Aktuelle Themen

Wenn Sie bereits 'versicherungstip'-Abonnent sind: Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an (6stellige Kundennummer und Passwort), um auch von Ihrem Smartphone den vollen Zugriff auf alle versicherungstip-Ausgaben und -Inhalte im PDF-Format zu bekommen! Bei Fragen zum Online-Zugang und zur Registrierung kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Die von der uniVersa Lebensversicherung a. G. Versicherungsmaklern auferlegten Regelungen und Kontrollen sind vorläufig vom Tisch. Die Androhung der Beendigung der Zusammenarbeit wird trotz fehlender Unterschrift unter die neue Vereinbarung nicht vollzogen. Das geht aus einer Antwort der uniVersa an die ‚versicherungstip’-Redaktion hervor: Unter dem Betreff „Wichtige Informationen und Rückgabe der zusätzlichen Vereinbarung zur Insurance...

Mehr lesen

Gewerbefreiheit ade? BaFin will sich zu Provisionsdeckel-Details aktuell nicht äußern

Entsprechend dem Vorschlag von BaFin-Exekutivdirektor Dr. Frank Grund sollen Versicherer im LV-Bereich höchsten 25 ‰ reguläre Vergütung und 15 ‰ an Kriterien gebundene Vergütung auskehren (vgl. ‚vt‘ 16/18). Auf Anfrage der ‚vt’-Redaktion bestätigt die Aufsicht zwar diesen Vorschlag, zu unseren Fragen – dazu nachfolgend mehr – will sie sich aber „momentan nicht äußern“. Dabei hätte die Beantwortung Licht in die unklaren angedachten Regelungen...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

AfW-Abfrage zur Notwendigkeit eines Datenschutzbeauftragten

Vor einigen Wochen (vgl. ‚vt’ 13/18) informierten wir Sie im Zusammenhang mit der EU-weiten Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die ab dem 25.05.2018 gilt, über unterschiedliche Interpretationsmöglichkeiten, ob Versicherungsmakler einen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernennen müssen, insbesondere wenn es sich um Kleinbetriebe handelt. So sieht § 38 Abs. 1 BDSG (neu) vor, dass ein DSB zu ernennen ist, „soweit in der Regel mindestens 10 Personen...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

LG Dortmund weist eine Jagdfeld-Klage gegen Signal Iduna ab

Zwei Verfahren hat Anno August Jagdfeld gegen die Fundus Fonds 31-Anlegerin Signal Iduna Allgemeine Versicherung AG, u. a. wegen deren Beteiligung an der Schutzgemeinschaft der Adlon-Anleger GbR vor dem Landgericht Dortmund angestrengt (vgl. ‚vt‘ 06 und 08/18). Eines davon ist bereits gescheitert, denn die Klage des Jagdfeld-Hotel Adlon Fundus Fonds Nr. 31 KG (Az. 2 O 401/14) wurde vom Gericht abgewiesen: Für die Klage des Fonds fehlt nach...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Infos und Tipps zum aktuellen Grundsteuer-Urteil

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat am 10.04.2018 die Vorschriften zur Einheitsbewertung für die Bemessung der Grundsteuer für verfassungswidrig erklärt und bestimmt, dass der Gesetzgeber spätestens bis zum 31.12.2019 eine Neuregelung zu treffen hat. Bis zu diesem Zeitpunkt dürfen die verfassungswidrigen Regeln weiter angewandt werden. Nach Verkündung einer Neuregelung dürfen sie für weitere fünf Jahre ab der Verkündung, längstens aber bis...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Zwei neue Kooperationspartner der BCA

Die BCA AG hat mit der xbAV Beratungssoftware GmbH sowie der HonorarKonzept GmbH zwei neue Kooperationspartner. Wie der Maklerpool mitteilt, unterstützt xbAV ab sofort BCA-Vermittler „im Rahmen eines digitalen und transparenten Beratungsprozesses in der betrieblichen Altersversorgung (bAV)“. HonorarKonzept liefert angeschlossenen BCA-Partnern ab Juni 2018 „Zugang zu einem umfänglichen wie exklusiven Service-, Coaching- und Produktangebot für...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Ein Sichtschutzzaun ist keine Einfriedung

Mit den allgemeinen Wohngebäudeversicherungsbedingungen VGB 2000 wurden als Leistungserweiterungen vereinbart: „Weiteres Zubehör und sonstige Grundstücksbestandteile: Einfriedungen (einschließlich Hecken, soweit diese alleinige Einfriedungen sind), Mülltonnenhäuschen, Hundehütten, Carports, Schwimmbecken (ohne Abdeckungen), Zisternenanlagen, Masten, Wäschespinnen, Grundstücksbeleuchtungen, freistehende Antennen aller Art.“ Durch einen Sturm wurde...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Betriebsrentenstärkungsgesetz: „Die größte Vertriebschance der letzten 24 Jahre!“ Wie ein Versicherungsmakler die Chancen der Zeit mit genossenschaftlicher Unterstützung nutzt

Zum 01. Januar 2018 trat das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) in Kraft. Ziel des Gesetzgebers war es, zusätzliche Anreize zu schaffen, die Durchdringung in der bAV vor allem bei kleinen und mittleren Unternehmen spürbar zu erhöhen. Zudem sollte die betriebliche Altersvorsoge für Arbeitnehmer grundsätzlich attraktiver werden. Auch wenn die Fachmedien – zumindest gefühlt – von Diskussionen rund um das Sozialpartnermodell (bzw. der...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

BaFin schlägt einen Provisionsdeckel für die Lebensversicherung vor

In diesem Jahr steht die Evaluierung des Lebensversicherungsreformgesetzes (LVRG) an. Frühzeitig bringt die BaFin einen Provisionsdeckel ins Gespräch. Der wird den unterschiedlichen Beratungs- und Vertriebswegen nicht gerecht und kann bei Versicherungsmaklerbetrieben zu Existenzproblemen führen: „Künftig sollen Versicherer regulär höchstens 2,5 % der insgesamt vom Kunden während der Laufzeit eines Vertrages zu zahlenden Beiträge für Provisionen...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Mit dem ‚vt’-Partnerschaftsspiegel hat ‚versicherungstip’ Produktqualität, Service und Schadenbearbeitung der DMB Rechtsschutz-Versicherung AG bei Versicherungsmaklern abgefragt (vgl. Beilage zu ‚vt’ 46/17). Das Votum der Umfrage unter ‚vt’-Lesern und der postalisch 1.200 befragten Versicherungsmakler ist überzeugend und konstatiert der DMB Rechtsschutz, ein zuverlässiger Partner der Versicherungsmakler zu sein. Zu den Umfrage-Kriterien und...

Mehr lesen

Laden Sie sich hier unser aktuelles 'vt'-Inhaltsverzeichnis herunter!

Inhaltsverzeichnis 2017

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen
- über welche für Ihre berufliche Zukunft wichtigen Themen wir in unseren Informationsbriefen ausführlich berichten.