Aktuelle Themen

Wenn Sie bereits 'versicherungstip'-Abonnent sind: Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an (6stellige Kundennummer und Passwort), um auch von Ihrem Smartphone den vollen Zugriff auf alle versicherungstip-Ausgaben und -Inhalte im PDF-Format zu bekommen! Bei Fragen zum Online-Zugang und zur Registrierung kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Der privat mitbenutzte Pkw im Betriebsvermögen

Im Spezial Steuern "Der privat mitbenutzte Pkw im Betriebsvermögen" wird beleuchtet, wie die Härten der 1-%-Regelung zu vermeiden sind. U. a. Fahrten zwischen Wohnung und Betrieb sowie der Pkw des Ehegatten

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Immobiliardarlehensvermittler ist da - Was nun gilt und was Sie wann tun müssen

Mit der Einführung des § 34i Gewerbeordnung wird die Darlehensvermittlung reguliert und das Berufsbild des Immobiliardarlehensvermittlers geschaffen. Der § 34i GewO bezieht sich auf die Vermittlung und Beratung von Wohnimmobilienfinanzierungen für Verbraucher und ersetzt teilweise den § 34c GewO. Wichtig:

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

VKB: Für billige Schadenregulierung Geschädigten ins Pflegeheim empfehlen? (2)

In der Vorwoche informierten wir Sie über das Schicksal des Rentners Alfons Görg/Dernbach. Dem Geschädigten sind auch "sämtliche materiellen Schäden zu ersetzen". Über die angemessene Höhe streitet Görg nun mit der Versicherungskammer Bayern (VKB). Die Argumente der VKB, um die Schadenssumme zu reduzieren, sind teilweise höchst fragwürdig:

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Provisionsverbot

Bei der ARD-Talkshow ‚hart aber fair’ von Frank Plasberg hieß das Thema am 21.03.2015 „Zocker belohnen, Sparer bestrafen – Zinspolitik gegen die Bürger?“. Einige Teilnehmer kritisierten die Beratung und Vermittlung gegen Provision und glaubten, in der Honorarberatung ein Allheilmittel zu erkennen.

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Der privat mitbenutzte Pkw im Betriebsvermögen, insbesondere die diesbezügliche so genannte 1-%-Regelung, ist häufiger Streitpunkt zwischen Finanzamt und Steuerzahlern – vor allem im Anschluss an eine Betriebsprüfung.

Mehr lesen

Jahresabschluss-Aufstellungsfrist

Als Geschäftsführer haben Sie die Pflicht, den Jahresabschluss Ihrer GmbH rechtzeitig, d. h. normalerweise bis 31.03., aufzustellen. Diese Frist wird häufig als interne Angelegenheit der GmbH behandelt, nach der niemand wirklich fragt. Solange Ihre GmbH wirtschaftlich gut da steht, wird das auch meist so sein. Es sei denn,

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Der privat mitbenutzte Pkw im Betriebsvermögen

Im Spezial Steuern wird beleuchtet, wie die Härten der 1-%-Regelung zu vermeiden sind. U. a. die Zuordnung zum Betriebs- oder Privatvermögen, wo liegen Vorteile, wo Nachteile?

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Provisionsverbot schadet Gering- und Normalverdienern – Briten fordern Reformen

Eine großangelegte Studie der britischen Regierung erkennt Fehlentwicklungen durch das Provisionsverbot und fordert grundlegende Reformen aufgrund des entstandenen Beratungsdefizits. Im Jahre 2013 hat das Vereinigte Königreich mit einem flächendeckenden Provisionsverbot einen gigantischen Selbstversuch

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

VKB: Für billige Schadenregulierung Geschädigten ins Pflegeheim empfehlen? (1)

Der Rentner und frühere Malermeister Alfons Görg/Dernbach verlor durch Ärztepfusch im Jahr 2008 sein rechtes Bein. Das gerichtlich zugesprochene Schmerzensgeld hat er erhalten. Aber beim Streit um die Höhe der weiteren zu ersetzenden Schäden tischt die Versicherungskammer Bayern (VKB) als Haftpflichtversicherer des verurteilten Krankenhauses fragwürdige Argumente auf. Gehören Rentner ins Altersheim, damit Haushaltsschaden und schadenbedingter...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Bestandsräuber-Kontra

Die maxpool Servicegesellschaft für Finanzdienstleister mbH/Hamburg zeigt klar Flagge und verkündet, man werde „nicht mit ‚Online-Bestandsräubern’ kooperieren“. Denn „wir verstehen uns als Partner des Maklers und nicht als Partner von FinTechs

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Sonderseite

BaFin-Aufsicht über Finanzanlagenvermittler

Hier geht´s zur Infoseite zum Gesetzgebungsverfahren und zur k-mi-Umfrage.

 


Highlights der ‚vt‘-Berichterstattung mit Recherchen, Enthüllungen und Spezialthemen zu Personen, Sachthemen und Unternehmen, die über den Tag hinaus mit bleibendem Informationswert für Versicherungsmakler und unabhängige Vermittler sind. Diese einmalige Fundgrube erweitern wir für Sie fortlaufend.

 

Laden Sie sich hier unser aktuelles 'vt'-Inhaltsverzeichnis herunter!

Inhaltsverzeichnis 2019

Inhaltsverzeichnis 2018

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen - in unseren Informationsbriefen berichten wir über für Ihre berufliche Zukunft wichtige Themen ausführlich.