin den VN an und erklärt, die Kündigung sei nicht wirksam. Doch der Maklervertrag beinhaltet eine Postempfangs- und Kündigungsvollmacht. Warum aus Sicht der Ergo die Kündigung unwirksam ist und wieso die Ergo die Korrespondenzpflicht nicht beachtet, dazu haben wir deren...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

VersVermV im Bundesrat verbschiedet

Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 23.11.2018 die Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV) verabschiedet. Die VersVermV hat damit auch die letzte Hürde genommen und tritt am Tag nach der Ankündigung im Bundesgesetzblatt in Kraft. Details mit vielen Fragen und Antworten zu der nun geltenden Weiterbildungspflicht von Vermittlern über 15 Zeitstunden pro Jahr können Sie dem heutigen ‚Spezial Recht‘ entnehmen. Die Überprüfung der...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Weiterbildungspflicht: FAQ zur regelmäßigen Weiterbildung

1. Gibt es IDD-Punkte oder Weiterbildungspunkte? Nein, es werden nur Zeitstunden für die Erfüllung der Weiterbildungspflicht herangezogen. Weiterbildungspunkte gibt es nicht.

2. Wie viele Stunden muss ich mich weiterbilden? 15 Zeitstunden pro Kalenderjahr.

3. Muss ich in 2018 die vollen 15 Stunden absolvieren? Ja, die Anforderung von 15 Zeitstunden gilt auch schon für 2018.

4. Wer muss sich weiterbilden? Alle im Versicherungsvertrieb. Das...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

LV-Provisionsdeckel: BaFin-Direktor Dr. Grund droht der Bundesregierung

„Wenn der Deckel nicht kommt, werden wir im Sinne des Versicherungsaufsichtsgesetzes darauf hinwirken, Fehlanreize zu vermeiden“, zitiert die ,Süddeutsche Zeitung‘ (SZ) am 14.11.2018 den BaFin-Exekutivdirektor Dr. Frank Grund bei der Jahreskonferenz der Versicherungsaufsicht. Das SPD-geführte BMF hat im LVRG-Evaluierungsbericht einen LV-Provisionsdeckel angekündigt. Das ist aber nicht damit gleichzusetzen, dass die Bundesregierung einen solchen...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

In dem von der Versicherungskammer Bayern (VKB) im August 2016 vom Zaun gebrochenen Markenrechtsstreit gegen ‚die Bayerische‘ (vgl. ‚vt’ 34/16) stand am 15.11.2018 beim Oberlandesgericht München (Az.: 29 U 3328/17) die mündliche Verhandlung an. Es deutet sich ein Ende an, das der VKB und deren Vorstandsvorsitzenden Dr. Frank Walthes nicht schmecken wird. Ein Rückblick: 

++ Die VKB will den Bayerische Beamten Versicherungen (BBV) ihre 2012...

Mehr lesen

Statt Aufklärung zu liefern, reagiert blau direkt auf Kritik verleumderisch

Oliver Pradetto, Geschäftsführer des Maklerpools blau direkt GmbH & Co. KG, lässt sich seit 2015 in verleumderischer Art gegenüber dem ‚kapital-markt intern Verlag‘ aus. Sein neuerster ‚Coup‘: Auf Youtube hat er ein Video hochgeladen mit einer „Stellungnahme zu kritischer Berichterstattung“, die sich auf eine angebliche Kampagnen-Berichterstattung bezieht. Über 17 Minuten lang erläutert Pradetto wortreich im vertraulichen Duzton seine Sicht der...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

WeltSparen ändert das Vergütungsmodell gravierend

So mancher Finanzdienstleister und VM nutzt WeltSparen, eine Marke der Raisin GmbH/Berlin, um für die Kunden im Tages- und Festgeldbereich möglichst hohe Renditen zu erzielen und die eigenen Vergütungen zu verbessern. Doch aktuell informiert WeltSparen seine Kooperationspartner über ein „neues Courtagemodell ab 01.02.2019“ und begründet das u. a. mit der Schaffung von Standards. Makler beklagen sich in der Redaktion über zukünftig sinkende...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Wir sind zum Jahreswechsel 2018/2019 umgezogen.

Bitte beachten Sie unsere neue Postanschrift:

Die neue Adresse lautet ab dem 1. Januar 2019:

Grafenberger Allee 337a
40235 Düsseldorf

Unsere Faxnummer hat sich ebenfalls geändert
- Per Fax erreichen Sie uns unter +49(0)211 6698 - 777

Laden Sie sich hier unser aktuelles 'vt'-Inhaltsverzeichnis herunter!

Inhaltsverzeichnis 2018

Inhaltsverzeichnis 2017

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen
- über welche für Ihre berufliche Zukunft wichtigen Themen wir in unseren Informationsbriefen ausführlich berichten.