Aktuelle Themen

Wenn Sie bereits 'versicherungstip'-Abonnent sind: Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an (6stellige Kundennummer und Passwort), um auch von Ihrem Smartphone den vollen Zugriff auf alle versicherungstip-Ausgaben und -Inhalte im PDF-Format zu bekommen! Bei Fragen zum Online-Zugang und zur Registrierung kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Finanztest lernt bei BU dazu – liefert aber keine Hilfe zum optimalen Vertrag

„Bei Testkriterien zur Berufsunfähigkeitsversicherung bleibt Finanztest intransparent“, lautete unsere Überschrift zum Bericht über den Berufsunfähigkeitsversicherungen-Test der Stiftung Warentest, der in Finanztest 05/2021 veröffentlicht wurde (vgl. ‚vt‘ 17/21). Nach drei Jahren hat Finanztest nun den aktuellen Test im Heft 06/24 veröffentlicht. Was hat sich geändert? Während 2021 noch 71 Berufsunfähigkeitsversicherungen von über 50 Anbietern...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Das EU-Parlament hat sich ECON, dem Währungs- und Wirtschaftsausschuss des Europäischen Parlaments, in Bezug auf dessen Änderungsvorschläge (vgl. ‚vt‘ 13/24) zu der von der EU-Kommission geplanten Retail Investment Strategy (EU-Kleinanlegerstrategie) angeschlossen (vgl. ‚vt‘ 18/24). ECON hatte sich u. a. gegen die Einführung von EU-weiten Provisionsverboten ausgesprochen.

MdEP Markus Ferber (CSU), Koordinator der EVP-Fraktion im ECON, und MdEP ...

Mehr lesen

„Als Berichterstatter meiner Fraktion bin ich mit dem Ausgang der Verhandlungen im Europäischen Parlament sehr zufrieden.

Ein von der linken Seite des Hauses gefordertes Provisionsverbot konnten wir verhindern. Verbote sind in einer freien Marktwirtschaft keine Lösung. In diesem Fall hätten wir genau das Gegenteil erreicht. Erfahrungen aus Staaten mit einem Provisionsverbot wie den Niederlanden oder dem Vereinigten Königreich haben gezeigt, dass...

Mehr lesen

Jagdfeld scheitert mit Schadenersatzklage vor dem BGH

Krachend gescheitert ist Anno August Jagdfeld mit dem Versuch, die SIGNAL IDUNA (SI) auf milliardenschweren Schadenersatz zu verklagen. Diese hatte als Anlegerin Jagdfeld in dessen FUNDUS Fonds 31 Hotel Adlon und FUNDUS Fonds 34 Grand Hotel Millionen anvertraut. Eine Fehlinvestition, die wohl hätte vermieden werden können, wenn die Verantwortlichen der SI damals vorher die Prospekt-Checks unserer Schwesterredaktion ‚kapital-markt intern‘ gelesen...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Kostendruck und Wettbewerb im Kfz-Versicherungsgeschäft bleiben hoch

„Nach unserer aktuellen Hochrechnung werden die Beitragseinnahmen auf rund 33,6 Mrd. € steigen, während die Versicherer zwischen 34,9 und 35,6 Mrd. € für Schäden und Verwaltung ausgeben werden müssen“, informiert GDV-Hauptgeschäftsführer Jörg Asmussen. Grund seien die seit Jahren steigenden Reparaturkosten. Die Kfz-Versicherer kalkulieren mit einem Verlust von bis zu 2 Mrd. €. Prämienerhöhungen sind also vorprogrammiert.

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

LV 1871 Pensionsfonds mit neuer Vorsitzenden

Silke Mallwitz ist seit 01.05.2024 neue Vorsitzende der Geschäftsleitung der LV 1871 Pensionsfonds AG in Liechtenstein, einer 100prozentigen Tochter der Lebensversicherung von 1871 a. G. München. Sie folgt auf Martin Großmann, der den Pensionsfonds seit dessen Gründung geleitet hat und altersbedingt in den Ruhestand geht. Mallwitz ist weiterhin verantwortlich für den Bereich betriebliche Altersversorgung bei der LV 1871, den sie seit zwölf Jahren...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

‚Hamburger Erklärung‘

Am 16.05.2024 haben die Branchenverbände AfW, BDVM, BVK, VGA, Votum sowie die Hanseatische Versicherungsbörse auf dem Norddeutschen Versicherungstag in der Handelskammer Hamburg die ‚Hamburger Erklärung‘ unterschrieben. Forderungen sind ++ Bürokratieabbau ++ Nachhaltigkeit ++ kein Vertrieb ohne Beratung und ++ mit Blick auf die RIS, dass der unabhängige Status des Versicherungsmaklers und der Versicherungsmaklerin auch weiterhin nicht von der Art...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Zum Abschluss der großen Maklerpool-Umfrage 2023 starten wir mit PHÖNIX MAXPOOL. Die Hamburger verkündeten im vergangenen Sommer eine langfristige Kooperation mit blau direkt, um Mehrwerte für die Maklerbetriebe zu erzielen. Beste Voraussetzungen für ein  gutes Leservotum?

++ Michael Johnen, M. Johnen Versicherungsvermittlungsgesellschaft mbH/Dormagen, fasst zur Performance des Pools zusammen: „Es gibt eigentlich nichts zu meckern, bisher...

Mehr lesen

VEMA: Genossenschaft erhält Spitzenbewertung bei Umfrage

Mit der Versicherungsmakler Genossenschaft eG (VEMA) stellt sich zum Ende der Maklerpool-Umfrage die 17. Gesellschaft unserem Leservotum. Und deren Ergebnis kann sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen, wie ++ Michael Gut, Gut & Partner/Albstadt, bestätigt: „Ein toller Partner mit Unterstützung in allen Bereichen.“ ++ Finanzdienst Arnstadt/Arnstadt meint: „Kein Tag ohne VEMA.“ Und ++ Versicherungsmakler Herwig Glatzel/Bad Münder fügt an: „...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

LV 1871 legt zu

Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) berichtet über Zahlen zum Geschäftsjahr 2023. So konnte die Beitragssumme des Neugeschäfts von 2,0 Mrd. € (2022) um 6,0 % auf 2,1 Mrd. € gesteigert werden. Die laufenden Beitragseinnahmen erhöhten sich von 544,9 Mio. € um 5,3 % auf 573,8 Mio. €.

„Aufgrund des veränderten Zinsumfelds wurde das Geschäft mit Einmalbeiträgen bewusst zurückgefahren. Dementsprechend gingen die gesamten gebuchten...

Dieser Inhalt ist Abonnenten vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, oder registrieren sich für ein Abonnement.

Login Abonnent werden

Die ,EU-Anreiz-Studie' offenbart Argumente gegen Provisionsverbot:

Wie Sie die Provisionsverbotsforderung der EU bewerten, können Sie uns in der Umfrage mitteilen.

Hier geht es zur vt-Umfrage.

 

Highlights der ‚vt‘-Berichterstattung mit Recherchen, Enthüllungen und Spezialthemen zu Personen, Sachthemen und Unternehmen, die über den Tag hinaus mit bleibendem Informationswert für Versicherungsmakler und unabhängige Vermittler sind. Diese einmalige Fundgrube erweitern wir für Sie fortlaufend.

 

Laden Sie sich hier unser aktuelles 'vt'-Inhaltsverzeichnis herunter!

Inhaltsverzeichnis 2022

Inhaltsverzeichnis 2021

Inhaltsverzeichnis 2020

Inhaltsverzeichnis 2019

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten und Diensten? Senden Sie uns eine Nachricht! Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt!

 
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter aus den Bereichen Banken, Finanzen, Kapitalmarkt und Versicherungen - in unseren Informationsbriefen berichten wir über für Ihre berufliche Zukunft wichtige Themen ausführlich.